Warum mag er nich trinken? :(

Frage von: SweetMami89
13.02.2012 | 11 Antworten
N'abend Mamis.. Bin wieder am verzweifeln :( Mein kleiner Mann 7 1/2 Monate mag einfach ausser seiner Milch nichts trinken.. Egal was ich ihm anbiete bei seiner beikost und auch zwischendurch sei es Fencheltee aus dem Beutel oder diese dummen Instanttees die ich wegen dem Problem gekauft hab oder auch nur normales Wasser er nuckelt nur am Sauger rum trinkt aber nix.. Seine Milch trinkt er ohne Probleme... Wisst ihr was ich noch tun kann damit er was trinkt? Danke schon mal für eure Ratschläge..

Liebe Grüße

» Alle Antworten anzeigen «

14 Antworten
Chau | 13.02.2012
1 Antwort
Das kommt und dauert manchmal lange. Meiner Kleinen geb ich manchmal wenn sie richtig Hunger hat Tee, das klappt dann gut und sie trinkt schonmal 50-100ml. Ansonsten auch nicht. Mein Großer hat gebraucht bis er ein Jahr alt war um richtig zu trinken
rudiline | 13.02.2012
2 Antwort
keine bange das kommt noch... anna hat immer wenig getrunken... bis ich raushattem, dass bei ihr nur warme apfleschorle ging... aber wirklich viel hat sie nicht getrunken.. mach den brei etwas dünner und lass ihm die milch, damit bekommt er genug flüssigkeit, und wenn er keine verstopfung hat, dann reicht es auch aus...
Amelie0504 | 13.02.2012
3 Antwort
Also unserr KA hat uns erklärt und wenn dein Süßer auf nen halben Liter kommt ist es vollkommen ok :-D
09mama | 13.02.2012
4 Antwort
evtl hat er einfach keinen durst es is doch winter evtl reicht ihm die milch?...
Gelöschter Benutzer | 13.02.2012
5 Antwort
einfach immer wieder anbieten. bei meinenk indern hat es 2 monate gedauert ehe sie anfingen mal kleine schlückchen zu nehmen. dann gings recht schnell und aus vielen kleinen schlückchen wurde ein großer schluck.
Sternstunden | 13.02.2012
6 Antwort
Hast du es mal mit Apfelsaft versucht? Der ist im Verhältnis 2 zu 1 für die kleinen ok Ich hab angefangen mit 50 zu 100ml und das hat er zum Essen aufeinmal weggetrunken wie nix. und dann hab ich angefangen immer weniger saft und mehr wasser zu nehmen, bis der saft dann ganz weggeblieben ist. Und... damit er merkt dass da jetzt was leckeres drin ist, hab ich vor seinen augen was aus der flasche auf einen löffel getropft und ihm das zwischen dem essen dazu gemogelt. er wird jetzt auch 7 Monate und trinkt vllt seit 2 wochen 120ml. vorher hat er grad mal 10-20ml getrunken, weil ihm auch nichts geschmeckt hat.lg
Sooy | 13.02.2012
7 Antwort
Immer wieder anbieten und abwarten. Sicher das er GAR NICHTS beim nuckeln trinkt? Meine Maus hat mit 8-13 Monaten immer nur tröpfchenweise getrunken. Ansonsten kannst du ja auch mal testen, ob er trinken interessanter findet wenn du ihm ein paar Schluck in einen kleinen Becher füllst und ihm das langsam in den Mund kippst - das hat bei meiner geholfen, da fand sies interessanter. Oder eine ander Flasche?
keisimaileen | 13.02.2012
8 Antwort
hey...immer wieder anbieten, kann mich da nur anschließen, ... und ich füll die flasche immer mit wasser und lass ihn dann nach dem essen darauf rumkaufen...dann kriegt er auch immer a bissel flüssigkeit, ... ...glg keisi
mamaspatz | 13.02.2012
9 Antwort
immer wieder anbieten evtl milch nach und nach verdünnen---
mausi87 | 13.02.2012
10 Antwort
meine kleine ist jetzt 13 moante und war genauso egal was hat sie nicht getrunken dann hatet sie vor 4wochen magen darm grippe und seitden trinkt sie zwar nicht viel aber immerhin
Gelöschter Benutzer | 13.02.2012
11 Antwort
immer wieder anbieten, hatte da sbei meinem sohn auch gehabt, hab ihm immer imm wieder angeboten.

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

Hallo wieviel solte ein Neugeborenes Baby trinken?
7 Antworten
trinken, trinken, trinken
2 Antworten
Kind 14 Monate will seit Tagen nichts mehr trinken
4 Antworten
Baby lässt sich beim Trinken ablenken und zappelt herum
9 Antworten
Hat jemand eine Idee wie man ein Baby dazu bekommt nicht nur süße Sachen zu trinken?
17 Antworten
HILFE wieviel muss mein kind im krankheitsfall trinken?
8 Antworten
sagt mal was trinken eure kinder/babys tagsüber denn so?
4 Antworten

Kategorie: Ernährung

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):
asd