Von zuviel Salzstangen bauchweh?

jungemami24
jungemami24
23.04.2009 | 2 Antworten
Meine Tochter wird nun 2 jahre alt.
Als wir bei meiner schwiegermutter waren, bekamm sie vom nachbarn salzstangen.Sie hat ganz gut zugegriffen und es schmeckte ihr.
Meine schwiegermutter meckerte mal wieder nur rum.
Oh, .. die kriegt bestimmt bauchschmerzen!
Ein paar mal sagte sie das.Es nervt!Schwiegermutter ebend!
Naja, aber kann man von Salzstangen den Bauchschmerzen bek.?
Soviele finde ich waren es garnicht.
Von zuviel Schokolade oder Gummibären bekommt man Bauchschmerzen, ok!Was sagt ihr den?
Und mit dem Salz ist es mit 2 Jahren jawohl auch nicht mehr so schlimm.
Schließlich ist sie solche sachen wie z.b. Chips, Salzstangen, Pommes oder so nur eher selten ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Ist es nicht so,
dass man Kindern wenn sie Durchfall haben Cola und Salzstangen gibt??? Als ich das als Kind hatte, war es so, dass meine Mutter mir mal ein Glas Cola gab und Salzstangen zu essen. Ich weis nicht ob es wirklich geholfen hat, aber wenn ja, dann kann es schon sein, wenn man das in sehr sehr großen Mengen isst, es vielleicht ein bißchen "stopft". Das wäre jetzt das einzigste was ich mir vorstellen könnte.
Katrin321
Katrin321 | 23.04.2009
1 Antwort
Hallo,
also ich kann Laugengebäck überhaupt nicht vertragen, ich muss dann nach kurzer Zeit bröckeln. Aber wenn sich deine Maus nicht beschwert, dann lass sie ruhig. Salzstangen sind auf jeden Fall besser als Chips und Schokolade.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Erwarte ich zuviel ?
07.03.2018 | 24 Antworten
Milch wechseln wegen Bauchweh
04.04.2011 | 14 Antworten
Bauchweh,9 Tage altes Baby
11.02.2011 | 12 Antworten
Hilfe,zuviel salzstangen gegessen
20.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading