Keine Frage über-Ernährung-wenns jemand interessiert

hestia
hestia
08.05.2008 | 3 Antworten
War heut mit meiner Tochter impfen und hab mit dem Kinderarzt allgemein so über Ernährung gesprochen. Er ist OA am Landesklinikum bei uns und immer am neuestem Stand. Er meinte mit Beginn der Beikost kann und soll man alles zügig einführen auch Fleisch, Obst, Getreidebreie etc. Alle anderen Ansichten seien schon überholt und die strengen Beikostregeln nicht mehr zeitgemäß. Wollte das nur mitteilen, weils ja immer so hitzige Diskussionen über Beikost gibt. Lg. an Alle
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
seh ich ganz genau so
die lütten sagen einem wanns los geht und es macht ihnen riesig spaß vom löffel zu essen.lg
anginata
anginata | 08.05.2008
2 Antwort
bin da auch der meinung
ich denk da muss man einfach das eigene kind beobachten und probieren wir testen immer so ne woche mal etwas neues aus!
Nadine85
Nadine85 | 08.05.2008
1 Antwort
PS.: und er meinte man soll auch in dem Alter so viel geben wie die Kleinen
eben mögen, da muss man noch nicht aufpassen!
hestia
hestia | 08.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

sorry auch wenns nen mami fprum hier ist
21.06.2012 | 40 Antworten
Wenns klappt dann klappts?
16.01.2011 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading