Babybrei selbstgemacht

schattenwesen
schattenwesen
12.03.2012 | 7 Antworten
Hallo zusammen,

ich möchte meinem Kleinen Babybrei selbstkochen und habe dafür heute einen schönen Bio Hokkaido Kürbis geholt...Nun ist die Frage mit Schale oder ohne? Wenn ohne Schale wie bekomm ich die am effektivsten runter?

Viele Dank schon mal für eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Nayka
Nayka | 12.03.2012
6 Antwort
Also nachdem ich nun festgestellt habe das der Schäler stumpf war.. Aber man kann auch noch etwas Wasser dazutun. Fertig. Guten Hunger!
schattenwesen
schattenwesen | 12.03.2012
5 Antwort
Wie bereitest du das zu??
wossi2007
wossi2007 | 12.03.2012
4 Antwort
ich weiß das man ihn mit schale essen kann, würde aber die schale beim baby abmachen.
SrSteffi
SrSteffi | 12.03.2012
3 Antwort
also bei mir ging es mit Sparschäler.
SrSteffi
SrSteffi | 12.03.2012
2 Antwort
hihi hast schon mal mit sparschäler den geschält? da brech ich eher das ding kaputt :( mit messer geht es einigermaßen, aber halt sehr mühsam....
schattenwesen
schattenwesen | 12.03.2012
1 Antwort
ich würd sagen ohne und mit sparschäler....
Nayka
Nayka | 12.03.2012

ERFAHRE MEHR:

Wie oft Fleisch für Baby?
25.02.2013 | 14 Antworten
Babygrieß
13.02.2013 | 6 Antworten
Sellerie-Kartoffelbrei
01.04.2012 | 12 Antworten
Babybrei kochen oder dünsten?
27.12.2010 | 1 Antwort
Wie selbstgekochten Brei aufbewahren?
29.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading