Schmelzflockenflasche

Chrissi1410
Chrissi1410
04.11.2011 | 6 Antworten
kann mir jemand das Rezept für eine Schmelzflockenflasche geben?
Eine Bekannte von mir hat einen Sohn, der 4 Monate ist und im Moment noch voll gestillt wird.
Allmählich möchte sie ihm was anderes beifüttern.
Ich habe damals bei meinem Sohn gute Erfahrungen mit Schmelzflocken gemacht, aber da das schon 10 Jahre her ist, krieg ich die Rezeptur nicht mehr zusammen.
Ich seh sie morgen wieder und würde ihr dann gerne das "Rezept" geben.
Wer kann mir helfen???(denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Also
Wenn er noch gestillt wird, würde ich die Flaschen Nahrung erst mal so geben! Und nicht direkt was rein mischen! Ich persönlich halte von schmelzflocken überhaupt nichts! Aber das muss ja jeder selber wissen!
lucky220686
lucky220686 | 04.11.2011
5 Antwort
Wenn er voll gestillt wird braucht er sowas nicht
sie soll weiter stillen oder langsam mit dem ersten Brei anfangen, besser ist noch etwas zu warten. Stillkinder kommen locker ein halbes Jahr ohne Zusätznahrung aus - auch im Wachstumsschub Schmelzflocken oder Brei - 2 Dinge, die meiner Meinung nach nix in einer Milchflasche zu suchen haben - erst rechgt nicht bei Stillkindern *grrrr* ein rotes Tuch für mich - merk ich immer wieder. Staune sehr, dass von Dir SOEINE Frage kommt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.11.2011
4 Antwort
Wenn er voll gestillt wird,
würde ich jetzt doch nicht mit Flasche anfangen und schon gar nicht mit Schmelzflocken. Dann lieber mit Gemüse beifüttern
JonahElia
JonahElia | 04.11.2011
3 Antwort
steht auf der packung
tate
tate | 04.11.2011
2 Antwort
@Monnnie3001
super ich werds ihr sagen.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 04.11.2011
1 Antwort
bei schlecker
gibts KÖLLN-schmelzflocken... da steht hinten drauf wie die gemacht werden ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading