Wie schnell dürfen Babys die Flasche trinken?

Isabella77
Isabella77
14.12.2012 | 9 Antworten
Mein "Kleiner" ist 4, 5 Monate (68cm, 6, 8Kilo). Bei der Mutterberatung wurde ich angemeckert, weil ich im noch immer Sauger mit 2+ gebe, da er ein sehr schneller Trinker ist und ich Angst habe, das es ihm mit dem 4+ (von MAM) nicht bekommt. Nun habe ich gewechselt und er trinkt 160ml in knapp 4 Minuten jeweils, ist das wirklich okay oder sollte ich wieder die anderen Sauger nehmen? Er spuckt nur ganz wenig, aber es geht auch ihm selber etwas schnell, das merkt man.
Danke für die Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Du hast Dir schon selbst die Antwort gegeben. Du hast den Eindruck, es geht ihm zu schnell. Dann nimmst Du eben wieder die kleineren Sauger.
Kristen
Kristen | 14.12.2012
2 Antwort
So ein Quatsch ... lass dich dadurch nicht verunsichern. Meine kleine bekam ihre Pulle bis sie 1 jahr alt war nur mit nem Teesauger, da sie sonst so hastig getrunken hat das sie sich entweder verschluckt hat oder hinterher mit bauchweh zu kämpfen hatte. Hör da auf dein Bauchgefühl als Mama!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2012
3 Antwort
mach das was du für richtig hälst du kannst dein kind besser einschätzen und eine mama macht das instiktiv richtig .. und wie schon unten geschrieben wurde du hast dir die frage wohl schon selbst beantwortet
Taylor7
Taylor7 | 14.12.2012
4 Antwort
Lass dich nicht anmeckern ... Nimm das was du für richtig und besser hälst.
susepuse
susepuse | 14.12.2012
5 Antwort
Nick is jetzt 15 Monate alt er bekommt nur den 2er Sauger das andere is mir jetzt noch sogar zu schnell.
lafra996
lafra996 | 14.12.2012
6 Antwort
Tu das, was du für richtig empfindest! Es ist dein Baby! Meine Tochter hatte 7 Monate lang die 1er Sauger von Nuk. Sie hat sich bei den 2ern furchtbar verschluckt.
Noobsy
Noobsy | 14.12.2012
7 Antwort
Ganz ehrlich!? Wenn du der Meinung bist der 2er Sauger reicht ihm, dann lass es dabei! Wenns wirklich ist hat mir meine Hebamme damals gesagt ich soll mit ner heißen Nadel noch ein Löchlein reinstechen ... Aber lass dich doch bitte nicht verunsichern
maijamo
maijamo | 15.12.2012
8 Antwort
unser grosser war auch ein sehr schneller trinker, da war es egal welche sauger wir hatten ... du beobachtest doch dein kind öfter als die bei der mütterberatung also tu was du für richtig hällst ...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 15.12.2012
9 Antwort
also wir haben auch die mam-sauger und unsere kleine ist nun gut 15 monate und hat immer noch die 2er sauger. hab vor n paar monaten mal gemeint ich müsst die ab nen halben jahr ausprobieren, aber das war einfach zuviel auf einmal für sie. nehmen jetzt wieder die kleineren. wenn du das gefühl hast, dass es mit denen besser geht, würd ich mir da nicht drunter reden lassen.
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 15.12.2012

ERFAHRE MEHR:

Baby schreit beim trinken
14.04.2018 | 7 Antworten
Ab wann dürfen Babys Kuhmilch trinken?
23.11.2012 | 6 Antworten
dürfen babys kiwis essen?
29.12.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading