Mit 11 Monaten braucht er doch noch Milch oder?

Mami121109
Mami121109
23.09.2012 | 10 Antworten
Hallo zusammen. Und zwar gehts um meinen kleinen der ist jetzt 11 Monate und ich hab vor einer Woche aufgehört mit Stillen. er hat nur noch morgens eine seite der brust getrunken und dann bei uns mitgefrühstückt. Er isst morgens wunderbar sein butterbrot mal mit frischkäse oder mit marmelade. Aber er trinkt mir natürlich keine normale milch. Hab sie ihm erst mit Wasser verdünnt gegeben und am nächsten tag normal angeboten nix zu machen. Habt ihr nen rat für mich?
L.G.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
meiner wollte mit 12 monaten keine milch mehr nicht mal kuhmilch oder kaba mittlerweile mit fast 2 trinkt er wieder gerne morgens seinen Kaba.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2012
9 Antwort
Ich habe 7Monate gestillt, dann umgestiegen auf Hipp HA-Nac´hrung. Mit einem Jahr habe ich ihm dann die Hipp Kindermilch gegeben bis zum 2. Geburtstag. An Kuhmilch hat er nur Joghurt bekommen. Mit 2 Jahren sind wir dann umgestiegen auf Kuhmilch und die trinkt er jetzt mit 4Jahren früh immer noch - pur, das ist sein Frühstück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2012
8 Antwort
@Mami121109 wohne in reudnitz, aber bin kein original sondern von nem kuhdorf aus brandenburg
ostkind
ostkind | 23.09.2012
7 Antwort
@ostkind okay dann versuch ichs mal damit. Wo aus Leipzsch kommst du wenn ich mal fragen darf?
Mami121109
Mami121109 | 23.09.2012
6 Antwort
@Mami121109 meine stand tierisch auf joghurt mit honig .
ostkind
ostkind | 23.09.2012
5 Antwort
Achso seinen Abendbrei mag er auch nicht mehr seit dem ersten leberwurstbrot. Also dann probier ichs mal mit naturjogurt und früchte untermischen.
Mami121109
Mami121109 | 23.09.2012
4 Antwort
Also trinken tut er so gut geb ihm halt den kindersaft hälfte wasser hälfte saft fencheltee mag er auch nicht mehr seit er den saft entdeckt hat. Was für käse kann ich ihm denn geben?
Mami121109
Mami121109 | 23.09.2012
3 Antwort
meiner hat sich die milch mit 6monaten abgewöhnt-er wollte keine mehr von heut auf morgen...er ist jetzt 10monate und isst seit er 8monate alt ist ganz normal vom tisch mit und es geht ihm super damit, er bekommt kuhmilch ab und an und milchbrei abends und das reicht völlig aus :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.09.2012
2 Antwort
nen halben löffel kakao rein ? ansonsten halt joghurt wenn er den ist, das müßte dann auch reichen. trinkt er genug andere sachen?
ostkind
ostkind | 23.09.2012
1 Antwort
Nicht umbedingt ... meine hat sich mit 9 monaten komplett abgestillt u seit dem bekam sie frühs 100-150 ml normale milch! folgemilch wollte sie nie wenn er die nicht will gib ihm tee oder so! Er kann ja auch mit käse, joghurt, brei den calcium bedarf decken!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.09.2012

ERFAHRE MEHR:

Wie groß mit 22 Monaten?
05.02.2011 | 12 Antworten
mit 16 monaten wieviel milch?
25.10.2010 | 26 Antworten
Mit 8 Monaten, wieviel ml Milch noch?
26.03.2010 | 3 Antworten
H-Milch 3,5 Prozent für Babys?
08.03.2010 | 12 Antworten
milch umstellen, von ha auf normal
09.02.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading