Wie funktioniert diese weight watchers diät und mit die punkte

niso
niso
01.10.2009 | 5 Antworten
ich wills gerne versuchen aber ich weis halt nicht wie man das macht
hat jemand erfahrung damit gemacht und wieviel habt ihr dadurch abgenommen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo ich habe das von meiner nachbarin mal ausgeliehen
habe das aber noch nicht ausprobiert weiß nur du rechnest erst aus wieviele punkte du am tag essen darfst.... ich darf zum bespiel nur 25 punkte dazu hast du so ein buch wo lebensmittel drinne stehen mit punkten. darfst die vorgeschriebenen punkte nicht überschreiten... wenn du noch fragen hast schreib liebe grüße
withecat
withecat | 01.10.2009
2 Antwort
ich
war nmal dabei, du isst nach punkten zb hast du 26 punkte zur verfühung fr den ganzen tag. eine scheibe brot hat 2 punkte, ein dönner 14 punkte usw. ist ganz einfach. ich habe auch abgenommen pro woche ca 1 kg. das problem ist das man immer so weiter essen muss... auch ja du kannst essen was du willst solange du nicht deine punkte überschreitest. sport gibt wieder plus punkte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2009
3 Antwort
es funktioniert
ich habs für mich selber gemacht. Eine Freundin war bei den Weight Watchers und hat mir dann ausgerechnet wie viele Punkte ich zur Verfügung hab und hat mir die Bücher besorgt, in denen steht was wie viele Punkte hat. Wenn man sich dran hält, nimmt man auch ab. Bei mir war es nur 0, 5 kg pro Woche, aber dafür lässt sich das gut in den Alltag integrieren. Ich hab mir jetzt auch wieder vorgenommen anzufangen, aber irgendwie kann ich mich noch nicht aufraffen.... nervig da dran ist, dass man halt alles aufschreiben muss, aber dadurch lässt man auch das zwischendurch essen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2009
4 Antwort
ok aber ich war azf der seite bei ww aber das steht etwas im 5 euro
aber habe es nicht verstanden
niso
niso | 01.10.2009
5 Antwort
Ständig Punkte zählen
Vor zwei Jahren habe ich Weight Watchers hautnah bei einer Bekannten mitbekommen: Bei jeder Mahlzeit hat sie laut und vernehmlich für jede Beilage die Punkte berechnet und addiert. Diese Leute leben alle nur noch in ihrem Punktesystem und wissen nicht mehr, daß Essen einfach Freude bereiten kann. Seit langen Jahren ernähren meine Frau und ich uns konsequent nach Montignac. Da braucht man keine Punkte ermitteln und addieren, sondern nimmt stetig ab, bis man am unteren Rand des gerade noch zuträglichen BMI ist.
Ricini
Ricini | 02.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Anmeldung bei Weight Watchers online
02.06.2013 | 6 Antworten
Weight Watchers
19.03.2013 | 18 Antworten
Points Weight Watchers
29.09.2011 | 2 Antworten
Diät beim Baby
18.08.2011 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading