PRE oder doch 1er?

marie_
marie_
10.05.2019 | 8 Antworten
Hallo ihr Lieben, meine beiden Zwillings-Mädchen sind jetzt knapp 9 Wochen alt und die eine Maus trinkt super ihre Pre Milch und hält auch 4-5 Stunden teilweise damit durch, tagsüber wie auch nachts. Meine andere Maus tut sich da schon ewig etwas schwer ... vor 2 Wochen haben wir bei ihr von Pre auf 1er umgestellt, da sie absolut nicht satt geworden ist. Sie kam jede Stunde und hat bis zu 170 ml getrunken und war ständig wach und irgendwann viel zu übermüdet. Mit der 1er hat sie unglaublich schnell und viel zugenommen, und obwohl sie noch im Rahmen liegt, sagte meine Hebamme dass es wohl doch besser ist sie wieder auf Pre umzustellen da sie mit knapp 9 Wochen auch bis zu 200 ml trinkt. Zwar schläft sie dann 6 Stunden aber manchmal sind auch nur 3 dazwischen und dann trinkt sie wieder 170-200ml - gesund ist das doch auch nicht unbedingt oder? Ich habe jetzt seit 2 Tagen versucht ihr wieder Pre zu geben weil ich Angst habe dass sie viel zu viel an Gewicht zu nimmt. Jetzt kommt sie alle 3 Stunden und trinkt zwischen 100-170, aber das ist bei der Pre ja völlig ok oder? Mir wurde gesagt bei der 1er ist es eben nicht unbedingt empfehlenswert sie bei Bedarf zu geben, sondern nur zu bestimmten Zeiten. Diese schafft sie aber teilweise ja nicht. Ich bin mir so unsicher, und weis nicht was für sie das beste ist jetzt. Ich habe so viele Beiträge und Fragen gelesen, wo viele von euch gesagt haben die Pre reicht vollkommen, auch wenn man das Gefühl hat sie sind ständig hungrig ... vielen lieben Dank schon mal für eure Hilfe! :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
auf keinen Fall 1er, dann trinkt das Kind halt mehr und öfter. die 1er ist voller Zusatzstoffe, die braucht man nie
eniswiss
eniswiss | 10.05.2019
2 Antwort
Ich stimme eniswiss zu 1er ist bei 9 Wochen alten Kinder zu früh, es gibt nicht um sonst Pre Nahrung Und du brauchst dir keine Gedanken machen, es sind zwar Zwillinge, aber 2 verschiedene Babys mit verschiedenen Bedürfnissen Füttere beide mit pre so oft wie sie kommen
Phoebs
Phoebs | 10.05.2019
3 Antwort
Pre Nahrung ... sie ist der Muttermilch angepasst ... und darf nach Bedarf gegeben werden ...
130608
130608 | 10.05.2019
4 Antwort
Ich habe durch weg Pre gegeben. Wenn ich gemerkt habe, mein Sohn brauch n bisschen mehr, dann habe ich mal zwei Löffel Pulver mehr in die große Flasche gemacht. Musst aber auch immer etwas den Stuhl im Auge behalten.
KleineUngeheuer
KleineUngeheuer | 10.05.2019
5 Antwort
Erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deinen beiden Süßen. Ich würde wie die anderen auch schon geraten haben wirklich bei der Pre-Nahrung bleiben. Auch wenn die beiden Mäuse Zwillinge sind so sind es doch Individuen und beide können einen komplett unterschiedlichen Bedarf haben. Pre-Nahrung kann nach Bedarf gegeben werden und wenn Deine Maus ein bißchen mehr trinken möchte, ist das vollkommen okay. Sie liegt ja auch noch im Rahmen wie Du schreibst. Also alles in Ordnung. Die Entwicklung von beiden Geschwistern kann - obwohl sie Zwillinge sind - total unterschiedlich verlaufen. Das ist ganz normal, es sind ja schließlich auch zwei Menschen. Mach Dir keine Sorgen, solange sie mit ihrem Gewicht im normalen Rahmen liegt ist alles okay.
babyemily1
babyemily1 | 11.05.2019
6 Antwort
Vielen lieben Dank für eure Antworten, jetzt fühle ich mich ein bisschen gestärkt in meiner Entscheidung Pre zu geben! :-)
marie_
marie_ | 11.05.2019
7 Antwort
Pre reicht und kann mehrmals täglich gegeben werden ... Ich hatte die für meinen Sohn auch ... Er war auch ein Vielfraß ... nicht alle Kinder sind gleich hungrig, aber bei der Pre musst du dir echt keine Sorgen machen ... meiner hat bis zu 5 Flaschen weggehauen???? LG Nicole
Nicole  Hoffmeister
Nicole Hoffmeister | 11.05.2019
8 Antwort
@eniswiss Das stimmt so nicht mein Kinderarzt hat mir gesagt soll auf die 1 er Umstellen da mein Sohn durch die Pre nicht satt wird. Hab da auch dazu meine Bedenken geäußert seine Aussage war nur da ist mehr Stärke drin als in der Pre mehr auch nicht. Vertraue da ganz dem Kinderarzt
Nelly|Meier
Nelly|Meier | 13.05.2019

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading