verzweifle

Stolzemamii2009
Stolzemamii2009
01.03.2011 | 12 Antworten
hallo mamii´s
meine tochter (1) will nix zum abendbrot
jeden abend versuche ich es erneut ihr was zu geben sie nimmt einfach nix
habe schon probirt:
weißbrot, schwarzbrot mit leberwurst diesen philadelphia mit milka teewurst oder einfach nur mit butter isst sie nix
sie nimmt auch keine milch mehr abend oder grießbrei will sie auch nich hatte auch den anrührbrei probirt den es zu kaufen gibt auch nich
ich weiß echt nicht mehr weiter
kennt das jemand?
lg und noch nen schönen abend
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
kopf hoch
Hey...glaub mir das wird! Meiner ist jetzt 2, 5 und ist für sein alter auch echt klein und zierlich Aber das ist normal. Als er knapp 1 jahr alt war, bin ich auch am verzweifeln gewesen. die kleinen monster spüren den inneren druck der mama, die denkt kind du MUSST doch was essen.....habe lange gebraucht um von diesem gedanken weg zu kommen. wenn sie nicht essen wollen, dann einfach lassen und später anbieten. mein sohn ist heute immer noch ein mieser esser. mache mir auch gedanken wenn ich immer all diese propper kinder um uns sehe. aber der kleine ist ein absoluter motoriker und er könnte auch gar nicht genug essen, bei der energie, die er den tag über verbraucht. bei uns war das mit dem essen sein erster versuch sich durchzusetzen. mehr oder weniger bewusst grenzen austesten...bei uns jedenfalls wars so. heute ist es auch noch so, aber nur wenn wir zuhause sind. in der kita oder bei oma usw gibt es keine schwierigkeiten mit dem essen.ist eine phase die bald wieder geht.
diesupermuttie
diesupermuttie | 01.03.2011
11 Antwort
Ruhe bewahren
Biete es ihr einfach immer wieder an. In welchen Abständen gibst du ihr denn essen? Vielleicht ist sie noch satt vom Essen zuvor.
Doro1980
Doro1980 | 01.03.2011
10 Antwort
Unsere
Tochter ißt nur, wenn Mama und Papa auch essen... Ich koche abends warm . Und eigentlich auch nur Nudeln. Sobald es Reis oder Kartoffeln gibt wird das Essen verweigert. Aber das ist dann eben so. Biete ja genügend an, also kann man schon nicht verhungern. Aber immer wenn Zähne kommen wird ca. 1 Woche komplett das Abendessen verweigert. Und auf einmal ist alles wie immer. Macht also nix.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2011
9 Antwort
hi
hast schon mal was pikantes probiert am abendß also normal kochen warm?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2011
8 Antwort
@MamaMaike
jaa esse ja immer mit ihr
Stolzemamii2009
Stolzemamii2009 | 01.03.2011
7 Antwort
...
Ißt du auch? Mache dir und ihr ein Brot. Und versucht es mal gemeinsam. Schn mal das versucht?
MamaMaike
MamaMaike | 01.03.2011
6 Antwort
*** Vielleicht hat sie auch einfach keinen Hunger ***
Habe bei meinen immer gewartet bis sie richtig Hunger hatten !!! Abendbrot gab es dann halt erst um sieben wenn sie Hunger hatten !!! Meistens waren sie noch vom Vesper satt !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2011
5 Antwort
naja
meine is recht dünn wird auch schon ärztlich im auge berhalten es is wichtig das sie zu jeder zeit isst deswegen mache ich mir solche sorgen
Stolzemamii2009
Stolzemamii2009 | 01.03.2011
4 Antwort
.
meine große hatte auch so ne phase. hab ihr dann n bisschen brot mit leberwurst gerichtet und ne gurke, paprika oder sowas dazu geschnitten und vor sie hingestellt. dann hab ich zu abend gegessen und sie konnt sich´s aussuchen ob sie auch essen will oder nich. ernsthaft sorgen hab ich mir nur kurz gemacht. nachdem sie aber früh und mittag nicht schlecht gegessen hat und auch nich abgenommen hat oder sonstwie anders war, hab ich sie lassen. LG
Naina
Naina | 01.03.2011
3 Antwort
...
die phasen hat meine auch manchmal.. sie ist auch ein jahr alt.. gebe ihr dann viel tee zu trinken... stattdessen haut sie dann morgens mehr rein ^^ ab und zu kriege ich sie dann aber mit rührei xD das liebt sie ;D
JasminLeaSophie
JasminLeaSophie | 01.03.2011
2 Antwort
diese phase
hatten wir auch gerade. mein sohn hat auch nix genommen, außer banane. alles andere hat er wieder ausgespuckt. bin auch bald daran verzweifelt. jetzt hat er die phase überstanden und alles ist wieder gut. Durchhalten kann ich nur sagen und immer wieder anbieten.
MoniqueK
MoniqueK | 01.03.2011
1 Antwort
...
was hälst von kakao? meine tochter hat auch erst mit 2, 5 jahren angefangen abendbrot zu essen. davor gabs ein kakaochen und gut war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Kind zu dick , verzweifle :(
22.07.2018 | 22 Antworten
Langsam verzweifle ich :(
01.06.2014 | 12 Antworten
bitte helft mir ich verzweifle?!
21.03.2011 | 17 Antworten
Ich verzweifle noch mit meiner Nele
21.11.2009 | 28 Antworten
Verhütung? Ich verzweifle
06.11.2009 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading