Baby erbricht Pre-Nahrung

Frage von: Mupfelchen89
08.07.2014 | 11 Antworten
Hallo Muttis,
mein kleiner ist jetzt 10 tage alt und ich kann ihn leider nicht voll stillen ich musste von anfang an zufüttern und seit 4 tagen fütter ich voll pre-nahrung von bebivita. Am Sonntag erbrach er nach ca 30 min nach seiner mahlzeit die ganze milch in einem richtigen schwall kam auch aus der nase dies passierte auch heute nacht und gerade eben wieder :( sollte ich die Milch wechseln oder ist das nicht weiter schlimm!? kenn das garnicht so von meiner großen dieses gespucke :/ hoffe ihr könnt mir evtl weiterhelfen...
DANKE

» Alle Antworten anzeigen «

14 Antworten
Mupfelchen89 | 08.07.2014
1 Antwort
Naja ich hoffe das gibt sich wieder und bleibt kein dauerzustand
DASM | 08.07.2014
2 Antwort
meine große hat jegliche nahrung gespuckt und das auch nicht wenig. laut meiner mutter war ich aber genauso. demnach hat sie das wohl von mir. hatten bei ihr dann ha nahrung + muttermilch am anfang. hat sich dann aber so mit 2-4 monaten von einem schlag auf den anderen gebessert
Mupfelchen89 | 08.07.2014
3 Antwort
Danke DASM ist teils hilfreich gewesen :) und ja ich werd es mal weiter beobachten... auf der einen seite denk ich mir wenn er die nahrung nicht vertragen würde würde er doch nach jeder mahlzeit spucken aber wie gesagt das macht er ja nicht...
JACQUI85 | 08.07.2014
4 Antwort
@Mupfelchen89 Ich würde das jetzt einfahc mal weiter beobachten und ansonsten die Hebamme mal fragen...
Mupfelchen89 | 08.07.2014
5 Antwort
Das kann gut möglich sein...bin mir halt nur etwas unsicher was halt die milch angeht ob ich nicht vielleicht doch wechseln sollte oder eher nicht
DASM | 08.07.2014
6 Antwort
vielleicht hilft dir der artikel etwas: http://www.babycenter.de/a8894/erbrechen
JACQUI85 | 08.07.2014
7 Antwort
@Mupfelchen89 Hm, vielleicht lag es auch am Wetter. zu warm gewesen oder er hat sich sozusagen überfressen
Mupfelchen89 | 08.07.2014
8 Antwort
er hatte sonst nicht gespuckt und er stößt eigentlich auch immer auf nach dem Trinken. Er erbricht ja nicht nach jeder mahlzeit
JACQUI85 | 08.07.2014
9 Antwort
@Mupfelchen89 Hat er danach aufgestossen und vorallem von anfang an erbrochen? Vielleicht wirklich eine andre Nahrung ausprobieren
Mupfelchen89 | 08.07.2014
10 Antwort
er bekam zum zufüttern von anfang an bebivita... habe ambulant entbunden daher bekam er im kh nix :/
JACQUI85 | 08.07.2014
11 Antwort
Was für Nahrung hat er denn im Krankenhaus bekommen? Eventuell verträgt er die Nahrung nicht.

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

8 Monate altes Baby erbricht Schleim
5 Antworten
Baby erbricht öfter
9 Antworten
Meine 2 Wochen alte Kleine erbricht Pre Nahrung
4 Antworten
5 wochen baby erbricht
8 Antworten
5 wochen baby erbricht neuerdings fontänen mäßig
12 Antworten
mein kind erbricht nach essen?
1 Antwort
Nahrung Baby (Pre oder 1er? )
12 Antworten

Kategorie: Ernährung

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):
asd