Wer will mitmachen bei der Almased-Diät?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.06.2008 | 8 Antworten
Also, ich beginne morgen eine Almased-Diät. Ich will einfach mal fragen, ob nicht jemand Lust hat, auch mit der Diät zu beginnen. Dann kann man sich gegenseitig bei Tiefs wieder hoch ziehen, sich austauschen usw.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
wenn Du mir erklärst wie diese Diät funkioniert mache Ich mit! Müsste auch was runter haben! ;0) LG
ma81
ma81 | 10.06.2008
2 Antwort
hast du das schon mal getrunken?
ich muss auch abnehmen aber von dem zeug mus ich mich übergeben.kein witz
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
3 Antwort
Ich bin ganz zufrieden
mit Weight Watchers ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
4 Antwort
Almased
Lonsi84 hat zu Almased heute schon eine Frage gestellt, da habe ich drauf geantwortet, steht auch was über meine Erfahrung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
5 Antwort
habe mal meine Antwort kopiert,muss so nicht so viel tippen:
habe ich zum ersten mal 2004 versucht. Ich habe mir damals das Buch "Die Markert Diät - Endlich Schluss mit dem Jo-Jo-Effekt" von Dieter Markert gekauft. In diesem Buch geht es um die sogenannte Diät mit Almased. Man wird total ausführlich über diese Diät informiert. Am ersten Tag entleerte ich dann erst mal mit einem Klistier meinen Darm und dann ging es los. Ich habe es also versucht, nahm täglich 3 mal die für mich errechnete Menge an Almased aufgelöst in Wasser ein, dazu bei Hunger Gemüsebrühe aus dem Glas und nur Mineralwasser getrunken. Ich persönlich fand, das Almased schmeckte zum k.t.en. Die ersten 4 Tage Fastenzeit waren einfach nur schrecklich, ich hatte nur Hunger, war ganz mies drauf. Aber als ich den Punkt überwunden habe, ging es eigentlich. Ich hatte nur das Ziel vor Augen: endlich abnehmen! Am 18.02.2004 begann ich mit Almased bei einem Startgewicht von 96 kg, nach 16 Tagen beendete ich die Fastenzeit mit 84, 5 kg. Ich finde, das war echt ein Erfolg. Dann aß ich wieder ganz normal, aber wirklich in Maßen, hatte damit auch absolut kein Problem. Ich hatte nicht mehr dieses große Hungergefühl, viel Essen zu müssen, weil mein Magen sich in den 16 Tagen wohl verkleinert hat. Na ja, jedenfalls aß ich dann so 14 Tage feste Nahrung und begann dann wieder mit Almased für gut 2 Wochen. Am 09.07.2004, am Tag meiner Hochzeit, hatte ich dann 72 kg auf der Waage. Ich weiss das alles noch so genau, weil ich ein Abnehmtagebuch geführt habe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
6 Antwort
in der Apotheke...
... kauft man sich 1 Dose Almased Vitalkost, ein Milch-Einweiss-Soja-Drink für 15 bis 20 Euro, je nach Apotheke. Jo-Jo-Effekt hatte ich wirklich keinen.Diese Diät beruht darauf, dass die Schilddrüse, die hauptverantwortlich ist für Stoffwechsel und Verbrennung, schon nach wenigen Tagen so nachaltig aktiviert wird, dass der Körper die Nahrung optimal verwertet und einmal verlorenens Fett nicht wieder ansetzt. Aber ich würde wirklich das Buch empfehlen, das ist echt wichtig bei der Diät. Auf der Almased-Dose und im Beipackzettel stehen ja nur kurze Worte zur Diät. Ich habe das Buch vor mir liegen.Hier mal die Daten: Dieter Markert "Die Markert Diät - Endlich Schluss mit dem Jo-Jo-Effekt". ISBN 3-442-13911-2. Ich meine, es geht natürlich auch Buch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
7 Antwort
Mal schlau gemacht
Hallo Mädels, ich habe mich mal schlau gemacht, weilcih jetzt so oft was über Almased gelesen habe: http://www.abnehmen.net/diaeten/diaet-kategorien/abnehmen-mit-produkten/almased-diaet Bin mir aber nicht sicher, ob ich wirklich mit einem Diätdrink in einer einzigen Geschmacksrichtung glücklich werde? Oder ob ich diesen dann nach kurzer Zeit schon über habe ... Wie ging es Euch damit?
car-la
car-la | 09.10.2008
8 Antwort
...
Hallo, also, ich habe das nun etwas über 3 Monate lang durchgezogen. An den widerlichen Geschmack gewöhnt man sich aber nach der Zeit. Ich habe jetzt 22 kg abgenommen, fühle mich endlich wohl und seit gut 14 Tagen esse ich auch wieder ganz normal. Gut, natürlich esse ich jetzt gar nicht mehr so falsch wie vor der Diät, sondern wirklich nur noch bewußt. Darum halte ich jetzt auch mein Gewicht und nehme wirklich kein Gramm zu. Ich kann Euch sehr das Forum www.abnehmen.com empfehlen. Dort sind unter anderem sämtliche Diäten aufgeführt und zu jeder Diät gibt es spezielle Foren, wo sich dann eben diejenigen austauschen, die gerade eine bestimmte Diät machen. So kann man sich gegenseitig hilfreiche Tips geben. Selbst nur das lesen in den einzelnen Foren gibt auf viele Fragen eine Antwort.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2008

ERFAHRE MEHR:

30 Kg abnehmen
10.02.2017 | 26 Antworten
Frage zu Almased und Stillzeit
08.10.2012 | 5 Antworten
Almased oder Yokebe
10.03.2012 | 15 Antworten
Diät beim Baby
18.08.2011 | 23 Antworten
Abnehmen mit Almased und Sport
25.03.2011 | 7 Antworten
wie nimmt man am schnellsten ab
06.03.2011 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading