Stillmamis hab mal ne frage

Tuana2822
Tuana2822
04.06.2008 | 9 Antworten
Ich stille meine Tochter voll sie ist jetzt 4Monate alt ich versuche drei std. zwischen den Mahlzeiten einzuhalten obwohl sie die letzte std. nur noch auf meinem arm verbringt da sie sonst ungeduldig schreit bis sie was bekommt wie macht ihr das? und kann ich es mal wagen sie 4std. warten zu lassen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Vielleicht hat deine Kleine ja auch durst
bei der Hitze. Lass sie ruhig trinken, es wird ihr und dir nicht schaden. Ich hab meine 5. bis zum 2.Geburtstag gestillt und sie hat sonst nichts anderes getrunken, da hat sie im Hochsommer sicher öfters mal kürzer als alle 2 Stunden getrunken, na und...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2008
8 Antwort
Stillzeiten
Ich habe beide Kinder 6 Monate voll gestillt und das immer nur nach Bedarf. Manchmal waren es nur zwei Stunden, dann gab es wieder Zeiten da hat es sich wunderbar eingependelt und man konnte die Uhr danach richten. Ich denke der Körper regelt das von allein. Angebot - Nachfrage. Vielleicht braucht sie einfach nur mehr oder sie will kuscheln. Ich glaube nur unter einer Stunde sollte es nicht sein da sie sonst womöglich Bauchweh bekommt. Am besten nach Gefühl! Alles gute weiterhin!
julu
julu | 04.06.2008
7 Antwort
stillen
Hallo. also wenn du alle drei Stunden stillst ist es ok nur wenn der Zeitabstand dauerhaft geringer wird dann solltest du mal A überprüfen ob du genug Milch hast und B ob dein Zwerg satt wird. LG Nicole
nikolenrw
nikolenrw | 04.06.2008
6 Antwort
so hab ich es auch..
gemacht aber heute hat mir ne arbeitskolegin gesagt das es nicht gut ist nach bedarf zu stillen und das man so lange wie es geht pausen einhalten soll wollte mich nur vergewissern weil mich das etwas verunsichert hat.. danke für die antworten:)
Tuana2822
Tuana2822 | 04.06.2008
5 Antwort
bei uns war es
sogar manchmal nur eine stunde!hab dann mit 4monaten abgestillt da er immer nach einer stunde wieder was wollte.seit dem sind es 4-6h zwischen den mahlzeiten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2008
4 Antwort
Stillen
stille dein kind nach bedarf. d.h. wenn es hunger hat! ich könnt das nicht übers herz bringen, mein kind ne stunde lang hungern zu lassen, nur weil... ...k.A. Warum willst du 4h zwischen den mahlzeiten warten? Außerdem regelt die nachfrage das angebot der milch - wenn dein kind nix bekommt, obwohl es hunger hat, wird sich deine milchmenge auch nicht richtig einstellen. LG
Saridia
Saridia | 04.06.2008
3 Antwort
bei uns...
...ind auch immer so 3-4 Stunden dazwischen. aber wenn die Kleinen ihre Wachstumsschübe haben, dann haben sie auch häufiger Hunger. Vielleicht kannst du zum hinauszögern einen Schnuller benutzen, denn vielleicht besteht nur ein Saugbedürfnis? bei meinem Kleinen hilft das und er schafft so dann locker 4 Stunden. oder etwas Wasser oder Tee geben?
labello75
labello75 | 04.06.2008
2 Antwort
Das kann man gar net so genau sagen
Ich denke man sollte nach Bedarf stillen, so genaue Zeitangaben hatte ich net.Es waren mal 3, mal 4 Stunden, mal 2 Stunden..kommt ganz drauf an wie das Baby es möchte...als Mutter entwickelt man ja auch ein Gefühl dafür. Also versuch einfach, dann wirst du schon sehen! lg
clara08
clara08 | 04.06.2008
1 Antwort
ich habe und werde auch wieder....
....nach bedarf stillen. wenn es heiß ist sind meine kinder öfter gekommen. sonst so alle 3-4 std.
meli87040608
meli87040608 | 04.06.2008

ERFAHRE MEHR:

An die erfahrenen Stillmamis
22.09.2015 | 13 Antworten
an überzeugte nicht-stillmamis!
11.09.2011 | 27 Antworten
an alle Langzeitstillmamis
30.08.2011 | 46 Antworten
Stillmamis - brauche noch mal Rat, bitte
02.06.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading