Trinken

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.05.2008 | 9 Antworten
Ich stille meine Kleine (12 Wochen) noch voll, aber bei dem Wetter saugt sie mich regelrecht leer und hat dann natürlich Hunger, wenn ich zu wenig Milch habe. Meine Frage ist nun, ob ich ihr stilles Wasser geben kann. Tee nimmt sie mir nicht ab. Danke schon mal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
du brauchst kein wasser extra geben!!!
wenn du dies tust, dann stillst du nicht mehr voll! die vormilch ist zum durst löschen da, natürlich möchte dein kind dann häufiger bei solchen temperaturen an den busen! es wird dann ca. 3-7 min trinken und dann hat es genug, weil es seinen durst gelöscht hat! erst anschließend kommt die sättigende milch! und zu wenig gibt es nur bei ca. 5% frauen auf der ganzen welt! die mamis, die wasser, tee oder auch mal die milchflasche ihrem kind geben, beginnen selber abzustillen durch ihr verhalten, denn der busen passt sich dem zusatzangebot an! willst du weiterhin voll stillen, dann lass wasser und co weg, braucht dein kind nicht!!! der busen reicht! beduinische frauen geben auch kein wasser und gewiss keinen tee, leben aber mit ihren kids in der wüste, auch da werden sie nur vom busen gestillt bei tropischer hitze!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 30.05.2008
8 Antwort
!!!!!!!!!!!
also ich stille meine sohn jetzt schon fast 9 monate und er hat einen guten appetit, aber leer getrunken hat er mich noch nie. das kann auch gar nicht passieren, denn die milch wird während des stillens produziert. mach dir also deshalb keine gedanken. leertrinken ist biologisch nicht möglich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
7 Antwort
..........
Klar, lege sie immer nach Bedarf an. Aber sie trinkt dann jedes Mal auch fast alles leer und habe derzeit auch noch nicht das Gefühl, daß ich mit der Milchproduktion hinterherkomme. Bei den Wachstumsschüben klappts ja immer ganz gut. Habe es mit Fencheltee probiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
6 Antwort
ab wann???
kann ich dem baby wasser geben????Meiner ist jetzt 12 Tage alt!
bianca19
bianca19 | 30.05.2008
5 Antwort
.....
gestillte kinder brauchen eigentlich keine zusätzliche flüssigkeit, aber wenn es so warm ist wie jetzt, kannst du gerne wasser geben. oder du legst dein baby einfach immer wieder an, wenn es durst hat, denn die erste milch ist dünnflüssiger und durststillend.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
4 Antwort
Hallo sunnie
ich würde das wasser vorher abkochen soll besser sein wegen den keimen für die Babys. Was für einen Tee hast Du versucht? lg nickita1978
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
3 Antwort
Trinken
Hallo, mein Sohn ist nun 15 wochen stille auch voll.Mir geht es auch so manchmal denk ich es reicht nicht.Aber dann denk ich bei dem Wetter wird er auch mehr durst haben als hunger und da gebe ich ihm stilles Wasser was er auch trinkt.Lg Anja
AnjaFelix
AnjaFelix | 30.05.2008
2 Antwort
mir geht´s genau so
habe das gefühl mein kleiner will alle 10minuten und das macht mich echt fertig.was für tee gibst du ihm????? Liebe grüße
bianca19
bianca19 | 30.05.2008
1 Antwort
hallo
die milchmenge passt sich automatisch an. dauert nur 1-2 tage! um die milchproduktion zu steigern muss man immer wieder anlegen, so regelt die nachfrage den bedarf! außerdem wird die milchproduktion beim stillen fortgesetzt... wasser kannst du ihr natürlich auch geben... würde es aber vorher abkochen und ihr nicht ganz kalt geben...
Jessy84
Jessy84 | 30.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Darf ein Baby fettarme Milch trinken?
04.03.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading