Welcher Unterschied zwischen Kindermilch in Pulverform und in flüssiger Form?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.03.2010 | 5 Antworten
siehe oben
Ist etwas davon besser?
Danke im Vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
...
Also mir sagte die tante am tel von aptamil, sei kein unterschied zwischen den pulvern und der fertigen. Die fertige kannst halt nur drei tage im kühlschrank aufbewahren. Meine bekommt auch kindermilch, da ich ihr fergeblich versucht hatte mit 12 monaten bis heute isse 18 monate alt diese kuhmilch zu geben, trinkt se aber net egal in welcher form. Viele sagen ist geldmacher rei aber das muss im entdefekt jeder für sich selber wissen was er dem Kind gibt. lg
mausi_2008
mausi_2008 | 14.03.2010
4 Antwort
--
Kuhmilch verträgt sie nicht, die Kindermilch schon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2010
3 Antwort
-----------
Kindermilch gibt den Müttern das Gefühl, ihrem Kind das beste zu geben und zieht ihnen das Geld aus den Taschen. Ab dem ersten Geburtstag können Kinder locker Vollmilch trinken.
Noobsy
Noobsy | 14.03.2010
2 Antwort
Kindermilch
Ich war mal auf ner Fortbildung von Nestle und die meinten selber das wäre nur Geldmacherei. Wo Nachfrage- da auch Angebot. Also, kannste auch normale Milch geben... nur so als Tip
Julius18
Julius18 | 14.03.2010
1 Antwort
Denke mal gar keiner,
ist doch alles nur Gekdmacherei. Früher gab es auch keine Kindermilch für uns und sind somit ohne groß geworden. Geb langsam ab da wo dein Kind voll mit Ißt bei euch normal Milch mit zu trinken und spare dir das Geld mit der Kindermilch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Unterschied von Tee- und Milchsauger?
13.09.2013 | 4 Antworten
Folgemilch oder Kindermilch
22.06.2011 | 9 Antworten
Unterschied zw HIV-1 und HIV-2
24.10.2010 | 11 Antworten
normale Milch oder Kindermilch
16.09.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading