Baby 10 Monate plötzlich wieder Nacht Flasche

Isabella0007
Isabella0007
04.08.2015 | 5 Antworten
Hallo ist es normal das Baby 10 Monate alt Nachts plötzlich wieder seine Flasche benötigt?
Eigentlich hatte er schon so schön durchgeschlafen.Muss dazu sagen er ist ganz schön aktiv am Tag und verbraucht deshalb vielleicht soviel Kalorien?
Ich lese aber auch immer wieder das die Kleine in diesen Alter keine Flasche mehr benötigen.Aber wenn ich mit Tee ankomme dann schreit er die Bude zusammen ;)
Oder ist es der 46 Wochen Schub?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn ers brauch, braucht ers finde ich. Vllt ist es nur ne Phase wie z.B. wegen nem Wachstumsschub.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2015
2 Antwort
Kann vieles sein. Mein kleiner ist fast 5 Monate und schläft durch. Manchmal kommt er aber gegen 1 und will ne Flasche. Das war als es so heiß war. Vlt wächst er, vlt ist er im schub. Wenn er es braucht dann gib es ihm ruhig. Es ist nicht ungewöhnlich dass Kinder phasenweise nicht mehr durch schlafen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.08.2015
3 Antwort
ich denke es ist ein Schub ... und ich bin der Ansicht, dass Kinder bis zu einem Jahr in der Nacht ruhig noch normal nen Fläschchen haben durfen/sollten. Nach dem großen Wachstumsschub um den 1. Geburtstag rum kann man wirklich von ausgehen, dass die nächtliche Milchmahlzeit nicht mehr von nöten ist.
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.08.2015
4 Antwort
Das ist leider normal meiner ist auch 10 Monate als und hatte 6 Monate lang durchgeschlafen und nun kam er wieder öfters nachts. Das können Zähne sein oder Wachstum :-) keine sorge das wird wieder ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.08.2015
5 Antwort
Also meine Kleine ist 22 Monate alt also bald 2 Jahre alt und sie wacht nachts noch öfter auf und will was zu trinken. Ich koche abends immer einen ungesüssten Tee und davon nimmt sie dann ein paar Schlücke und schläft nachher wieder weiter. Aber ich muss noch dazu sagen das es bei meiner genau umgekehrt ist: dass sie mal eine Phase hatte wo sie durchgeschlafen hat und ansonsten nachts nach mir rief. Ich nehme mal an, dass es bei deinem Kleinen einfach eine Phase ist oder einen Schub. Und es ist doch nichts weiter Schlimm wenn er aufwacht nachts und eine Flasche will, ausser das du dafür aufstehen musst. Ich denke das wird schon wieder mit deinem Sohn. :)
amba97
amba97 | 05.08.2015

ERFAHRE MEHR:

baby 11 monate isst plötzlich weniger
10.11.2015 | 5 Antworten
plötzlich 38,6 fieber baby 5 monate alt
30.12.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading