Soll ich mit Beikost starten?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.06.2008 | 8 Antworten
Also ich stille meine Maus (15 Wochen) voll, und wollte das eigentlich auch die ersten 6 Monate machen. Aber neuerdings interressiert sie sich immer mehr dafür wie wir essen. sie beobachtet mich ganz genau und steckt dann ihre Fäustchen in den Mund. Manchmal quengelt sie und macht den eindruck als wenn sie auch was wollte. Soll ich schon mal mit Gemüsebrei anfangen oder noch warten? Wie habt ihr das gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
6 Monate
Meine Kleine hat volle 6 Monate Milch bekommen. Sie hat uns auch immer interessiert beim Essen zugeschaut, aber gegeben habe ich ihr aber nur Milch. Mein KA sagte ist besser das erste halbe Jahr! Lg
Moppel
Moppel | 10.06.2008
2 Antwort
Beikost
also ich persönlich würde noch warten. LG Kathrin
katha5-82
katha5-82 | 10.06.2008
3 Antwort
hallöchen
also ganz ehrlich würde ich noch warten damit. Oder sprech mit dem kinderarzt wir haben im 4 monat damit angefangen mit nen paar löffelchen gläschen. lg sab
Sab2609
Sab2609 | 10.06.2008
4 Antwort
ES IST VIEL ZU FRÜH
du kannst wenn du unbedingt was anbieten willst diese reiswaffeln ohne salz anbieten. ansonsten reicht deine milch völlig aus. das verdauungssystem ist erst mit 6 monaten richtig bereit für brei.
2xmami
2xmami | 10.06.2008
5 Antwort
Beikost
Hallo, ich würde die 6 Monate abwarten. Dass sie euch neugierig zuschaut und die Faust in den Mund steckt ist völlig normal. Aber mit 6 Monaten fällt es ihr erheblich leichter auf den Löffel umzusteigen, die Milch ist als Ernährung völlig ausreichend. Ich würde es auch dann erst nur mit Möhrchen probieren und schauen wie sie darauf reagiert. Ich hoffe, dass hilft dir weiter Liebe Grüße
mörchen
mörchen | 10.06.2008
6 Antwort
@ 2 x mal mammi
danke für den tip aber wie soll sie denn die waffel essen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
7 Antwort
danke für eure antworten
Werd dann lieber erstmal warten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
8 Antwort
Beikostbeginn
Allerfrühestens sollte man mit vollendung des 4 Monats mit der Beikost beginnen das ist zhwischen der 17. und 18. Woche vorher ist der Darm noch nicht weit genug entwickelt und du tust deinem Kind keinen Gefallen und dir auch nicht denn dann gibt es Bauchweh :- ( Warte noch ein bisschen dein Essen anschauen ist ein kriterium für die Beikost es gibt da aber mehrere die es Erfüllen sollte und eben nie vor der angegebenen Zeit wegen dem Darm. LG
Xanni
Xanni | 10.06.2008

ERFAHRE MEHR:

kann ich schon mit beikost anfangen
16.05.2012 | 11 Antworten
Ab wann habt ihr mit Beikost angefangen?
25.03.2011 | 14 Antworten
Beikost wer füttert alles gläschen?
08.09.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading