Brauche eure Hilfe

Shilai
Shilai
10.11.2008 | 13 Antworten
Hallo zusammen,

ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Meine Tochter (14 Monate) uebergibt sich regelmaessig waehrend ich sie fuettere. Das geht seit ca 2 Monaten so. Es ist nicht so, dass ich ihr zu viel gebe. Sie uebergibt sich nach dem 1. oder 2. Loeffel. Manchmal kommt das was ich ihr ein paar Stunden vorher gegeben habe auch wieder hoch. Der Arzt sagt er kann sich das nicht erklaeren. Sie isst auch nicht viel.

Kennt Ihr das auch? Was kann ich denn machen?

Danke schon mal fuer eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hallo!
Wie geht es denn der kleinen jetzt? Ißt sie denn wieder? Hört sich ja doch sehr schlimm an. Viele Grüße und gute Besserung! Bettina
Lucienne27
Lucienne27 | 05.12.2008
12 Antwort
kenn ich zu gut
ich hatte das problem auch mit meinem ältesten egal was ich ihm gab es kam nach 2-3 min. wieder herraus, daraufhin bin ich auch zum arzt und du glaubst es nicht, aber er meinte sein sie froh das er es rausspuckt, denn wenn nicht würde er fürchterliche schmerzen haben. Meine frage ist ob sie an gewicht zugelegt oder abgenommen hat? Wenn sie abgenommen hat sofort ins krkh, wenn nein dann mach dir keine sorgen. Sie nimmt sich ja die vitamine die sie braucht und den rest lässt sie mal heraus....LG
Meinebabys2
Meinebabys2 | 10.11.2008
11 Antwort
hallo
gehe doch zu einem anderen arzt und hole dir eine zweite meinung. das hört sich nicht so gut an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
10 Antwort
luft
du kannst den zwerg sab simplex geben das löst die luft auf bevor es zum rülps pups oder ähnlichen kommt kriegst in der apotheke kostet etwa 7 euro und ist absolut unbedenklich in deinem fall würde ich es ganz am anfang geben und dann noch mal am schluß etwa 7 tropfen schmeckt nach himbeer und beim füttern schauen dass du nicht den löffel gibst wenn zwerg grad tief luft geholt hat wenn speiseröhre und luftröhre noch nicht getrennt sind gelangt viel luft in den magen was du auch machen kannst wenn alles nix hilft einen heilpraktiker aufsuchen die oder einen osteopathen die sehen das kind ganzheitlich und können fast immer helfen
juleflo
juleflo | 10.11.2008
9 Antwort
hi,
also meine große wollte auch nicht richtig essen. aber wenigstens hat sie nicht gebrochen. ich denke auch, dass es mit der nahrung zu tun hat. was bekommt sie denn so? bricht sie auf alles oder nur auf bestimmte sachen z b milchprodukte od glutenhaltige sachen? den arzt wechseln halte ich auch für eine gute idee und wenn das nicht hilft würde ich zum homöopathen gehen und eine anamnese machen lassen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
8 Antwort
Hallo
ich habe mal einen Bericht im Fernsehen gesehen da hatte das auch ein kleiner Wurm es wurde mit Ultraschall der Magen untersucht und da stellte sich raus das der , , Deckel" am Magen nicht richtig arbeitet das nennt sich glaube ich MAGENFÖRTNERKRAMPF würde den Artzt mal drauf ansprechen
Nikki26
Nikki26 | 10.11.2008
7 Antwort
Hallo
Rate Dir auch nochmal zu einen anderen Kinderarzt zugehen. Hohl Dir eine Zweitmeinung ein. Es einfach dabei zulassen kann ja nicht sein. Vielleicht liegt eine Unverträglichkeit oder Allergie vor. Ist ja auf Dauer nicht gut wenn Sie sich immer wieder übergibt, kommt ja auch immer wieder Magensäure mit hoch. Viel Erfolg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
6 Antwort
@juleflo
Ich habe alle moegliche Rezepte schon ausprobiert. Auch der Arzt hat mir einige gegeben. Es hat nichts gebracht. Das mit Luft kann sein. Was kann ich dagegen machen?
Shilai
Shilai | 10.11.2008
5 Antwort
hi du
ich kenn das leider nicht kann dir da nicht viel helfen. aber wenn dein arzt sich das nicht erklären kann würd ich zu nem anderen gehen oder gleich ins krankenhaus. es hört sich sehr schlimm an find ich ich würd auf jeden fall ins krankenhaus fahren wenn sie das schon seit 2 monaten hat ihre speiseröhre ist ja bestimmt schon gereitzt. ich würds mal mit zwiebak versuchen also keinen schweren sachen nur was leichtes.
Mamiab07
Mamiab07 | 10.11.2008
4 Antwort
........
Er meint sie sieht normal aus und er weiss nicht woran das liegt. Bin wirklich verzweifelt.
Shilai
Shilai | 10.11.2008
3 Antwort
Arztwechsel
Also ich kann Dir auch nicht helfen, das höre ich zum ersten Mal. Aber ich würde auf jeden Fall mal zu nem anderen Arzt gehen und um Rat fragen.
kidddy
kidddy | 10.11.2008
2 Antwort
erbrechen
kann es sein dass sie nicht richtig isst? dass sie viel luft mit zu sich nimmt und die dann hochdrückt das ist oft dann mit mateal verbunden?! was fütterst du ihr? vielleicht verträgt sie es nicht und der körper verweigert deshalb
juleflo
juleflo | 10.11.2008
1 Antwort
kann er sich nicht erklären???
ich auch nicht aber ich habe auch keine medizin studiert! rate dir den doc. zu wechseln!!! alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Ich brauche trost
17.12.2012 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading