Abstillen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.01.2012 | 17 Antworten
hallo mamis :-)
MEINE MAUS IST NUN 9 monate und ich stille noch und stehe voll und ganz dahinter!
... ich möchte auch noch weiter stillen so lange es geht.
aber ich möchte es auf einmal pro tag reduzieren ... zb immer abends als ritual vorm ins bett gehen bei mama kuscheln ...
aber wie gewöhne ich meiner maus die brust ab ohne sie dabei zu quälen oder ihr das gefühl zu geben mama hat mich nicht mehr lieb??? ICH HABE ES GESCHAFFT sie daran zu gewöhnen nicht mehr in der öffentlichkeit nach der brust zu verlangen sondern nur noch zuhause ! DAS HAT LAAANGE GEDAUERT .. naja und ihre malzeiten bekommt sie, morgends mittags nachmittags und abends - sie isst nicht gut .. weil sie dann immer noch die brust hinter her bekommt. mittags schaff ich es ab und zu das stillen weg zu lassen weil wir dann einfach nur kuscheln und sie ein schläft ... bin ich auf n guten weg ??? ODER HABT IHR BESSERE IDEEN ??? meine maus an die flasche zu gewöhnen war schwehr ... und n nuckel nimmt se garnicht ... soll se au nicht!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Andere Flüssigkeit zu den Mahlzeiten! Aber das Thema hatten wir ja schon mal ... Es macht Sinn zu den Mahlzeiten dann Wasser usw. aus der Tasse an zu bieten.
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 13.01.2012
2 Antwort
@AliceimWunderla genau das hat auch gut geklappt mit dem saft ... birne mit wasser mag sie am liebsten ... :-) Und jede woche wird es weniger saft und mehr wasser .. war ne super idee!!!! und zu den mahlzeiten bekommt sie immer was zu trinken! ABA SIE VERLANGT TROTZDEM NACH DER BRUST ... dann versuch ich oft durch kuscheln zu ersetzen aba klappt nicht immer :- (
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2012
3 Antwort
vielleicht kann ja der papa hefen der hat ja nun mal keine milchbrust ... also wenn er das essen gibt und die kleine mittags ins bett bringt ... oder eben abends ... so dass deine kleine deine brst erst gar nicht mitkriegt ...
rudiline
rudiline | 13.01.2012
4 Antwort
@rudiline NE KLAPPT LEIDER NICHT den tip hatte ich schon einmal bekomm und habs versucht ... der papa is nie da er arbeitet viel und meine maus kenn ihn fast garnicht ... wenn ich duschen gehe und die beiden allein lasse für 10 min is das geschreih gross! ER ARBEITET LEIDER DEN GANZEN TAG UND NACHTS AUCH :- ( ICH SEH IN MEIST NUR § MAL DIE WOCHE ZU JE NER STUNDE und das nicht mal regelmäßig :- (
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2012
5 Antwort
Ja, ich weiß! Ich kenn das! Meine Oberteile sind in Richtung Brust auch oftmals Breivermschmiert, weil Mausi gerne die Breischnute schon direkt zur Brust wendet ... Ein Löffel essen, ein Schluck trinken, das wäre ihrer Vorstellung nach der Idealfall ... Wir sind auch gerade in der Umstellung ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 13.01.2012
6 Antwort
@rudiline eben denn die kinder "riechen" ja die milch in der brust der mama. als ich noch gestillt hatte und finley fast jede std. kommen wollte hat mir die hebi auch gesagt das der papa ihn dann nehmen soll weil er ja net nach miclh riecht zum beruhigen^^ und es hat geholfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2012
7 Antwort
@empatia ach das ist doof ... na ich denk du solltest versuchen vielleicht erstmal nach dem brei das stillen zu reduzieren.. so dass die maus lernt sich am brei satt zu essen und nicht drauf spekuiert ach es gibt ja noch milch ... lass ihr das stillen mittags und abends noch, wenn das dann klappt, dann lass mittags auch weg ... versuch ihr lieber was richtiges zu trinken anzubieten
rudiline
rudiline | 13.01.2012
8 Antwort
@AliceimWunderla DANN WERDE ich mal so weiter machen was??? UND BRAUCHE GEDULD ... weil das mit dem papa leider nicht geht ... sie isst und trinkt garnix bei ihm ... habs schon versucht :-/ .. und ganz abstillen will ich ja nicht! SIE MUSS SICH NUR DARAN GEWÖHNEN das es nur einmal am tag is! ALSO BEI DEN MAHLZEITEN WEITER was zutrinken anbieten .. und geduld haben ?! :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2012
9 Antwort
@rudiline ICH DENKE DU HAST RECHT! eine mahlzeit nach dem anderen .. wie gesagt mittags schaff ich es manschmal ... dann versuch ich sie erstmal daran zu gewöhnen das mittags keine milch mehr gibt ... und dann wenn das geklappt hat gehts weiter ... guter plan!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2012
10 Antwort
naja, was anderes mach ich auch nicht ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 13.01.2012
11 Antwort
@AliceimWunderla DACHTE NUR es gibt da noch n trick .. bei dem man es dem kid leichter machen kann ... mir ist extrem wichtig das sie nicht das gefühl bekommt mama ill mich garnicht mehr in arm nehm .. mama hat mich nicht mehr lieb .. warumm darf ich nicht mehr bei mama trinken ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2012
12 Antwort
Meine hat durch den KG erst darauf verzichtet, hat vorher auch nicht geklappt. Sie war aber schon immer ein guter Esser und wollte trotzdem noch Brust, also am Essen liegt es nicht denke ich. Ich finde aber das sie doch noch garnicht so alt ist um auf nur abends zu reduzieren?! Ansonsten kann ich dir leider keine Tips geben habe meine machen lassen so lange sie wollte. LG
marie1
marie1 | 13.01.2012
13 Antwort
@marie1 ICH FINDS GUT SOWAS ZU LESEN ... viele gucken ein nur dumm an wenn man sagt das man mit 9 monaten noch stillt ... sogar meine eigene familie geht dagegen an !!! in kindergarten will ich sie noch nicht geben ! UND WENN ICH VERSUCHE SIE LANGSAM DARAN ZU GEWÖHNEN DAS ES IMMER WENIGER MILCH WIRD BIS ICH DAS GESCHAFFT HAB IS SIE JA AU BESTIMMT ÜBER N JAHR! DANKE FÜR DEINEN BEITRAG!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2012
14 Antwort
Mir war es immer egal was die anderen gesagt haben , meine Mam fand es lustig das die kleine Dame so lange wollte, mein Mann stand hinter mir. Du weißt was gut ist für DEIN Kind. Also viel Spaß noch. LG
marie1
marie1 | 13.01.2012
15 Antwort
Kann dir leider keine Antwort drauf geben weil ich selber nicht stillen konnte, wollt aber nur sagen das ich das gaanz toll finde das du Stillst!!!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 13.01.2012
16 Antwort
@Jungemama2287 danke dir :-) WAS WAR DENN BEI DIR DAS DU NICHT STILLEN KONNTEST !? sicher wolltest du auch gern stillen ??? bei mir war das so schon im 6 monat hatte ich milchausfluss ... und ab dem 7. monat hatte ich mir nichts sehnlicheres gewünscht als endlich mein kleines baby im arm zu halten, es fest an mich zu drücken ... zu richen und zu spühren und sie ZU STILLEN ... hört sich blöde an .. aber das war mein aller gröster wunsch ... in mir wäre eine welt zusammen gebrochen wenn das nicht geklappt hätte ... und es sit auch heute noch so ... sie ist mir nicht lästig und es is mir au nicht peinlich wenn die leute reden ... ich nehme sie gerne zu mir an die brust sie ist dann ganz nah an meinem herzen und das sind momente die ich nur mit ihr haben kann ... und sie hat mich nur für sich ... ich geniesse diese momente und freu mich schon immer wenn ich sie endlich wieder im arm halten kann und wir "KUSCHELN" gerne auch bis sie 4 jahre ist ich kann so schwehr los lassen :-/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2012
17 Antwort
@empatia Naja sie kam mit 2730g zur Welt und am anfang nehmen sie ja dann immer noch etwas ab was auch bei ihr so war. Bei der Entlassung wog sie dann 2520g. 30g weniger und mich hätte der Kiarzt nicht nach Hause gelassen.Das Stillen hatte an sich schon geklappt, nur sie war zu schwach richtig zu trinken und nahm weiter ab.Dadurch fing auch an sich die Milch zu stauen da sie immer nur ca 30ml getrunken hatte.Nach 1 Woche meinte dann meine Hebi ich solle abpumpen und ihr die Milch per Flasche geben.Hab ich dann auch gemacht und sie trank innerhalb 2 Tage das doppelte als davor.Nur leider hatte ich dann immer weniger Milch durch das abpumpen und da sie ja immer nur ca 30ml getrunken hatte, kam auch nicht mehr raus! Also hab ich manchmal schon 2 Tage gebraucht um nur 1 Portion abzupumpen.Und ab da hab ich gesagt, das bringt nichts ... ich muss ja so oder so zufüttern da mir meine Milch nicht langt!!! Schade denn ich hätte es mir so sehr gewünscht allen schon wegen der Nähe wie bei dir!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 14.01.2012

ERFAHRE MEHR:

Wie ging es euch nach dem abstillen?
18.02.2011 | 2 Antworten
cabergolin zum abstillen
06.04.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading