Thema trinken!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.07.2008 | 6 Antworten
Hallo..mein Sohn (2) trinkt sehr viel am Tag past 2 Liter am tag, ich weis ja das Kinder im seinem alter gut 700ml- 1Liter trinken, aber er trinkt mehr und auch meistens aus langerweile, ich weis ja das es zurzeit sehr warm ist und das es normal ist das man m ehr trinken muss, aber ist das enn noch normal? ich habe angst das er zuviel trinken kann? Muss ich mir da sorgen machen oder ist es okay das er soviel trinkt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@liselsmama
natürlich kann man zu viel trinken... dann werden dir Nieren überlastet und werden geschädigt... @netty: ich würde mir keinen Stress wegen 2 litern machen aber es bei gelegnheit trotzdem mal mit dem KiA abklären...vorsicht ist besser als nachsicht... lg
ich85
ich85 | 28.07.2008
5 Antwort
lass mal einen
blutzuckertest machen, sehr viel durst und ständiges trinken kann auf einen diabetes hindeuten. ich würde das auf jeden fall abklären lassen.
peilundputzler
peilundputzler | 28.07.2008
4 Antwort
Mach dir keine Sorgen. Unsre plumpt auch täglich mindestens 2 Liter stilles Wasser weg.
Man kann doch nie genug trinken. Was gibst du ihm denn ? Wenn es nur Wasser oder Tee is, dann geht´s ja, aber bei so süssen Getränken wäre ich vorsichtig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2008
3 Antwort
ich denke nicht
hallöchen! ich denken nicht, dass du dir sorgen machen mußt! grad bei der hitze ist es wichtig ausreichend zu trinken! wichtig ist, das es zuckerfreie Getränke sind, also ungesüßter tee oder wasser! fruchsäfte auch nur in maßen, da sie fruchtzucker und säure enthalten..... dann besteht kein grund zur sorge.... schlimmer wäre es, er würde zu wenig trinken! :o) liebe grüße
Mattis_Mama
Mattis_Mama | 28.07.2008
2 Antwort
Kinder trinken nie zu viel ...
Das was der Körper nicht benötigt, wird wieder ausgeschieden ... Ich hab aber mal gehört, dass es einen Zusammenhang zwischen zu viel trinken und Diabetis bzw, Niere bestehen kann, aber wenn Dein Kinderarzt in der Hinsicht bisher gar nix gesagt hat, dann mach Dir keine Sorgen ... Manche Eltern wären heidenfroh, wenn ihr Kind auch nur einen bruchteil soviel trikenm würde LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.07.2008
1 Antwort
keine sorge
meine söhne 5 j. und 8 m sind auch den ganzen tag am trinken. Solang es kein süsses Zeug ist lass ihn trinken. Besser zu viel als zu wenig...
nageltantehro
nageltantehro | 28.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

trinken, trinken, trinken
11.11.2011 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading