Brauche Hilfe beim Essen meines Sohnes(2)

Sarahlanc
Sarahlanc
25.06.2012 | 13 Antworten
Hallo, mein sohn ist jetzt 2Jahre und3monate!
morgens isst er Müsli mit yoghurt oder eine scheibe rosinenbrot mit marmelade.mittags isst er super-sogut wie alles!nur abend hat er lange zeit nur schokobrot mit banane gegessen oder auch nur banane mit brot!jetzt versuchen wir es mit kinderleberwurst oder frischkäse aufm brot-jetzt verweigert er jeden abend sein essen!hab es auch schon mit rührei aufm brot versucht er schreit nur rum...haben wir ihn zu sehr verwöhnt???trinken tut er gut!brauche dringend rat!!danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hallo, wollte nochmal ein herzlichen Dank für euren Rat abgeben! Habe meinem Sohn für heute abend eine Suppe aus Kartoffeln, Möhre, Zuchini, Brühe und Kräutern gemacht und er hat seit ca. einer Woche endlich wieder was zum Abendbrot gegessen!!! Danke
Sarahlanc
Sarahlanc | 26.06.2012
12 Antwort
mach ihm doch mal abends vollkornnudeln mit ner leckeren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2012
11 Antwort
@Sarahlanc nein er muss nicht jeden abend brot essen... wir haben z.b. donnerstags nudeltag, da gibt esabends nudeln... da freun sich die kids schon die ganze woche drauf... ist ein kleiner anspron auch für anna... verusch mal knäckebrot, oder leichte scheibe, dass get bei anna auch immer... mit bissl butter oder auch mal ohne alles mag sie das sehr... und dann eben ne wiener bissl rührei oder eine kleine suppe dazu...
rudiline
rudiline | 25.06.2012
10 Antwort
wir dachten aber dass banane zu süß ist!man kann es ja auch mit apfel versuchen aber wir dachten er muß doch mal wurst und käse essen?!und soll er jeden abend brot essen???
Sarahlanc
Sarahlanc | 25.06.2012
9 Antwort
@Sarahlanc dann lass es dabei... biet ihm immer wieder was andres an... eric hat als er zwei war immer nur schmelzäse gegessen... sicher 1 jahr lang... wenn er davon satt wird ist doch o.k...
rudiline
rudiline | 25.06.2012
8 Antwort
nein abends hat er immer süß bekommen weil er wurst und käse nach wochenlangen versuchen immer verweigert hat!aber mittags ist er sogut wie alles... brot mit nur banane isst er ja aber nix anderes!
Sarahlanc
Sarahlanc | 25.06.2012
7 Antwort
@Sarahlanc weisst was du auch machen kannst, machst ein butterbrot und dann ne banane in scheiben drauf... das mach ich anna manchmal, wenn sie so gar nicht mag...
rudiline
rudiline | 25.06.2012
6 Antwort
Habt ihr schonmal versucht das er erst etwas anderes isst bevor er das süße bekommt?
AJEsens
AJEsens | 25.06.2012
5 Antwort
Ja, er kann sein brot schon ganz toll alleine aufpieken und essen!das problem ist auch bei ihm dass er nichts neues was er nicht kennt probieren will!wurst und käse mochte er noch nie, deswegen haben wir ihm süßes brot gemacht, damit er abends überhaupt etwas isst-auch gurke tomate etc. will er nicht probieren!oh man dass macht uns echt hilflos-wielange müssen wir geduldig sein bis er isst????
Sarahlanc
Sarahlanc | 25.06.2012
4 Antwort
kann mich Lia nur anschließen! weg mit dem süßkram zu abend. und er WIRD es irgendwann essen, gib ihm zeit. ;o) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2012
3 Antwort
Vielleicht war er es einfach nur gwohnt und ihr bringt ihn damit aus seinem Konzept. Zwischendurch einfach mal wieder was anderes reichen nicht versuchen rein zu zwängen. Mein Sohn wollte damals auch keine Leberwurst oder Kinderwurst er hat einfach nur Brot schier gegessen. Heute gehts nicht mehr ohne. Isst er das schon allein? Wenn nicht mal nen Brot mit Leberwurst machen klein schneiden das er es mit Gabel essen kann. Bei Sam ist es auch erst so das er was drauf nimmt seit er im KiGa ist. Gruppenzwang würde ich sagen
AJEsens
AJEsens | 25.06.2012
2 Antwort
Ja, da habt ihr ihn wohl zu sehr verwöhnt.Streiche die süßen sachen Abends am besten ganz, anstatt Banane solltest du ihm lieber Rohkost wie Tomate, Gurke, Paprika anbieten, dazu Vollkornbrot mit Käse oder Geflügelwurst oder Quark.Am Anfang wird es schwer sein, aber wenn er sieht, ihr esst das auch und er wird auch nichts anderes bekommen, wird er es irgendwann essen. LG
Lia23
Lia23 | 25.06.2012
1 Antwort
ohja da hab ihr ihm ne schlechte angewohnheit angewöhnt... dass müsst ihr nun wieder grade bügeln... bei anna ist aber abends schon immer heikles thema.. schon als baby hat sie meine brust angebrüllt, dann kam milchbrei, das ging nur kurz, dann haben wir brot gegeben, ging auch nur kurz, dann wieder brot... abendessen ist bei uns immer theater...aber versuch ihm von dem nutellabrot wegzubekommen... mach ihm ne butterstulle und nen kakao dazu.. und wenn er nur ne halb isst, auch gut...
rudiline
rudiline | 25.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

brauche schnell ein tipp!(essen)
16.11.2011 | 10 Antworten
Einkommen meines Partners?
06.08.2011 | 15 Antworten
Ambulante OP meines Sohnes
28.11.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading