brei selber kochen

pudewils
pudewils
18.11.2008 | 4 Antworten
ich würde gerne den brei für meinen sohn selber kochen.
wie ich das anstellen soll, weiß ich auch, aber was für gemüse und fleisch ist am besten geeignet für die erste richtige mahlzeit?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Brei...
Bei der ersten Mahlzeit KEINE 2Gemüsesorten und auf keinen Fall schon Kartoffel dazu bitte. Da überfordert den Magen. Fang mit einer einzelnen Gemüsesorte an, und estmal nur wenige Löffel und langsam steigern. Am besten kochst du vor und frierst es ein, für die ersten Tage in Eiswürfelportionierern, später z.B. in den Avent-Bechern. Karotten sind hochallergen und stopfend. Sie belasten den Magen und sind KEINE geeignete anfangsnahrung.
scarlet_rose
scarlet_rose | 18.11.2008
3 Antwort
Karotten und Kartoffeln sind doch immer gut für die erste malzeit..
später dann Broccoli..oder auch mal Spaghetti
jertam
jertam | 18.11.2008
2 Antwort
Brei...
Für die erste Mahlzeit nimmst du am besten eine Gemüsesorte. Am besten eignet sich Kürbis, Zucchini;Brokkolie, Kohlrabi oder Pastinake. Das Gemüse garen oder kochen, pürieren und mit etwas Saft auf die gewünschte konsisten bringen. Später, so ab ca 1Woche dann ca 80g Kartoffel dazu geben. Einfach Kartoffel kochen, zerdrücken und unterrühren. Nach dem erwärmen, direkt vor dem essen dann 1TL Rapsöl dazu. Fleich kommt erst später, nach ca 2-3 Wochen. Am besten eignet sich Rind, Lamm oder Pote. EInfach mit dem Gemüse kochen und pürieren, oder einzeln kochen und pürieren. Mit dem Gemüse und der Kartoffel mischen und vor dem essen 1TL Rapsöl dazu.
scarlet_rose
scarlet_rose | 18.11.2008
1 Antwort
Ich würd
Karotten, Kartoffeln und mageres Rind oder Huhn nehmen...
Barbara1977
Barbara1977 | 18.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Was kochen bei Magen darm
06.05.2013 | 8 Antworten
Phantasie beim Essen "kochen" gefragt!
15.11.2011 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading