Schlechte esserin?

Babinchen
Babinchen
13.07.2007 | 9 Antworten
Hallöchen, also unsere Maus ist jetzt 20Wochen alt vor ungefähr vier Wochen mußte ich aufhöhren mit stillen wiel sie die Brust verweigert hat.Seitdem bekommt sie Pre. seit knapp drei wochen haben wir angefangen Gemüse(immer abends) zu geben. Hat auch alles geklappt am Anfang sie hat über Tag vier Flaschen getrunken und abends zusätzlich das Gemüse aber seit kurzem trinkt sie über den Tag verteilt nur noch drei Flaschen und Abends den Brei nimmt sie auch ungerne obwohl wir immer abwechseln. Wir waren auch beim Kinderarzt also sie wiegt jetzt 6500g und ist 60cm groß.Es ist nicht das sie viel schreit eigentlich fast gar nicht außer die Windel ist voll.Aber trotzdem macht es mir sorgen ob das nicht zu wenig ist. Hat noch jemand solche probleme oder weiß jemand einen Rat?

Vielen Dank :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Wir hatten das auch da war meine Maus ca. so alt wie deine jetzt. Lass ihr zeit drängel sie nicht. Biete es ihr immer wieder an, und wenn sie nciht mag dann lass es. Sie ist auch noch so klein, sie braucht auch noch nicht unbedingt Glässchen ... Sonst lass es erstmal und versuche es in nem Monat nochmal neu ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2007
2 Antwort
Mach langsam
Hallo Babinchen, mach langsam mit der Kleinen. Sie hat Zeit. Unsere Maus isst auch viel weniger als die Vorgaben. 3 Hauptmahlzeiten und nur ab und zu eine Nahcmittagsmahlzeit. Das Gewicht und die Größe sind doch ok sonst hätte dein KiA schonn was gesagt. Gib ihr Zeit, wie Tinkerbell schon sagt, immer wieder anbieten. Wenn sie nicht mag ist ok. Meld dich doch einfach wenn du noch Ernährungsfragen hast. Wink
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2007
3 Antwort
Keinen Stress
Hey mach Dir da bloss keinen Stress. Aber an dem Satz, sie holt sich was sie braucht, ist was dran. Meine Mäuse waren von Anfang an schlechter Esser, habe mich und auch die Kinder damit ziemlich unter Druck gesetzt und dadurch gab es eine Zeit wo es noch schlimmer wurde und sie fast gar nichts mehr essen wollten. Solange vom Gewicht her alles noch im Grünen Bereich ist, warte einfach ab. LG Nadine
minnieformat
minnieformat | 13.07.2007
4 Antwort
entwicklungsschub
hallo! bei den kindern gibt es entwiklungsschübe, nicht nur im körperlichen, sondern auch im psychischen sinne. es sind immer wieder neue fähigkeiten da, und da sie ganz neue perspektiven eröffnen, deshalb sind die kleinen erstmal verunsichert. es passiert dann oft, dass sie für eine zeit lang auch deshalb weniger appetit haben! stell dir vor, du würdest auf einem fremden planeten aufwachen. würdest du ruhig weiterschlafen? nein. würdest du gleich appetit haben? nein. würdest du dich an jemanden festklammern den du kennst? ja. genau das macht jetzt dein baby. diese metapher stammt vom buch "oje ich wachse?" da sind diese entwicklungsschübe ziemlich genau beschrieben. bei uns haben sie fast immer genauso gestimmt wie es im buch stand. ;-) laut buch sollte eine stürmische phase um die 17-19 woche geben. also ungefähr dann wie es bei euch angefangen hat. mach dir erstmal also keine sorgen, sie wird bald wieder mehr appetit haben und einiges nacholen wollen. bis dahin kannst du das gläschen ruhig weglassen - druck kann nämlich ihre motivation nehmen! es wäre auch eine idee mit dem gläschen - wenn du es wieder anbietest- zu mittag anzufangen, dann sind kinder noch ausgeglichener und haben mehr appetit auf so was. ich hoffe es hilft ein bisschen ;-) halt die ohren steif! lg, mameha
mameha
mameha | 13.07.2007
5 Antwort
Mach Dir keine Sorgen !
Hallo ! Wie die anderen beiden schon sagten, lass Ihr Zeit. So kleine Mäuse müssen das noch lernen und wenn sie wirklich hunger hat, ißt sie auch. Sie nehmen sich das was sie brauchen ;-) Bei meinen Sohn war das auch, aber er war sogar in den alter 3 cm größer mit dem selben Gewicht. Mach dir mal da keine Gedanken. Noch ein Tipp. Mein Sohnemann hat meist, wenn er Zähne bekam alles warmen speisen lg
schneckenma
schneckenma | 13.07.2007
6 Antwort
antwort
kann sein das sie zähnchen bekommt dann essen die kleinen eh schlecht sonst immer wieder ausprobieren mein enkel bekam schon mit 3 wochen zwiebackzuckerbrei
gesine2312
gesine2312 | 13.07.2007
7 Antwort
Es gibt keine schlechten Esser...
Hallo, mach Dir nicht so viele Sorgen. Soweit Du es beschrieben hast ist Deine Kleine gut in Form, und wenn die Windeln voll sind, dann ist auch alles in Ordnung. Vielleicht bekommt sie Zähne oder ist einem Wachstumsschub oder sie brütet doch irgendwas aus. Meine hat gerade Schnupfen und der 4. Zahn ist durch gebrochen und sie hat heute genau 3 1/2 Flaschen Milch genommen, selbst der Obstbrei wurde verschmäht LG, die Mami
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.07.2007
8 Antwort
Keine Sorge!
Mach dir nicht so viele Gedanken. Ein bekannter Kinderarzt hat mir einmal auf meine Frage geantwortet bezüglich schlechten Essern: es ist noch kein gesundes Kind vor einem vollen Teller verhungert. Wen deine kleine nichts mehr essen will ist sie auch satt. Man sollte sie nicht zwingen. Ich habe mir bei meinem großen auch den Kopf zerbrochen bis zum geht nicht mehr. Er hat bis er in den Kindergarten gekommen ist manchmal am Tag fast gar nichts gegessen und es war schwierig als Mutter da zu zu sehen, aber es sollte wohl so sein. Irgendwann ist der Knoten gerissen und jetzt mit 4 isst er sehr gut. Aber es gibt immer mal wieder Tage wo er sein Mittag nicht anrührt, aber das ist eben so.
mausdd
mausdd | 14.07.2007
9 Antwort
Danke
Hallo ihr lieben, Danke für die vielen Antworten und vorallem für die tipps ... Es läuft von Tag zu Tag besser und dazu gedrängt habe ich sie sowieso nicht obwohl meine Oma immer noch der Meinung ist das Kinder immer alles aufessen sollten.grins. aber das sind nun mal Omas bzw Uromas LG Babinchen
Babinchen
Babinchen | 25.07.2007

ERFAHRE MEHR:

schlechte oma
16.12.2013 | 15 Antworten
bin ich.eine schlechte Mama weil
19.07.2013 | 24 Antworten
etwas schlechte dopplerwerte
24.01.2013 | 20 Antworten
schlechte Laune am Morgen
25.01.2012 | 11 Antworten
Schlechte Blutwerte!
09.05.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading