Alternative zu babykeksen?

Luisa_2712
Luisa_2712
30.04.2008 | 5 Antworten
hallo ihr,
was gibt es denn als alternative zu den baby/kinderkeksen? was gebt ihr da? was könnt ihr empfehlen?
lg luisa
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.....
in dem alter deines babys sollte man noch gar keine kekse geben. aber wenn du unbedingt willst, dann biete dinkelkekse ohne zucker an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2008
2 Antwort
hmmmmm
also meine kleene hat am anfang dann zwieback gegessen und fans das toll, weil die nicht gleich zerbröselt sind.kannst aber auch butterkekse nemmen, allerdings würde ich dann die mit vollkorn nemmen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2008
3 Antwort
reiswaffeln
ich geb hauptsächlich reiswaffeln - das find ich am besten!!
lefteye
lefteye | 30.04.2008
4 Antwort
es gibt im
Reformhaus Zwieback ohne Zucker. Du kannst Deinem Kind apfelstücke zum rumkauen geben.oder Möhren LG
mausi36
mausi36 | 30.04.2008
5 Antwort
.........
habe kekse selber gebacken- mit weniger zucker
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2008

ERFAHRE MEHR:

Verstärktes Bustier oder Top?
09.04.2015 | 13 Antworten
Alternative zu Feuchttüchern
26.01.2015 | 18 Antworten
Gesunde alternative zu Milchbrötchen?
09.07.2012 | 4 Antworten
Alternative zu Vitasprint?
21.06.2012 | 3 Antworten
Alkoholfreie alternative zum Cointreau
04.06.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading