Ernährungsumstellung / Trinken eines übergewichtigen Kleinkindes

fluketwo
fluketwo
18.06.2012 | 18 Antworten
hat von euch jemand erfahrung mit übergewichtigen kleinkindern? der sohn meiner freundin ist im märz 2 geworden und hat mind. 5kg übergewicht. ich weiss, dass es teils vererbt ist, da die ganze familie wohl genährt ist. meine freundin kocht nicht wahnsinnig fett oder so und auch meistens frisch, aber sie soll die ernährung umstellen. nun trinkt ihr sohn kein wasser, tee oder ganz fest verdünnten sirup. für ihn muss es süss sein, damit er es trinkt. nun hat sie mich gefragt, ob es zucker (künstlichen zucker) gäbe, den sie ihrem kleinen ins trinken tun kann, damit er trotzdem wasser trinkt. ich halte selber nichts davon, habe meinem mittleren damals auch einfach nur wasser hingestellt. irgendwann hat er es getrunken und heute geht gar nichts mehr ohne wasser ;-) was würdet ihr tun? habt ihr tipps (auch was die ernährung angeht)?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Er muss lernen wasser zu trinken... sie soll es langsam angehen lassen... erst apfelschorle mit viel viel saft und dann täglich oder alle zwei tage das mischverhältnis ändern...
bluenightsun
bluenightsun | 18.06.2012
2 Antwort
wenn alle wohlgenährt sind würd ich an ihrer stelle bei der kk nach einer ernährungsberaterin nachfragen. könnt mir vorstellen das es bezahlt wird. denke das das ganz sinnvoll wäre.
SrSteffi
SrSteffi | 18.06.2012
3 Antwort
Kein Kind trinkt kein Wasser! Deine Freundin soll es sich nicht so leicht machen! Mein 5-jähriger neigt leider auch zu Übergewicht . Dabei isst er sehr ausgewogen und auch normale Kinderportionen. Ich achte im Moment darauf, dass er wenig Süßes und viel Frisches zu sich nimmt. Gekocht wird bei uns immer frisch und ausgewogen. Es hilft meistens, wenn man schon eine schlechte Ernährungsgewohnheit ändert!
Noobsy
Noobsy | 18.06.2012
4 Antwort
@SrSteffi ja, das wäre dann der nächste schritt. sie war heute beim kia und er meinte sie soll jetzt einen monat lang aufschreiben. er hat ihr aber keine tipps gegeben. erst wenn alles nichts bringt will er sie zur kinder-ernährungsberatung ins kh schicken
fluketwo
fluketwo | 18.06.2012
5 Antwort
wasser, es ist alles gewöhnungssache! am anfang kann sie ja tee mit stevia süßen und immer weniger nehmen... oder eben gleich wasser anbieten, wenn sie durst haben, trinken sie schon ;o) ist nur ne frage der zeit!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
6 Antwort
hallo.ja stevia ist ein guter zuckerersatz der nicht dick macht. regelmäßige esszeiten.etwas obst, viel gemüse, vollkornbrot oder graubrot.nach dem abendessen nichts mehr geben.
nicos_mami
nicos_mami | 18.06.2012
7 Antwort
wie viel wiegt er denn ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
8 Antwort
@Mam_von_4 habe ich sie jetzt nicht gefragt, aber 20kg sinds ganz sicher schon. er ist etwas kleiner als mein mittlerer, also ich schätz mal so 90-93cm
fluketwo
fluketwo | 18.06.2012
9 Antwort
hm, das fängt schon bei hackfleisch an, nur rinderhack nhemen, keine maggi produkte, viel geflügel. anstatt mal pommes wedges selber machen. mit trinken würd ich auch langsam das mischverhältnis der schorle ändern.
SrSteffi
SrSteffi | 18.06.2012
10 Antwort
ach ja, was das essen betrifft... kinder müssen auch verstehen, wo das essen herkommt! es ist also sinnvoll oder ob es einfach auch veranlagung ist. mein mann ist sehr schlank und ich war es vor der ss auch noch :-/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
11 Antwort
also als erstes muss ich sagen, dass eric mit drei auch bereits 23 kilo hatte... wir haben immer auf gesunde ernährung geachtet, bei uns gab es kaum süsses, viel obst gemüse und apfelschorle... wenn wir allerdings ne feier haben, darf eric auch mal ein glas limo trinken, dass ist für ihn dann was besonderes... bei eric hat es sich sehr gut verwachsen... man sieht von dem kleinen dickerchen gar nixmehr... deine freundin sollte sehen, dass er nicht mehr zunimmt, sondern erstmal nur noch wächst... und sie soll mit ihm zum sport gehen... viel draussen toben, fussball spielen, schwimmen...
rudiline
rudiline | 18.06.2012
12 Antwort
@fluketwo hm, da würde ich auch erstmal zum KA gehn, wenn sie keine falsche ernärung hat kann es auch an was anderes liegen, hat sie ihn nicht mal durch schäcken lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
13 Antwort
@rudiline ja, das mit der bewegung habe ich ihr auch gesagt. sie hat ne riesige terrasse, da könnte man so viel machen. er ist letztens bei uns bobbycar gefahren und man hat schon gemerkt wie sehr er sich abmüht. bergauf musste er absteigen. er kann sich wirklich kaum bewegen.
fluketwo
fluketwo | 18.06.2012
14 Antwort
@Mam_von_4 sie war ja heute beim kia
fluketwo
fluketwo | 18.06.2012
15 Antwort
vllt sollte deine freundin mit ihm zum mutter-kind turnen gehen und ihn für nächstes jahr in einem kindergarten anmelden.
nicos_mami
nicos_mami | 18.06.2012
16 Antwort
@nicos_mami muki-turnen geht bei ihr nicht, weil man die kleinen da nicht mitnehmen darf und sie hat niemanden, der schauen könnte in dieser zeit. kindergarten gibts bei uns erst ab 4jahren. in die spielgruppe kann er ab nächsten sommer, aber das ist auch nur 1x in der woche
fluketwo
fluketwo | 18.06.2012
17 Antwort
Ich denke auch eine Ernährungsberaterin wäre sinnvoll.Das Übergewicht muss ja irgendwoher kommen, oft merkt man garnicht, was man da zu sich nimmt, was "dick" macht.In vielen Lebensmittel sind natürlich auch versteckte Zucker und Fette.Sie sollte nicht nur frisch kochensondern auch gesund.Zu jeder Mahlzeit Obst oder Gemüse geben, Fleisch reduzieren auf ca. 2x die Woche.Und bei den Getränken muss sie konsequent sein, Wasser oder Tee, wenn er Durst hat, wird er auch das trinken.Das ist alles eine Sache der gewohnheit. Und wie natürlich schon empfohlen wurde:Bewegung, Bewegung, Bewegung. LG
Lia23
Lia23 | 18.06.2012
18 Antwort
aso.ich komme aus deutschland.da gibt es in den kindergärten gruppen ab 4 monate.spätestens mit 3 kommen kinder hier in den kindergarten. dann muß sie viel spazieren und auf den spielplatz.
nicos_mami
nicos_mami | 18.06.2012

ERFAHRE MEHR:

Baby schreit beim trinken
14.04.2018 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading