Vorsichtshalber Milchpulver kaufen, wenn ja welche?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.08.2012 | 28 Antworten
Wie habt ihr das gemacht?
Ich will stillen, wenn die kleine da ist. Man weiß ja aber nie ob das so klappt.
Hattet ihr 'sicherheitshalber' eine Packung Pre zuhause?
Und an die die Flasche geben, welche GÜNSTIGE ist wirklich gut?? HIPP etc ist mir zu teuer, wenn ich wirklich Flasche geben muß.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
bei meiner Großen hatten wir eine Packung von Milasan Jetzt beim 2. kaufe ich keine Packung vorher. Dann muss mein Schatz eben los und welches kaufen. Wir kamen mit der Pre von Milasan super zurecht und die ist echt preiswert.
Trami
Trami | 23.08.2012
2 Antwort
bei mir klappte das stillen von anfang an nich..aber es gab im kh dann milch..aptamil pre wurde da gefüttert und dabei blieb ich dann auch, als wir zuhause waren andere sorten hatte ich nie probiert
gina87
gina87 | 23.08.2012
3 Antwort
bei meiner ersten tochter hat mein mann milchpulver aptamil ha pre gekauft als wir schonim.kh zugefütert hatten.damit was zu hause ist.stillen hat bei mir nicht geklappt da nicht genügeng muztermilch war. hoffe jetzt das es jetzt klappt wenn das baby jan.kommt.ansonsten holt mein mamn erst milch wenn es wirklich sein muss
Smilieute
Smilieute | 23.08.2012
4 Antwort
mein sohn hatte lasana ist ne billigmarke und die hat er besser vertragen als milasan die auch etwas teurer ist
Taylor7
Taylor7 | 23.08.2012
5 Antwort
also die Frage habe Ich mir auch schon gestellt. Ich würde nämlich auch sehr gern stillen, aber habe mich gefragt was ist wenn es nicht klappt oder so ... Denke das man vorsichthalber ne Packung Milch Zuhause haben sollte ... Für den Fall der Fälle ...
mottebee
mottebee | 23.08.2012
6 Antwort
ich hatte milasan zu haus, die hab ich aber nicht gebraucht. hipp ist aber die beste zur zeit, ich würde dir die empfehlen. milasan hatte ich nur zu haus weil ich auch eine günstige haben wollte, mein sohn hat sie ein mal bekommen danach hatte er aber ganz schlimme bauchschmerzen. ich würde dir eine milch raten die im überall bekommst, die eigenmarken der drogerie märkte sind alle ähnlich aber du bist halt an nen laden gebunden.
ani1983
ani1983 | 23.08.2012
7 Antwort
ich hatte beim großen bebivita pre zu hause. war froh, sie gekauft zu haben, weils mit dem stillen nicht klappte. hab dann abgepumpt, aber bis da genügend milch da war, hat fast eine woche gedauert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2012
8 Antwort
ich hatte be meiner grossen eine packung pre zu hause und werde es auch jetzt wieder machen aber vorsicht nicht zu schnell das stillen aufgeben und zur pre greifen .. immer wieder anlegen anlegen anlegen ist zwar stress pus die ersten wochen aber es macht sie bezahlt denn stillen muss gelernt werden !!! Ich habe bei Clara Milasan gefüttert und werde jetzt bestimmt auch wieder Milasan kaufen
tinchris
tinchris | 23.08.2012
9 Antwort
ich hatte bei beiden keine packung milch vorher gekauft. warum auch? egal an welchem wochentag das baby kommt, dein mann kann milch kaufen gehen. du bist ja einige tage im krankenhaus und somit brauchst du ja nicht gleich welche. habe/hatte bei beiden die beba pre. zwar nicht ganz günstig aber ich bin sehr zufrieden damit. habe aber erst nach dem abstillen
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 23.08.2012
10 Antwort
ach so..besorgt hat die milch für zuhause dann mein mann ... ebenso besorgte er die milchpumpe hät aber die milch notfalls auch von der hebamme bekommen oder vom kh ...
gina87
gina87 | 23.08.2012
11 Antwort
also ich würde die milch nur vorher kaufen weil ich ja nicht weiß ob die kleine evtl.auf nem sonntag kommt.und normalerweise ist es bei uns so das man direkt wieder nach hause geht wenn man möchte ... und wenn es mir und der kleenen gut geht würde ich das auch tuen.und dann sollte die milch ja für den notfall schon da sein ... kostet ja nciht die welt, sodass es nicht so dramatisch ist wenn man sie umsonst gekauft hat ...
mottebee
mottebee | 23.08.2012
12 Antwort
@mottebee Eben, das sind auch meine Bedenken. Was wenn ich die Mlich aufn Sonntag brauche ... Ich meine meinen Sohn hab ich 7Monate gestillt, hat alles super geklappt. ABer weiß ich ob das jetzt wieder so wird ... Also werd ich sicherheitshalber doch was holen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2012
13 Antwort
Ich hatte keine zu Hause und bei mit hat das Stilken geklappt . Meine beiden Kleinen haben mir auch nach dem Abstillen keine Milch abgenommen ! Ich würde aufpassen, dass du , wenn du was da hast , nicht zu schnell darauf zurück greifst . Und wie gesagt, dein Mann kann ka immer noch was besorgn und solltest du eine Hebamme haben , kann die die im Notfall ja auch noch was mitbringen !
traumbild
traumbild | 23.08.2012
14 Antwort
@traumbild Genau mein Mann und Milch kaufen ... Nee nee nee. Ich habe ja schon ein Kind und da hat das stillen super geklappt, weiß schon wie das funktioniert. Aber in meinem Kpof ist immer das 'was ist wenn ... ' Und wenn Sonntag ist und ich brauch die Milch - aber ich brauch irgendwie immer Sicherheit ... Eigentlich blöd, aber is so ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2012
15 Antwort
Leider nicht. Aber ich kann es nur empfehlen.
Knödelchen
Knödelchen | 23.08.2012
16 Antwort
Wieso kann dein Mann kein Milchpulver kaufen, wenn du ihm sagst , welches ?
traumbild
traumbild | 23.08.2012
17 Antwort
@mama-pucki also ich verstehe dich vollkommen. hab mir die frage auch vor einiger zeit schon gestellt und bin dann zu dem entschluß gekommen mir eine packung vorsichtshalber zu holen. tut ja keinem weh wenn sie hier rum steht. und deshalb würde ich nicht schneller aufgeben das stillen zu versuchen.milch hin oder her.aber man ist beruhigter wenn man allen wenn und abers aus dem weg gehen kann:0)
mottebee
mottebee | 23.08.2012
18 Antwort
@mama-pucki gibt ja auch apotheken die am we bereitschaft haben und auch pre-milch im angebot haben
gina87
gina87 | 23.08.2012
19 Antwort
Also , wenn du direkt wieder nach Hause gehst , dann hast du ja auch eigentlich noch keine Milch , wenn du stillst . Und dann wäre ja doof , wenn du gleich zufütterst !
traumbild
traumbild | 23.08.2012
20 Antwort
Beim 2.Kind, würde ich auf alle Fälle eine Packung kaufen. Wir hatten die HA Nahrung von Hipp, und es war kein Problem meine Tochter trotzdem zu stillen.
Knödelchen
Knödelchen | 23.08.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ab wann kein Milchpulver mehr?
19.12.2012 | 15 Antworten
kaufen oder nicht kaufen aa
14.05.2011 | 17 Antworten
Kaufen ohne Eigenkapital
07.05.2011 | 24 Antworten
woher bekomme ich jetzt Milchpulver?
24.10.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading