Bebivita Frage

mamamallau
mamamallau
21.05.2012 | 15 Antworten
Hallo Mamis, ich hab gelesen auf der Packung von der Bebivita Folgemilch 2 das da Glukosesirup drin ist. Wer benutzt die? Und wie findet ihr das?

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ich find's doof! war macht zucker-sirup in der milch?! ich habe meinem nur pre gegeben, hipp bio pre war das. als er wachstumsschübe hatte, hat er eben mal ne pulle mehr getrunken, das ist bei pre ja auch vollkommen okay ;o) also ich halte nix von folgemilch, aber das muss jeder selber wissen, verurteile das auch net, nur finde ICH folgemilch überflüssig, besonders wenn auch noch andere kohlenhydtrate als lactose drin sind.. sind ja in normaler milch auch net ;o) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2012
14 Antwort
@nicos_mami darf ich fragen warum du deinem Kind auch die 2 er und 3 er gabst.???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2012
13 Antwort
hallo.von der folgemilch 2 gibt man nur morgens 1 flasche.ansonsten gibt man in dem alter ja schon mittags gemüse, nachmittags obst und abends brei.und zum trinken tee, schorle oder wasser.ich hatte die folgemilch 2 und später die folgemilch 3 von humana .ab dem 1. geburtstag hatte unser sohn normale vollmilch bekommen.
nicos_mami
nicos_mami | 21.05.2012
12 Antwort
danke danke
mamamallau
mamamallau | 21.05.2012
11 Antwort
Das ist doch der Grund, warum alle raten: 1. Solange PRE-Nahrung füttern wie möglich! 2. Flasche nicht zum Dauernuckeln benutzen, da der Zucker den Zähnen schadet!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 21.05.2012
10 Antwort
Vielleicht mal zur Erklärung: Lactose ist Milchzucker, Saccharose ist Rohrzucker, Maltodextrin ne Art von Glukose , Stärke ist Stärke besteht also auch aus Glukose... Also... Auch bei Alete sind Kohlenhydrate in der Milch... in Form von Zucker...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 21.05.2012
9 Antwort
Kohlenhydrate, davon 61, 7 g 8, 3 g Lactose 51, 7 g 6, 9 g Saccharose 5, 4 g 0, 7 g Maltodextrin Stärke Das ist von Alete! Also auch jede Menge Zucker/ Kohlenhydrate...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 21.05.2012
8 Antwort
ich finde Folgemilch überhaupt nicht gut. die 1 er ok. die 2 never. einfach zuviel zucker. Meinem Habe ich nur Pre von bebivita gegeben bis er 1 jahr war ich finde die pre ausreichend, da du diese nach bedarf geben kannst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2012
7 Antwort
es geht ja gar nicht um mich und mein Kind, sondern allgemein
mamamallau
mamamallau | 21.05.2012
6 Antwort
Also, wenn dich Zucker in Form von Glukose stört, dann sollteste weiter die 1er füttern...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 21.05.2012
5 Antwort
Ich hab bisher nur bei der Bebivita eben gelesen das das drin ist, sonst bei keiner anderen Folgemilch 2 und mich wundert es einfach, warum es überhaupt drin ist. Ich würde nur die Meinungen von euch Müttern gern dazu wissen und ob es ihr gut findet.
mamamallau
mamamallau | 21.05.2012
4 Antwort
"Entrahmte Milch, Molkenpulver teilentmineralisiert, pflanzliche Öle, Stärke, Lactose, Glucosesirup, " Ähm, das sind alles Kohlenhydrate? Ist ja auch logisch! Soll ja satt machen!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 21.05.2012
3 Antwort
Ja, klar? Aber was unterscheidet denn PRE, 1er, 2er und alle weiteren Milchsorten voneinander? Dass der Anteil der einfachen Zuckersorten immer höher wird?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 21.05.2012
2 Antwort
naja ich bin der meinung, das Glukosesirup raus sollte, es ist doch ein zuckerähnlicher Stoff oder nicht?
mamamallau
mamamallau | 21.05.2012
1 Antwort
Was soll denn da sonst drin sein?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 21.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Bebivita 2er- Durchfall
07.12.2013 | 9 Antworten
Erfahrung mit Bebivita Pre?
01.04.2011 | 10 Antworten
bebivita Abend-Fläschchen
26.12.2010 | 4 Antworten
Bebivita abendbrei Keks
12.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading