Getreide-Obst-Brei?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.05.2008 | 4 Antworten
meine Kleine scheint den abendlichen Milch-Getreide-Brei nicht wirklich zu mögen. Eigentlich futtert sie wie ein Scheunendrescher, zumindest mittags. Aber beim Abendbrei gibt es jedes Mal Geschrei. Ich schätze es liegt daran, dass der Brei mit Säuglingsmilch zubereitet wurde, denn die kennt sie nicht, sondern nur Muttermilch. Sie ist jetzt 5, 5 Monate und ich hatte eigentlich nie Probleme mit der Breiumstellung mittags.

Jetzt überlege ich, ob ich erst mal wieder den Abendbrei weglassen sollte und dafür den nachmittagsbrei, den Obst-Getreide-Brei einführen sollte. Denn Birnenmus kennt sie schon vom Mittags-Nachtisch und den liebt sie. Oder würde sie sich dann zu sehr an den süßen Geshcmack gewöhnen und anschließend gar keinen Abendbrei mehr akzeptieren? Hat da jemand Erfahrungen mit?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
also meiner wollte auch kein brei abends, bekommt jetzt milchmahlzeit die schmeckt ihm. vielleicht liegt es den kleinen noch zu schwer im magen?! tja sorgen wegen dem süssen brauchst du dir nicht machen. meiner bekommt auch gemüsebrei zum mittag und schaufelt in sich rein, aber genauso mag er obstbrei oder banane. den er dann auch als nachtisch bekommt. mach nach deinem gefühl dann liegst du eh genau richtig. liebe grüsse
madeline
madeline | 12.05.2008
2 Antwort
hallo
das glauge ich nicht. wie futerst du den Brei. mit dem Löffel oder aus der Flasche?
sophiamama
sophiamama | 12.05.2008
3 Antwort
Breiumstellung
Wieso mit Löffel oder Brei? Also wenn ich auf Brei umstelle, dann nehm ich auch keine normale Milch sondern die Hipp 1 Milch die sie eh scho bekommt, will ja nicht das meine Kleine Allergie bekommt:-) Also ich nehm wenn sie soweit ist auch mal zur Breizubereitung die Hipp 1 Milch. Mein KA meint ist doch ok. Die Hebamme hat sogar gemeint falls sie abends nicht satt wird könne ich sogar den Brei in flasche geben, gut das Problem hab ich nicht aber würd ich scho machen wenn es so wäre:-) Brei mit 1 Mich ist doch ok! :-) LG
mausele
mausele | 12.05.2008
4 Antwort
einfach eine Woche später nochmal probieren!
Meine wollte abends erst auch keinen Brei. Ich habe dann eine Woche ausgesetzt und es einfach nochmal probiert. Dann hat sie zwar auch noch ziemlich sparsam geguckt, aber nach ein paar Tagen ging es dann. Ich muss sogar den Brei mit Sojamilch anrühren wg. Kuhmilchunverträglichkeit. Ich rühre dann immer ein bisschen Obstbrei unter und dann ist sie es ganz brav. Viel Erfolg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Macht obst getreide brei satt?
27.12.2009 | 4 Antworten
Welches Obst für 7 Monate altes Baby?
12.11.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading