Abendbrei 4 Monat?

fabi13
fabi13
11.10.2013 | 16 Antworten
Hey ihr lieben,

meine sohn ist 4 monate alt und kommt seit ca 2 wochen um die 10 mal nachts und hat hunger.
Er bekommt voll Muttermilch und nun habe ich überlegt, ob ich ihm zur "letzten" Mahlzeit am Abend vor dem Bettchen etwas anderes anbiete damit er länger durchhält.

Hat jemand erfahrung gemacht bzw was gebt ihr euren Kindern so nach dem 4 Monat?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mit Brei am Abend wird dein Kind nicht zwangsläufig weniger wach werden, das ist ein fataler Irrtum. Das er so oft wach wird hat weniger etwas mit Hunger zu tun. Er macht sicher gerade einen Entwicklungsschub durch, da ist das durchaus normal. Wie lange stillst du ihn denn immer, wenn er wach wird? Trinkt er da jedes mal richtig lange? Oder nur kurz und schläft dann ein? Außerdem würde ich ihm mit gerade mal 4 Monaten noch keinen Brei geben, schon gar nicht die süßen Abendbreie. Fang später mit dem Mittagsbrei an.
Antje71
Antje71 | 11.10.2013
2 Antwort
Also er bekommt die muttermilch über flasche deswegen wei? ich dass er immer um die 100 ml derzeit trinkt und das hat er vorher auch getan am abend und hat immer zwischen 5 und 8 std geschlafen aber seit 2 wochen ist es so dass er die 100 ml nicht mehr aufeinmal trinkt sondern stundlich nachts immer 10 ml
fabi13
fabi13 | 11.10.2013
3 Antwort
Wenn er nur 10 ml trinkt, dann ist das kein richtiger Hunger, dann macht er wirklich gerade einen Entwicklungsschub durch. Mit den 5 - 8 Stunden schlafen am Stück bist du halt sehr verwöhnt worden von deinem Kind, das ist aber leider kein Standard und auch kein dauerhafter Zustand. Die Schlaf-Wach-Phasen ändern sich mehrmals im Laufe der Zeit. Mein Jüngster war auch ein Stillkind und hat sehr lange Tag und Nacht nie länger als 2 Stunden am Stück geschlafen. Selbst jetzt, er ist inzwischen 2 1/2 Jahre, wacht er jede Nacht noch 2 bis 5 mal auf.
Antje71
Antje71 | 11.10.2013
4 Antwort
okey ja mir wurden von einigen reisflocken empholen die ich am abend geben soll und da die entwicklungsschübe bei ihm meist 2-3 tage gedauert haben, bin ich doch nach 2 wochen schon sehr überrascht. Kommt mir vor als wenn die muttermilch nachts nicht ausreicht. aber lieben dank für deine schnelle antwort :)
fabi13
fabi13 | 11.10.2013
5 Antwort
vielleicht nachts mal was zu trinken anbieten? Vielleicht hat er einfach nur Durst. Wenn du ihn anlegen würdest, würde er die 10 ml die vormilch trinken, welche den durst stillt. da er die muttermilch aber per flasche bekommt, wird der hunger gestillt. vielleicht nachts nur anlegen
Trami
Trami | 11.10.2013
6 Antwort
Wenn ich das schon höre, gib ihm Reisflocken. Da wird es mir ganz anders. Kann total verstehen, dass es mega nervig ist ... aber ich bin da ganz der Meinung von Antje71. Offensichtlich hat dein Kleiner ein Problem nachts, was nichts mit Hunger zu tun hat. 10 ml zeigen dass ja deutlich und wenn er die Flasche immer angeboten bekommt, trinkt er natürlich auch was. Was auch immer der Grund ist, mit Abendbrei bin ich mir fast sicher, wird sich das nicht ändern. Davon mal abgesehen, ist eun Gemüsebrei hungerstillender, als Reisflocken ...
Tine2904
Tine2904 | 11.10.2013
7 Antwort
Meiner hat auch ganz toll durchgeschlafen und dann kam er plötzlich 5 mal nachts, jetzt sind es gerade 2 mal. Mich macht das auch manchmal stutzig, weil ich nicht weiß warum. Ich hab abends angefangen ein extra Fläschchen zu gebe und ärgere mich im nachinein. Er bekommt 150 ml EXTRA und am schlafen hat sich nix geändert ... so sind die Mäuse und es wird bestimmt bald besser :-)
Tine2904
Tine2904 | 11.10.2013
8 Antwort
ich habe meine tochter 9 monate voll gestillt und stille immernoch nachts stündlich. sie ist jetzt 15 monate. dachte auch brei würde abhilfe schaffen. aber es hat nichts mit hunger zu tun. denke, dein kind sucht deine nähe, kann allein nicht schlafen oder andere dinge. ich befürworte, dass 6 monate lang gestillt bzw. pre-nahrung gegeben wird. alles gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2013
9 Antwort
Wenn dein Sohn 10 Mal in der Nacht kommt, hat er definitiv keinen Hunger. Er kann nicht 10 Mal Hunger haben in der Nacht. Tagsüber wird er ja vermutlich auch nicht alle 1, 5 Stunden trinken, oder? Es ist eine Angewohnheit. Er will nuckeln, um wieder einschlafen zu können. Das ist schön in Mamas Arm, da fühlt er sich sicher. Dann wacht er auf und merkt, dass es anders ist als vor dem Einschlafen und dann will er wieder nuckeln und in Mamas Arm. Das hat mit Hunger garantiert nichts zu tun. Er ist bald alt genug, um die ganze Nacht ohne Essen auszukommen. Da muss er nicht 10 Mal trinken. Man sagt außerdem, dass die Abendmahlzeit kalorienmäßig nicht unbedingt aufgewertet werden muss, um ein Kind zum Durchschlafen zu bringen. Das hat, wie gesagt, selten etwas mit Hunger zu tun, wenn sie mehrfach in der Nacht kommen in dem Alter. Es ist eher ein Reifeprozess oder wie in eurem Fall eine schlechte Angewohnheit. Reisflocken sind im übrigen leere Kalorien, die machen nur sehr oberflächlich satt. Der Insulinspiegel steigt Rapide an und wenn er fällt, wird der Hunger um so größer. Ich würde diesen Mist sein lassen. Probier es aus, ihm mal eine Nachflasche z.B. von Hipp zu geben, die etwas sämiger ist. Oder du fängst mit Abendbrei an. Aber ich bin ziemlich sicher, dass du damit das Problem nicht löst, dass er so oft zu dir und trinken will. Ich denke, da kannst du ihn nur mit Schnuller und Wasser entwöhnen, bis er kapiert, dass es nur noch zweimal in der Nacht was gibt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2013
10 Antwort
Meine Maus wird nun 5 Monate alt und wird seit drei Wochen nachts alle zwei Stunden wach ... Lege sie kurz an und sie schläft ein ... Hat nix mit Hunger zu tun sie sucht Gerade extrem Nähe da sie tagsüber soviel neue eindrücke bekommt ... Habe bei meinem Sohn gelernt, dass Babys nicht besser schlafen, nur weil man sie abends vollstopft
JonahElia
JonahElia | 11.10.2013
11 Antwort
Im Gegenteil sogar. Kennt man doch von sich selbst, ich zumindest. Wenn ich abends viel gegessen hab, schlaf ich schlecht. Vorallem wache ich früh auf und hab dann wiederum das Gefühl, mein Bauch wäre leer. Ein Teufelskreis. Das ist bei den kleinen bestimmt nicht anders ...
Tine2904
Tine2904 | 11.10.2013
12 Antwort
Viele machen den Fehler und lesen nie richtig was so auf den Brei Packungen drauf seht, es heißt immer nach dem 4 , 5 , oder 6 Mon. das heißt wenn die Babys den 4 mon. vollendet haben und in den 5 LM rein gehen.Ab den Vollendeten 4 LM kann man z.B. Schmelzflocken füttern auf der Rückseite steht wie man die richtig macht, ist immerhin besser als diese Breie wo ja auch ziemlich viel Zucker drin ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2013
13 Antwort
wie hat er denn eigentlich vorher geschlafen? wie oft kam er in der nacht? und wo schläft er bzw wie schläft er ein? meiner z.b. hat von geburt an einen 2 stunden rhythmus tags wie nachts. während der schübe waren wir dann bei einem 1 stunden rhytmus bzw. beim dauerstillen ... dieser 2 stunden rhythmus meines sohnes änderte sich erst mit etwa 7 oder 8 monaten
Trami
Trami | 11.10.2013
14 Antwort
Ich muss mich den anderen anschließen, der Hunger kann es nicht sein.Schläft er an der Flasche ein? Meinen Großen habe ich sehr lange gestillt wurde es viel besser. Wir alle wachen Nachts mehrmals auf und "scanen" unsere Umgebung ab.Ist etwas anders als beim einschlafen sind gerade Babys sehr verunsichert.Sie brauchen dann ihre "Einschlafhilfe" . Biete ihm Nachts mal Tee an.
Lia23
Lia23 | 11.10.2013
15 Antwort
Nein, belasse es beim Stillen in diesem Alter und verzichte am Abend noch auf feste Nahrung. Es ist ein einfacher Wachstumsschub und der ist bald wieder vorüber LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.10.2013
16 Antwort
Danke für die schnellen Antworten!! ^^
fabi13
fabi13 | 12.10.2013

ERFAHRE MEHR:

Abendbrei oder Gute-Nacht-Fläschchen?
10.11.2010 | 7 Antworten
Frage wegen Abendbrei für Babys
28.07.2010 | 8 Antworten
Baby mag den Abendbrei nicht essen
26.07.2010 | 7 Antworten
Welchen Abendbrei gebt ihr?
16.02.2010 | 7 Antworten
schlecht einschlafen nach abendbrei?
21.01.2010 | 13 Antworten
Nach Abendbrei noch Milch?
08.12.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading