Frage- meine 9 Monate alte Tochter möchte ihre Schnitte nicht essen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.10.2007 | 2 Antworten
sie will lieber ihre Flasche. Vormittags und Abends soll unsere kleine eigentlich schon Schnitte essen , bis vor drei Wochen hat sie das auch noch gemacht aber jetzt ist schluss sie will einfach nicht. Sie hat meist Marmelade oder Leberwurst drauf. Wenn sie Vormittags nicht will geb ich ihr dann meist nen Fruchtzwerg oder nen Früchtchen und abends wenn sie da nicht will meist dann noch mal ne Flasche. Hat nicht jemand einen Tipp für mich. Ach so ich benutze Sandwichtoast, weil das weicher ist. Und sie oben noch keine Zähne hat.
LG Mela
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Abendbrot
hallo Also wenn sie Vormittags kein Brot möchte ist das nicht weiter schlimm, dann halt einen Joghurt oder Obst. Mittags gibt es ja dann die vollwertige Nahrung. Nachmittags gibt es bestimmt auch ähnliches wie Vormittags. Obst, Joghurt, nen Keks öder ähnliches Und Abends müßte sie doch eigendlich hunrig sein. Vielleicht versuchst Du es mal mit dunklem brot. Das ist in der regel auch recht weich und nicht so süß Teewurst, Leberwurst, Schmelzkäse, Quark, Frischkäse, Gemüsepasta usw. ein wenig Abwechslung ist auch mal was schönes. Danach noch ein bissel Gurke lutschen und fertig ... Immer nur dieses weiche Tostbrot ist auf Dauer a) nicht gesund und b) fördert es die Kaufaulheit ... Und wenn sie Hunger haben, dann essen sie in der regel auch. Was aber noch sein kann: vielleicht kommen die Zähne oben durch, dann ist es verständlich, das sie nix festes haben möchte. dann gib ihr vielleicht die ächsten tage ein mittagsgläschen. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.10.2007
2 Antwort
.....
meine jüngste 13 1/2 monate.. möchte morgens nach dem aufstehn auch noch nix essen..deswegen bekommt sie noch ihre milch am morgen.. scheint wohl in der familie zu liegen.. wir frühstücken alle recht ungern..*lach* sie ißt meistens erst ein brot so gegen 11 - 11:30 Uhr.. dann bekommt sie mittags nen joghurt oder obst .hinterher meistens noch nen keks und abends ißt sie ganz normal bei uns am tisch mit .. allerdings wollte sie auch nix essen als oben die beiden zähne durchgebrochen sind.. da hab ich ihr einfach abends nochmal ne milch gegeben.. nun sind die zähne da und sie ißt wieder ganz normal.. lg tina
Zoey
Zoey | 02.10.2007

ERFAHRE MEHR:

Alte Schulranzenmodelle
05.04.2013 | 7 Antworten
Erbrechen 13 Monate alte Tochter
28.02.2011 | 7 Antworten
Frisur für 8 Monate alte Tochter
25.07.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading