Milchnahrung!

Sephoria
Sephoria
16.05.2012 | 15 Antworten
Wer hat Alete gefüttert oder tut es??
Wie seit ihr damit zufrieden oder nicht?
Was soll eigentlich der unterschied zwischen der 1 er milch und der Pre sein so recht sehe ich da nicht durch!!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Oh habs erst jetzt gesehen ;) ne damit meinte ich nicht jede Std füttern. Aber bei meiner Tochter hat die 1 er dann auch 4 Std gereicht und nachts sogar 6 Std. Stillst du nicht mehr? Wieviel trinkt denn deine Maus jetzt?
sabrinaSR
sabrinaSR | 17.05.2012
14 Antwort
danke dir denn werd ich es mal damit versuchen! Von bebivita hat sie verstopfung und blähungen bekommen und wurde nicht so recht satt!
Sephoria
Sephoria | 16.05.2012
13 Antwort
@Sephoria Bei Bedarf kann man noch 1-2 Flaschen zusätzlich reichen. Mein Kinderarzt hatte das gesagt. Mein Sohn wurde kaum satt von den Pullen. Jetzt fiel es mir gerade wieder ein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2012
12 Antwort
da steht im alter ab 3wochen bis 8 wochen 5 fläschchen a 135ml ja ich hab eine packung hier aber noch zu
Sephoria
Sephoria | 16.05.2012
11 Antwort
@Sephoria Schau mal auf die Packung, wieviele Fläschen die am Tag empfehlen.Wenn ich das richtig in Erinnerung habe kann man zusätzlich noch 2 Flaschen am Tag reichen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2012
10 Antwort
@traumbil Das ist Blödsinn. Es sei denn das Kind trinkt 15 Pullen am Tag. Da viele Mütter nicht stillen erhalten sehr viele Babies die 1er Milch. Ich kenne so gut wie keine Mutter, die ihrem Kind keine 1er Milch gegeben hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2012
9 Antwort
wieso nicht nach bedarf? müsste ich sie denn schreien lassen wenn sie noch hunger hat oder wie?
Sephoria
Sephoria | 16.05.2012
8 Antwort
Die 1 er kann man von Geburt an geben aber nicht mehr nach Bedarf wie die pre. Bei meiner 1. Tochter musste ich sie mit 6 Wochen schon füttern da sie gar nicht mehr Satz wurde
sabrinaSR
sabrinaSR | 16.05.2012
7 Antwort
Ich ab gehört, das die Babys von der 1er schneller dick werden ! Haben ein Baby im Delfikurs , bei dem es ganz extrem ist und die Leiterin meinte auch , so lange wie möglich die. Pre Nahrung geben ! In der 1er istwohl Stärke drin !
traumbild
traumbild | 16.05.2012
6 Antwort
Ich hab beim Sam damals gefüttert allerdings mit Aptamil und auch lange Pre Nahrung. In der 1er ist schon ein Gehalt an Stärke drin ich würd auch sagen mach erstmal mit der Pre weiter.
AJEsens
AJEsens | 16.05.2012
5 Antwort
mit alete hab ich keine erfahrung. aber die pre ist der muttermilch am ähnlichsten und kann bis zum ende der fläschchenzeit gegeben werden. meinem sohn reicht die noch immer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2012
4 Antwort
also wir füttern alete seit ihrer geburt undwir hatte noch nie probleme :) die pre haben wir bis zum 5. monat geben, aber als wir dann 2 mahlzeiten durch brei ersetzt haben musste wir die restlichen 2 flaschen mit 1er machen an deiner stelle würd ich erst mal die pre geben und wenn die nicht mehr satt macht dann die 1er
Sophie3010
Sophie3010 | 16.05.2012
3 Antwort
meine maus ist nun 5 wochen kann ich da schon die 1er nehmen?
Sephoria
Sephoria | 16.05.2012
2 Antwort
pre is der muttermilch am ähnlichsten also die beste meiner hat alete milch nich vertragn als säugling
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2012
1 Antwort
Ich habe oft Alete gefüttert und wir waren immer sehr zufrieden damit. Die PreMilch sättigt so gut wie gar nicht, die 1er Milch sättigt besser
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Welche milchnahrung ist die beste
01.08.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading