Abstillen - aber Madam kapiert das Saugen an der Flasche nicht

3Brösel
3Brösel
21.01.2008 | 8 Antworten
Hallo! Meine Madam ist 5 Monate alt und ich möchte/muß aus gesundheitlichen Gründen abstillen. Leider kapiert sie das Saugen an der Flasche nicht. An der Milch liegt es nicht, habe es mit Fertigmilch und Muttermilch probiert. Was ihr in den Mund tropft trinkt sie mit Begeisterung. Sie hat auch sonst einen rechten Spaß bei der Sache. Auch diverse Sauger und Füttern lassen vom Papa haben wir versucht. Wir üben jetzt schon seit 3 Wochen! Bin wirklich verzweifelt! Werde zwar jetzt mit zufüttern beginnen, aber da ich (wegen meiner Gesundheit) abstillen muß, muß sie ja doch nebenher die Flasche bekommen!
Hoffe auf Tipps und Tricks! Vielen Dank schon mal!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Danke
Danke für die vielen schnellen Antworten! Werde es jetzt mal mit einer Tasse probieren und ansonsten weiter üben. Es gibt einem Mut wenn man von anderen hört die ähnliches erlebt haben. Was sind das für 3 in 1 Nuckel? Auf die Fragen warum ich aufhören will. Ich muß Medikamente für die Schilddrüse einnehmen und habe schon 5 Kilo weniger als vor der Schwangerschaft. Hatte da schon nicht wirklich zu viel. Außerdem geht es meiner Mama sehr schlecht und es kann jederzeit sein, daß ich zu ihr muß und dann muß sich jemand anderes um meine Madame kümmern können. Danke nochmal für die Unterstützung!
3Brösel
3Brösel | 21.01.2008
7 Antwort
dran bleiben....
... meiner wollte nicht aus dem Becher trinken und auch nicht aus der Flasche... hab mir echt sorgen gemacht und es bestimmt 4 Wochen oder so probiert... Dann gings langsam.... Bleib dran... das wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2008
6 Antwort
flasche
es gibt verschiedene nuckel.hatte auch das problem.es gibt sauger die sind so in der art wie die brustwarze.hab ich auch gekauft.aber jetzt gewöhne ich ihm langsam nie normalen nuckel an weil es die nicht überall gibt und wo wir in köln waren über silvester hab ich die nämlich niergens gefunden.
sheki
sheki | 21.01.2008
5 Antwort
Flasche
mein Zwerg wollte die Flasche auch nicht, genauso wenig den Nuckel, aber ich hab jetzt Sauger, die sind 3 in einem, da können die kleinen Tee, Milch und Brei durch trinken, man muss nur den Sauger drehen, bei dem hats dann geklappt.......
Nikola76
Nikola76 | 21.01.2008
4 Antwort
flasche
hallo! beu unserer tochter war es auch so. sie hat nicht von der flasche getrunken. ich habe es auch jeden tag probiert. nach ca. 2-3 wochen hat sie tatsächlich ein wenig getruken. von da an wurde es jeden tag besser. also ich kann dir nur raten: nicht aufgeben und weiterprobieren. vielleicht auch mal probieren wenn sie großen hunger hat und unbedingt was trinken will. Lg
sonnenblume15
sonnenblume15 | 21.01.2008
3 Antwort
*******
es gibt auch verschiedene nuckel für die flasche! ja was auch von meienr vorgängerin geschrieben wurde ist es gut wenn du ihr den nuckel immer wieder etwas rausziehst und wieder rein in den mund gibst! so sollte es doch eigentlich gehen
piccolina
piccolina | 21.01.2008
2 Antwort
mit 5 monaten kann sie bereits aus dem becher trinken!
warum musst du abstillen??? sollte es wegen eines medikaments sein, dann gibt es immer alternativen!!! wäre schön, wenn du dich nochmal meldest!
silberwoelfin
silberwoelfin | 21.01.2008
1 Antwort
Flasche
Wenn meine mal die abgepumpte Milch aus der Flasche bekommt hilft es, wenn ich den Sauger immer ein wenig wieder raus ziehe, so dass er nicht nur einfach bei ihr im Mund ist, sondern sie schon ein wenig dran saugen muss, damit er drin bleibt, bei ihr hats geholfen. Viel Erfolg.
Kermitine
Kermitine | 21.01.2008

ERFAHRE MEHR:

Abstillen wegen zuviel Muttermilch
26.05.2013 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading