Wer hat Erfahrung mit ,NESTARGEL´?

Selvacha
Selvacha
22.04.2009 | 9 Antworten
Unser Lion ist ein kleiner spuki , ( Speihbaby) !
Der KiArzt hat mir dieses NESTARGEL empfohlen. Die zubereitung der Flaschen wird dadurch natürlich etwas komplizierter. Und wirk das eigentlich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@Selvacha
Stimmt, ist echt net so toll, war mit ihm so oft beim KA deswegen. Aber hat halt immer mehr getrunken als rein gepasst hat ...war auch ein ziemliches Dickerle, hat sich aber gott sei dank verwachsen
LeahsDreams
LeahsDreams | 22.04.2009
8 Antwort
@LeahsDreams
Schaaaaaaaaaade! Aber wenn das spucken aufhört, ist es auch schon mal viel wert! DANKE!
Selvacha
Selvacha | 22.04.2009
7 Antwort
@Selvacha
kann au sein das mans kühlen muss, ist schon ne weile her...nein an seinen zeiten hat sich nix geändert und durch gesclafen hat er auch nicht....
LeahsDreams
LeahsDreams | 22.04.2009
6 Antwort
@LeahsDreams
und hat dein Sohn dann auch durchgeschlafen? Haben sich seine Zeiten zum Trinken ausgedehnt? Ich meine auf der Anleitung steht das man es kühl lagern soll!
Selvacha
Selvacha | 22.04.2009
5 Antwort
@Selvacha
habs so ca 2 Monate benutzt, als er immer mehr festes essen bekommen hat, hat die spuckerei aufgehört...Hab mir morgens immer die menge für den ganzen Tag zusammen gerührt und in einer tupperdose in den Kühlschrank gestellt, denk aber nicht dasses unbedingt in den Kühlschrank muss, kannst bestimmt auch so im Raum aufbewahren..
LeahsDreams
LeahsDreams | 22.04.2009
4 Antwort
@LeahsDreams
wie lange hast du das benutzt? und kann man sich das ein bischen vereinfachen ? Lion kommt alle 3 Std. Nachts auch! Wenn ich erst nach unten laufen muss zum Kühlschrank, schreit er das ganze Haus zusammen!
Selvacha
Selvacha | 22.04.2009
3 Antwort
Mein Grosser...
war auch ein Speibaby, unser KA hat mir dann empfohlen, das Nestle Nestargel zu holen...ist zwar mehr arbeit beim Fläschchen machen, aber es hilft, er hat dann nicht mehr gespuckt! Probleme mit dem Stuhlgang hatte er nicht...
LeahsDreams
LeahsDreams | 22.04.2009
2 Antwort
wir hatten das auch mal
aber um seine Milch anzudicken weil er immer nicht satt wurde, es hat bei uns gar nichts gebracht, wirklich null Effekt und dafür ist das Zeug auch nicht grade günstig, ich hab über ne halbe Dose weggeschmissen am Ende. Zumal die Zubereitung auch echt blöde gemacht ist 8wink)
Blue83
Blue83 | 22.04.2009
1 Antwort
Wir
und ich würde es nie wieder benutzen, da unsere dadurch so festen Stuhlgang hatte das sie nur gebrüllt hat und ihr ein stück darm eingerissen ist.Ja die Zubereitung wird komplizierter, das stimmt.
Erin_Kay
Erin_Kay | 22.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Erfahrung mit IUI ?
27.11.2014 | 9 Antworten
erfahrung mit zyklustee
19.03.2014 | 9 Antworten
ebv virus
02.11.2013 | 17 Antworten
Erfahrung mit Scheinschwangerschaft?
25.08.2012 | 7 Antworten
Nestargel
02.07.2012 | 9 Antworten
hat jemand erfahrung
05.03.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading