Die Probleme mit der lieben Figur

Easy841
Easy841
21.12.2007 | 4 Antworten
Gerade zu weihnachten vielleicht nicht die passenste Frage:-) Aber mich würde trotzdem mal interessieren, wie lange habt ihr gebracuht, um nach dem ersten/zweiten Kind oder welchem auch imer wieder in Form zu kommen. Wie schnell ging das Gewicht wieder runter und wann habt ihr den Eindruck gehabt, das auch die rsprüngliche Form wieder da ist?
Oder schafft man es überhaupt, seinen Körper wieder so "hinzukriegen" wie vorher? Mochtet ihr euch so leiden oder war es vielleicht der ein oder anderen sogar egal, ob man die Pfunde wieder verliert oder nicht. Welche Diät funktioniert am besten, welche gar nicht. Schreibt mal eure Erfahrungen dazu, wenn ihr Lust habt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
figur
also nach drei wochen wasr der bauch weg und anch 4monaten hatte ich mein altes gewicht wieder , mein busen ist natürlich durchs stillen auch nichtmehr so fest wie vorher. also ich glaube die gleiche figur kann man garnicht mehr bekommen. find ich aber erlich gesagt auch nicht schlimm da ja mit kind eh ein neuer lebensabschnitt begint und sich vieles ändert, da kommt es auf die eine sache mehr oder weniger auch nichtmehr drauf an ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2007
2 Antwort
abnehmen...
hallo easy841! hab nach meiner 2ten kleinen noch einiges zuviel an den rippen gehabt! aber dank meiner GESUNDEN Eitelkeit mit FDH abgenommen! damit man keinen jojo-effekt erzielt, braucht der körper unbedingt zeit sich wieder umstellen zu können!! natürlich geht kein gramm babyspeck weg, wenn man nur herumsitzt. viel bewegung, dann ist auch zwischendurch süsses erlaubt! hab selber kalorien geschätzt!! es hat bei mir - für 8 kg - ein halbes jahr gedauert!! aber die hüften sind schon etwas gedehnt geblieben alles in allem ist das ergebnis jedoch sehr zufriedenstellend! sonst hätt ich doch vor lauter minderwertigkeitskomplexen nie meinen jetzigen mann kennen gelernt *grins* wo ein wille ist, ist auch ein weg!! Hände weg von falschen Diätprodukten - die gaukeln einem meisst nur Erfolge vor!! is doch eh nur bauernfängerei!! Alles liebe Birgit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2007
3 Antwort
also ich hab bewegungstechnisch
nichts gemacht außer dem üblichen spätziereggehen mit dem zwerg. hatte wärend der schwangerschaft 20kilo zugenommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2007
4 Antwort
die Kilos ..
gehen bei mir nicht so schnell weg. Hab 17 kg zugenommen. Die ersten 10 waren schon nach 2 Monaten einfach so weg. Dann kamen in den nächsten 2 Monaten nochmal 2 weg. Aber der Rest, weiß auch nicht. Der Bauch ist bei mir das geringste Problem - der war als erstes weg. Sind halt die Oberschenkel. Bin bis vor 3 Wochen auch noch in Umstandsjeans rumgelaufen - die sind halt so bequem. Plötzlich konnt ich die aber nicht mehr sehn und hab mir eine Jeans gekauft. Meine alten Hosen krieg ich zwar zu, aber da seh ich noch etwas "wurstig" aus. Außer regelmäßgen Spaziergängen mach ich halt auch nichts. Aber ich denk, das geht schon alles mit der Zeit weg. Hab mir auch vorgenommen, dass ich wieder Sport mach, im Frühjahr dann, wenn ich nicht mehr stille. Mach mir da irgendwie nicht so viele Gedanken - fühl mich ganz wohl so.
egoko
egoko | 21.12.2007

ERFAHRE MEHR:

kein kind weil es die figur ruiniert?
24.05.2011 | 165 Antworten
Kann man mollig und hübsch sein?
24.02.2011 | 22 Antworten
Abnehm-Globuli / Figur - Globuli?
15.01.2011 | 1 Antwort
Abnehm-Globuli / Figur-Globuli?
14.01.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading