Flasche

lottchenhh
lottchenhh
08.05.2009 | 13 Antworten
ich führe hier gerade eine kleine Diskussion.
Seit ihr auch der Meinung das es ok ist das ein Kind mit 5 Jahren
abends noch eine Babyflasche bekommt.
Ich für mich kann das absolut nicht nachvollziehen..
Wie denkt ihr darüber?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
nein das find ich nicht mehr normal
bin jetzt schon am überlegen wie ich bei meinem die milchflasche wenn er zwei wird wegkrieg. finde das nicht in ordnung da macht man die ganzen zähne kaputt
minimannmami
minimannmami | 08.05.2009
12 Antwort
nein
also mit 5 jahren muss das schon laaaaaaaaaaange nich mehr sein
lillyfee08
lillyfee08 | 08.05.2009
11 Antwort
Auf keinen Fall
jukele
jukele | 08.05.2009
10 Antwort
@ alle "normal" denkende Mütter&Väter
DAAAAAAAAAAAAAAAAAAANKE
lottchenhh
lottchenhh | 08.05.2009
9 Antwort
mit 5 jahren noch die flasche????
wo kommen wir denn da hin. Die zähne werden es auch danken. Ist das jetzt wirklich dein ernst????? wer macht denn sowas? und dann am besten noch babymilch oder so. ne also wirklich. das muss echt net sein. je früher ein kind von der flasche ist, desto beser ist das auch für die zähne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
8 Antwort
Das ist doch schlecht
für die Zähne und den Gaumen! Das kann auch eine Fehlstellung des Kiefers hervorrufen! Also, ich würd das nicht machen, sie tut dem Kind kein Gefallen damit!
BelMonte
BelMonte | 08.05.2009
7 Antwort
Flasche...
Wie bitte mit 5 Jahren? Also für mich geht das überhaupt nicht. Aber es gibt paar die das für richtig halten und dann darf man diese aber auch nicht böse anfahren. Jedoch sollte man die eigene Meinung vertreten dürfen
Kuschelfee
Kuschelfee | 08.05.2009
6 Antwort
Ich habe zuerst 5 Monate gelesen, und daher
das Problem nicht verstanden Mein Sohn ist 5 Jahre alt und hat abends seine Milch mit ca. 1, 5 Jahren aus einem Becher beim Abendbrot getrunken. Natürlich hätte er da auch noch die Flasche kriegen können, wollte er aber nicht mehr. Wenn er es gewollt hätte, hätte ich es so ca. bis zum 2. Geburtstag gemacht, aber sicherlicher nicht mehr mit 5 Jahren!!!
brummse
brummse | 08.05.2009
5 Antwort
würde ich nicht machen
aber jeder so wie er mag ...
julchen819
julchen819 | 08.05.2009
4 Antwort
mit 5 unglaublich
meine jetzt 3 bekommt schon lange keine mehr, verstehe da die mutter nicht, denkt sie nicht an die zähne und den gaumen , ist meine Meinung dazu lg
Rosen6
Rosen6 | 08.05.2009
3 Antwort
was ???
Also ich find es nicht okay. Ich denke man kann auch ein anderes Abendritual finden.
Mira-cheyenne
Mira-cheyenne | 08.05.2009
2 Antwort
nein!!!!
nie würd ich das machen........ kenne aber auch so einen fall da ist die kleine 7j und trinkt morgens und abend aus der flasche ihren himmeltau........man sieht wie sie aussieht.....die ist leider echt dick!
keki007
keki007 | 08.05.2009
1 Antwort
Hallo
Ich würde es bei meinen Kindern auf keinen Fall machen. Meine Maus wird in zwei Monaten zwei und ich habe letzte Woche endlich geschafft die Abendflasche abzuschaffen und die wollte ich eigentlich schon viel früher los sein! Aber ich kenn da auch zwei Mamis, da kriegen die Kinder mit drei und fünf Jahren noch jeden Abend ihre Kabaflasche! Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Clusterfeeding bei Flaschenbabys?
05.02.2013 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading