Mein kind ist unterernährtich versuche ihr alles anzubieten doch sie isst nixhilfee war auch schon beim arzt der hat mir eine spezielle na

nini1124
nini1124
28.02.2009 | 42 Antworten
(krank)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

42 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
was heißt denn
bei dir bitte unterernährt??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
2 Antwort
Schreib Deine Frage noch mal ins große Feld rein
Was bedeutet unterernährt??? Wie groß ist sie und was wiegt sie denn?
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.02.2009
3 Antwort
nur noch haut und knochen!
meine 1, 5 jährige tochter wiegt jetzt nur noch ca 8 kilo! sie möchte nicht mehr essen bin am verzweifeln war beim kinderarzt und der hat mir eine hochkalorische trinknahrung die sie aber auch nicht trinkt verschrieben!!!!toll und nun????
nini1124
nini1124 | 28.02.2009
4 Antwort
Ins Krankenhaus und an den Tropf.
Am besten heut oder morgen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
5 Antwort
....
also ich finde den Rat mit ins Krankenhaus gehen auch angebracht - wie lange geht das denn schon so? gabs einen Auslöser? hat sie sich vielleicht schlimm verschluckt?? sprich daß sie Angst vorm Essen hat? so ging es einer Freundin von mir, das Kind hat dann wochen lang nur Pudding gegessen und dann hat es sich von selbst gegeben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
6 Antwort
....
finde es von dem kinderarzt unverantwortlich, das kind mit nach hause zu schicken .es gehört in ärztliche betreuung.es gibt ja kinder die einfach leicht sind aber wenn sie nur noch haut und knochen ist.ich würde da mal in ein krankenhaus gehen...hätte keine ruhige minute mehr....lg
herzchen73
herzchen73 | 28.02.2009
7 Antwort
mich würde ebenfalls interessieren
wie gross und schwer sie ist.
piccolina
piccolina | 28.02.2009
8 Antwort
piccolina
gewicht 8 kilo größe ist ne gute frage
Taylor7
Taylor7 | 28.02.2009
9 Antwort
antwort nini
ja das fing an als sie acht monate war, ich hab sie noch gestillt aber sie nahm dann nicht mehr zu darauf hin hat der kinderarzt gesagt ich solle aufhören langsam und mit zufüttern anfangen tat ich ja aber sie wollte nicht essen nur die brust!dann ging es paar monate auf und ab und jetzt hatte sie bronchitis war im krankenhaus tropf und so...!dann sind wir hei und ein tag später hatte sie rotaviren mitgebracht vom krankenhaus!!!!!! jetzt ist sie nur noch haut und knochen!!!! und die idioten von der klinik sagen wir haben kein platz und wir sollen dass mit dem kinderarzt besprechen und zuhause diese heilnahrung geben? hat jemand auch solche probleme????danke für die antworten!!!
nini1124
nini1124 | 28.02.2009
10 Antwort
8kilo is wenig....für 1,5jährig.
wie gross ist sie denn? warum gab es kein kh besuch?oder wurde nicht weiter geschaut woran es genau liegt? hat sie vielleicht ein lieblingsessen? dass du halt immer und immerwieder kochen kannst?dass sie wneigstens mal genug isst? trinkt sie genug?
piccolina
piccolina | 28.02.2009
11 Antwort
größe
größe 82!!!!
nini1124
nini1124 | 28.02.2009
12 Antwort
nini1124
was fürn arzt... dein ki-arzt sollte das in die hand nehmen.ins kh ohne wenn und aber, ne riesen schweinerei KEIN PLATZ zäääässs noch nie gehört
piccolina
piccolina | 28.02.2009
13 Antwort
lieblingsessen
ja spagetti aber die mag sie jetzt auch nicht mehr!!!trinken tut sie gut muss ich sagen ja
nini1124
nini1124 | 28.02.2009
14 Antwort
Ich würde ins nächst Krankenhaus fahren.
Und wenn ich dafür 1000 km fahren müsste. Das kann doch wohl nicht sein? Ich habe in der Krabbelgruppe auch mal von einer gehört, dass ein Krankenhaus sie abgewiesen hat. Wo sind wir??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2009
15 Antwort
krankenhaus
ja dass ist der hammer!!!!! bin nur noch am weinen!!! die sieht so schlimm aus!!! diese schweine!!! jetzt mach ich mir einen termin inder gastoenterologischen ambulanz oder wie auch immer dass heissen mag!!!!
nini1124
nini1124 | 28.02.2009
16 Antwort
...
wenn man das liest tut es einem in der seele weh dem kind geht es gesundheitlich scheinbar nicht gut, und das krankenhaus sagt sie haben kein platz. gibt es keine andere klinik in eurer nähe. was nützt die heilnahrung wenn sie diese verweigert. verstehe den kinderarzt genauso wenig wie die klinik...lg
herzchen73
herzchen73 | 28.02.2009
17 Antwort
warscheinlich?
ich komme aus ulm und die nächste klinik ist in ?????memmingen oder so??? hab noch eine große tochter die zur schule geht sonst wäre ich ja dort hin hab aber niemanden der sie betreuen kann!!!!
nini1124
nini1124 | 01.03.2009
18 Antwort
h
jetzt mach ich mir mal den termin und dann mal sehen oder was meint ihr? wie kann sie sonst zunehmen??????
nini1124
nini1124 | 01.03.2009
19 Antwort
ist zwar nicht gesund!
Aber vielleicht isst sie es trotzdem!!! Pudding, Jogurt, Schokolade, Milchbrötchen und so süsse sachen! Oft schmeckt es dann einfach zu gut um es abzulehnen! Versuch es einfach mal, vielleicht klappt es ja! Was auch geht, spiel mit ihr beim essen, mach ihr ein Brot und stech es aus, mit Plätzchenausstecher! In Sternform zum Beispiel! Ansonsten gehe echt mit ihr in die Klinik! Mach da Terorr, das geht so nicht, es ist erst ein Kind verhungert, weil die Ärzte es wieder nachhause geschickt haben! Bestehe darauf, die müssen dich nehmen, drohe zur Not mit einem Anwalt!!! Sag das es ihr sehr schlecht geht, das sie GAR NIX mehr isst! LG und alles gute für die kleine Maus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2009
20 Antwort
Wie jetzt? Morgen ( heute) ist Sonntag, da hat man doch keine Schule.
Was ist mit dem netten Mann auf deinem Foto? Kann der sich nicht kümmern? Ich mach mir echt sorgen um deine Kleine. Wenn sie trinkt, dann geb ihr was reichhaltiges. Ich weiß nicht ob es längst überholt ist, aber mein Bruder musste eine Zeit lang Sahne trinken. Aber wie wäre es mit Ovomaltine?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2009

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Insemination - Wieviele Versuche?
19.02.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading