Tipps? Baby (fast 10 Monate) trinkt kaum

JennyBa
JennyBa
11.03.2013 | 4 Antworten
Hallo,

meine Tochter trinkt kaum, wenn es hoch kommt 100ml am Tag und hat daher schon recht harten Stuhlgang. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps wie ich mehr Flüssigkeit in sie rein bekomme? Wir haben schon Wasser, verschiedene Tees und Flaschen versucht. Bisher hat nichts geholfen.

Schon mal ein großes Danke im vorraus!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
du kannst das Wasser mit bisschen Obstsaft
Kama3012
Kama3012 | 11.03.2013
3 Antwort
Meine Ideen dazu: Wenn Dein Kind noch Brei isst, kannst Du den auch mit ein etwas Wasser verdünnen oder vor dem Mittagessen noch eine Suppe geben. Saftschorle ist bei meiner Tochter auch gut angekommen. Generell mehr Obst geben, ist auch eine Möglichkeit. Das besteht zu einem Großteil aus Wasser. Meine Tochter mochte keine Silikonsauger, sondern nur die weicheren Latexsauger. Aus dem Becher trinken wäre auch noch einen Versuch wert. Vielleicht hilft Dir ja irgendetwas davon weiter.
Kristen
Kristen | 11.03.2013
2 Antwort
versuche mal saft. wasser und tee haben meine kinder auch nicht getrunken
ninemama
ninemama | 11.03.2013
1 Antwort
meinst du mit trinken, milch? oder generell flüssigkeit? für den stuhlgang gib ihr stuhlauflockernde gläschen oder pürier selber früchte. zusätzlich versuchs doch einfach mal mit lebensmittel die von vornherein schon viel wasser enthalten. mein sohn war auch so, das legt sich wieder, spätestens im sommer wenns heiß wird. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2013

ERFAHRE MEHR:

mein baby 6 monate trinkt so schlecht=(
26.10.2011 | 2 Antworten
4 monate altes baby isst kaum was
09.08.2011 | 9 Antworten
Baby trinkt immer weniger statt mehr
17.05.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading