mein kind isst so viel !

sternenstaub79
sternenstaub79
07.09.2012 | 17 Antworten
hallo! ich wollte mal wissen wie das bei euren kindern so ist. meine tochter ist seit kurzem 6 jahre alt und eigentlich nur noch am Essen. das war auch die jahre davor genauso also kann es nicht unbedingt am wachstum liegen. sie hat dauernd hunger und isst mehr als ein erwachsener!!
ein beispieltag: morgens: 1 milchschnitte, 1 butterbrot, 1 marmeladenbrot, 1 apfel, mittags: spagetti mit gurkensalat, 1 joghurt oder eis, nachmittags: kekse und obst, joghurt abends: tomaten, gurken, belegte brote. danach hat sie immer noch hunger :)

ist das normal ???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
wenn sie ne normale figur hat, würd ich mir keine sorgen machen. die kids spielen ja viel und verbrennen entsprechend. meine tochter is auch nurnoch am futtern, seid sie 5 is :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2012
16 Antwort
@HelenaundEric sie geht noch nicht in die schule
sternenstaub79
sternenstaub79 | 07.09.2012
15 Antwort
@sternenstaub79 Kindergarten ist auch kein Zuckerschlecken. Nach dem Kindergarten hatte mein Sohn noch mehr Hunger als nach der Schule...und hat erstmal ordentlich reingehauen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2012
14 Antwort
@sternenstaub79 das glaub ich dir gern, weiß jetzt auf die Schnelle auch keinen Rat. Vielleicht findest du ja noch Lebensmittel, die etwas länger "anhalten", wie z.B. rohe Möhren, Paprika etc.
nasto98
nasto98 | 07.09.2012
13 Antwort
@HelenaundEric sie geht noch nicht in die schule
sternenstaub79
sternenstaub79 | 07.09.2012
12 Antwort
@nasto98 ist halt nervig weil sie es keine einzige stunde ohne essen aushält!!
sternenstaub79
sternenstaub79 | 07.09.2012
11 Antwort
Also wenn sie eine normale Figur hat, würd ich mir keine Gedanken machen. Vielleicht wächst sie gerade. Lass sie essen , achte aber darauf, das wenig Zucker dabei ist, vielleicht Obst mehr durch Gemüse ersetzen wegen dem Fruchtzucker...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2012
10 Antwort
hört sich normal an, oder hat sie übergewicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2012
9 Antwort
Ich finde es nicht viel.In dem Alter wachsen sie, spielen fast den ganzen Tag und müssen in der Schule auch noch lernen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2012
8 Antwort
meine Tochter ist jetzt 7 Jahre alt und kann auch den ganzen Tag essen. Dein Beispieltag ist ein Auszug aus meinem Alltag. Ich denke wenn mann drauf achtet was das Kind isst, dann ist das wohl ok. Ich persönlich würde auf die Milchschnitte am morgen verzichten. Ansonsten denke ich, der Körper holt sich was er bracht. Ich lasse meine Tochter zwischendurch viel Wasser trinken. aber es hilft.
Jasmin1208
Jasmin1208 | 07.09.2012
7 Antwort
naja dann lass sie essen mein kind ist 4 und die erzieherin meint wenn sie sieht wieviel er essen tut
papi26
papi26 | 07.09.2012
6 Antwort
Wow das ist wirklich viel aber wenn sie ja nicht dick ist ist es ja ok
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2012
5 Antwort
Meine Kleene isst auch irgendwie pausenlos. Ich habe das Gefühl, dass sie immer was zu essen in der Hand hat. Sie isst morgens direkt nach dem Aufstehen ein Schälchen Müsli und dann in der Kita oft noch nen Brot. Beim Obst zwischendurch greift sie gerne zu. Mittags isst sie auch teilweise Portionen, da fällt man vom Glauben ab. Dann gibts in der Kita auch immer noch nen Snack nach dem Mittagsschlaf. Und wenn ich sie abhole, kann sie problemlos wieder ne Scheibe Brot verdrücken. Und abends nochmal normal essen. Tja, und mein Kind ist trotzdem eher untergewichtig und wiegt noch keine 12 kg. Sie scheint es wirklich zu brauchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2012
4 Antwort
@nasto98 ist halt nervig weil sie es keine einzige stunde ohne essen aushält!!
sternenstaub79
sternenstaub79 | 07.09.2012
3 Antwort
@papi26 figur ist normal/schlank, gibt aber weitaus dünnere, zierlichere kinder
sternenstaub79
sternenstaub79 | 07.09.2012
2 Antwort
solange es figürlich keine Probleme gibt, würde ich mir da gar keinen Kopf machen. Vielleicht hat sie einen schnellen Stoffwechsel der ständig Nachschub fordert.
nasto98
nasto98 | 07.09.2012
1 Antwort
hmmmm ich würde sagen es ist nicht viel sie verbraucht auch denke ich einiges ??? und wie sit sie von figur aus muß man sich bedenken machen???
papi26
papi26 | 07.09.2012

ERFAHRE MEHR:

baby 11 monate isst plötzlich weniger
10.11.2015 | 5 Antworten
baby 11monate isst nichts
21.11.2014 | 12 Antworten
Mein Kind isst nichts
21.06.2012 | 7 Antworten
Kind isst schlecht / 26 Monate
26.10.2011 | 11 Antworten
Kind isst fast nur Obst
28.09.2011 | 5 Antworten
Mein Baby isst (zu) viel! Was tun?
01.09.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading