Apfel auf Leeren Magen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.11.2010 | 5 Antworten
Hallo habe mal eine Frage meine kleine 2 Jahre möchte gerne morgens nach dem aufstehen einen Apfel essen, ist das gut so auf leeren Magen ich meine wegen der Säure oder brauch ich mir da keine Gedanken machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
1 scheibe brot dazu ...
... Ich vertrage Äpfel gar nicht roh - erst recht nicht am Morgen! Ich vertrage ihn besser, wenn ich ein Stück Brot dazu esse! Schmeckt auch ganz lecker finde ich!
roterkakao
roterkakao | 14.11.2010
4 Antwort
hi
schau wie du ihn verträgst .. hab mal frühs 6 wochen lang als erstes nen apfel gegessen u nach 1 woche hat es angefangen das es mich danach total durchgeräumt hat ... bin dann aber erst so nach 4 wochen drauf gekommen das es am apfel lag ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2010
3 Antwort
..
wenn es seinem magen zu sauer wäre, dann würde er es merken und sodbrennen bekommen oder zumindest bauchweh/durchfal solange es ihm gut geht: mahlzeit an apple a day, keeps the doctor away :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2010
2 Antwort
...
ja finde ich auch ... vile machen sich ja auch morgens ein fruchtmüsli
MeGi2007
MeGi2007 | 10.11.2010
1 Antwort
ich glaube
da brauchst du dir keine sorgen machen. das ist auf jeden fall gesünder als wenn sie morgens gleich schokolade essen möchte.
mamavjulian1983
mamavjulian1983 | 10.11.2010

ERFAHRE MEHR:

ständig magen schmerzen nach dem essen
05.06.2013 | 4 Antworten
Magen DarmWann mit Kleinkind zum Arzt?
12.10.2012 | 9 Antworten
Darf ich bei Magen Darm Joghurt essen?
28.12.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading