hallo ihr,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.08.2010 | 13 Antworten
Was und wieviel essen eure zwerge mit 14 monaten?
unser plan sieht wie folgt aus ..

morgens: 1 scheibe toast oder brot mit frischkäse oder tee /streichwurst dazu ne flasche kindermilch ..
zwischenzeitlich: obst, joghurt oder fruchtzwerg
mittags menü (alles mögliche)
nachmittags griesbrei
abends: zwei scheiben brot mit wurst/käse (scheibe gurke oder tomate) dazu noch mal ne flasche kindermilch!

lg

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
hallo :-)
romina bekomt am morgen eine kuhmilch ins bett und dann essen wir gemeinsam nutella brot oder marmeladen brot, vanille joghurt oder sowas mittags bekommt sie einen naturjoghurt in den ich einen frucht zwerg oder monsterbacke oder so miusche abends isst sie bei uns mit oder bekommt ein menü glas ab dem 15.monat zwischendurhc bekommt sie gemüse ind ie hand oder ihre salzbrezeln :-) obst isst sie leider nicht :-( lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
12 Antwort
@NatiundStella
Ich sehe: wir verstehen uns Ich hoffe ja auf den Tag, wo meine Maus ordentlich mit isst und ich nicht mehr mit dem Löffel hinter ihr her rennen muss *grins*
juuuuu
juuuuu | 24.08.2010
11 Antwort
@muekq
Herrlich... Wie man sich so aufregen kann??? "Genschrott" ist ja einfach nur übertrieben. Ich ess auch nie Bio Gemüse und lebe noch...und ich nehm meiner Maus sogar das ein oder andere Teil, das sie im Mund hatte, nicht gleich weg und sie war immer kerngesund. Könntest meine Kinderärztin sein, hihi.... Dass Zucker in Massen nicht gesund ist, ist hier denke ich jedem klar. Dafür müssten die Mäuse aber erstmal sonen Riesen Hunger haben....
juuuuu
juuuuu | 24.08.2010
10 Antwort
@muekq
*da weiß ich dann was drin ist*.....bist du selbstversorger? also baust auch alles selber an? ne? na dann glückwunsch, du weißt NICHT was drin ist!!! ja? auch glückwunsch, du weißt nicht was sich so im grundwasser, im boden, in der luft befindet!!!
evil-bunny
evil-bunny | 24.08.2010
9 Antwort
@muekq
geenschrott!????? hallo geht es noch? ich stopfe meinem kind nicht irgendne scheisse rein, ich biete ihr normale kost an und das mit den allergien ist eher andersrum! wenn die kinder von vielem fern gehalten werden und es dann irgendwann später essen kommen die allergien und nicht wenn sie schon früh irgendwo probieren können!!! grosser schwachsinn!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
8 Antwort
@juuuuu
oooo du redest gerade von meinem kind!! ich muss auch schauen das sie überhaupt was isst, sehr anstrengend manchmal...die kennt meist kein hungergefühl und zum trinken muss man sie auch ab und zu zwingen....sie kommt mom auf einen halben liter mit ihrer milch!! was an fruchtzwergen schlimm sein soll frag ich mich...wäre was anderes wenn ich ihr ne tafel schocki in die hand drücken will...aber dem is ja net so!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
7 Antwort
@NatiundStella
bin nun mal dagegen, kinder mit genschrott zu füttern und sich im Anschluß über Allergien zu wundern...aber bitte, jeder wie er mag. meine Kriegen auch süßes, aber dann mach ich das selber, da weiß ich dann was drin ist.
muekq
muekq | 24.08.2010
6 Antwort
also
meiner bekommt: morgens normale vollmilch, brot mit käse, wurst, vegetarischenbrotaufstrich...und noch mal bissl milch wenn er möchte dann gibts gegen 10 mal was kleines in die hand... um 12 mittag, was auch immer ich so koch mittags gibts obst in die hand und um 18 uhr, abendbrot wie frühstück...aber nur einmal milch danach...ich geb ihm hier und da...also eher so einmal die woche, nen monsterbacke
evil-bunny
evil-bunny | 24.08.2010
5 Antwort
meine is ganz schlimm (13 Monate)
erst seit der KITA ists etwas besser - morgens gibt es mal Joghurt / Frucht Zwerg
juuuuu
juuuuu | 24.08.2010
4 Antwort
@muekq
oh man lass sie doch meine essen die auch und so schädlich sind die garnicht .. also fine und moritz essen so ähnlich wie deine maus nur statt kindermilch bekommen sie kuhmilch ..ist doch ok vom plan her ..
pobatz
pobatz | 24.08.2010
3 Antwort
@muekq
ich habe dich nicht gefragt was ich von dem plan weg lassen soll und was gut und schlecht ist...das sie mit 14 monaten mitessen können weiss ich!! fruchtzwerge gibt es nicht oft, aber es gibt sie ab und an mal und das finde ich auch nicht schlimm, , , hab ja auch dazu geschrieben das sie joghurt bekommt! übertreiben muss man es nu nicht.....hab gefragt was eure kids zu essen bekommen!! sorry aber da bin ich allergisch, aber trotzdem danke für die antwort!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
2 Antwort
...
...lass das zuckerzeug weg. mach stattdessen lieber nen normalen joghurt und misch da obst rein. ISt zwar mit arbeit verbunden, dafür gesünder. Mit 14 Monaten können Kinder normal mitessen
muekq
muekq | 24.08.2010
1 Antwort
huhu
meine maus ist 15mon und isst in der früh auch ein brot dann mittag mit uns dann abendessen ein brot aber mittendrin also nachmittags ist sie eigentlich viel. mal nen keks oder obst aber sie hat immer was in der hand
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010

ERFAHRE MEHR:

wieviel wiegen eure babys mit 4 monaten
29.01.2012 | 8 Antworten
wieviel gebt ihr für wocheneinkauf
16.02.2011 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading