Brei Frage?

katrin123456
katrin123456
26.10.2011 | 7 Antworten
Hallo,

ich bin schon seit fast 2 wochen dabei meinen Kleinen Brei zu geben er ist jetzt 6 monate alt einmal isst er ihn super dann mal wieder nicht und will die Flasche dann isst er wie ein halbes Gläschen??? Manchmal frage ich mich mache was falsch oder was ist da los?
wie war das bei euren Kleinen? er ist mein erstes Kind...
danke für antworten...
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
hi,
bei uns war es ähnlich, dass meine tochter den ein oder anderen tag keinen brei wollte un nur gebrüllt hat und das fläschle hat sie dann genommen, getrunken. ich habe nun herausgefunden, dass ich nicht zuuu lange warten soll bis sie ihren brei bekommt . wenn sie zuuu hungrig ist, hat sie keine geduld für ihren brei. und dann genug zeit haben für den brei. zuerst habe ich sie in die wippe gesetzt. jetzt steht die wippe auf 2 stühlen und sie kann den raum überschauen und isst besser. ich denke man muss einfach erfinderisch sein... guten appetit euch beiden
danla
danla | 03.11.2011
6 Antwort
ach ja
ich musste auch von anfang an selber kochen, mein jüngster hat sich richtig geschüttelt vor ekel, das eizige was er aus dem glas nimmt ist der Apfel-Bananen-Quark, meine tochter hatte nur die schinkennudel aus dem glas gegessen, ansonsten nur selber gekocht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2011
5 Antwort
das iss normal
in dem alter haben meine alle immernoch die flasche bekomm und nur einmal am tag was mit dem löffel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2011
4 Antwort
hallo
das ist doch ganz normal. manchmal ist er evtl müde und ihm ist das zu schwer zu essen. er ist doch erst 6 monate alt. würde da doch net so viel brei geben. eher gemüsegläschen und eben die flasche mehr würde ich nicht geben...süßen brei sowieso nicht lg
09mama
09mama | 26.10.2011
3 Antwort
das kommt mir bekannt vor...
rachel hat auch lange probleme gehabt. bis ich slebst gekocht habe...zumindest die kartoffeln und dann möhrenbrei ausm glas mit rein...sie hat das lieber gemocht weil sie da bissl was zum "kauen" hatte... und mittlerweile ist sie auch das ausm glas.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2011
2 Antwort
Hi
manchmal ist das so. Wie meine Vorrednerin schon fragte? Kochst Du selber? Vielleicht schmeckt ihm das Gläschen nicht so gut.
SrSteffi
SrSteffi | 26.10.2011
1 Antwort
versuch mal...
Brei selbst zu kochen... schmeckt ihm vielleicht besser. meine beiden möchten immer lieber selbstgekochten brei. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2011

ERFAHRE MEHR:

griesbrei machen
18.05.2013 | 9 Antworten
frühstücksbrei
04.03.2013 | 6 Antworten
Wie lange Brei füttern?
11.03.2012 | 11 Antworten
Der beste Abendbrei?
06.05.2011 | 13 Antworten
Breit wickeln?
27.01.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading