Kümmel gegen Verstopfung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.05.2008 | 3 Antworten
Kann man eigentlich statt Kümmelzäpfchen auch gemahlenen Kümmel in den Mittagsbrei für die Kleine geben zum Abführen? Sie hat nämlich trotz Birnenmus, Milchzucker und Öl im Brei immer noch ziemlich harten Stuhl, auch wenn es ihr nicht so viel auszumachen scheint, aber sie preßt dann immer ganz schön und es kommt meist auch nicht viel. Nach einem Kümmelzäpfchen kommt dann immer eine Menge, aber ich möchte ja nicht ständig ein Zäpfchen geben, nachher gewöhnt sich der Darm daran ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Kümmel
Hi, habe meiner Kleinen ne Zeitlang ganzen Kümmel in die Flasche gemacht, das hat ganz gut funktioniert. Mit gemahlenem Kümmel weiß ich leider nicht Bescheid. Gruß
NewOne
NewOne | 03.05.2008
2 Antwort
kümmelwasser
koche etwas kümmel und tue dann ein bisschen von diesem wasser in die flasche oder in den brei
mama280907
mama280907 | 03.05.2008
3 Antwort
kümmel ins essen
ja kannst du gut machen
piccolina
piccolina | 03.05.2008

ERFAHRE MEHR:

fenchel anis kümmel tee
20.04.2012 | 9 Antworten
Immer wieder Verstopfung?!
30.03.2011 | 11 Antworten
Rizinusöl gegen Verstopfung
29.08.2010 | 10 Antworten
apfel/pflaumenmus gegen verstopfung?
16.07.2010 | 2 Antworten
Kümmel-Fenchel-Anis Tee für Baby´s?
19.11.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading