Schokolade mit 3 monaten

mamavjulian1983
mamavjulian1983
24.08.2011 | 30 Antworten
Meine schwiegermutter hat eine bekannte die lässt ihre 3 monate alte tochter an einer schokolade lutschen und meine schwiegermutter findet das auch noch ok. Ich kann das einfach nicht verstehen. Mußte das erstmal los werden weil mich sowas aufregt. Was haltet ihr davon?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

30 Antwort
Ich...
...bin auch der Meinung jeder sollte handeln wie er es für richtig hält.Ich backe Kekse und Kuchen immer selber.Und Schoki gibt es nicht, weil sie eine chronische Verstopfung hat.Wir waren deswegen erst im KH.Unsere trinkt nur Wasser mit ganz wenig Saft.Jedes Kind reagiert anders auf Süßes aber wie gesagt Cola und Limo finde ich nicht okay.
Annbellin
Annbellin | 24.08.2011
29 Antwort
@knisterle
genauso denke ich auch.was verwehrt wird ist doch dann umso interessanter.mein kleiner trinkt auch nur Wasser, bekommt täglich mehrmals Obst.da darf es auch mal ein keks sein zwischendurch...ich achte auch sehr drauf was er bekommt.
Schnuli_25
Schnuli_25 | 24.08.2011
28 Antwort
@Schnuli_25
Japp, ich fühlte mich angesprochen, weil ich das auf das Chemie-Wasser-mit-Geschmack projeziert habe... Ein 3 Jähriges kind von Süßem fernhalten finde ich allerdings auch übertrieben. In einer Studie wurde jetzt rausgefunden, das genau DIESE Kinder später Übergewicht haben könnten, weil ihnen sowas vorenthalten wurde. Dagegen sind die Kinder, die zugreifen konnten, wann sie wollten, normalgewichtig... Süßes gehört einfach zu Kindern, in Maßen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2011
27 Antwort
@knisterle
ui...fühlt sich da jemand angesprochen?Jo, jedem das seine...was ersparst du deinem Kind?ich finds einfach übertrieben sein 3jähriges Kind von süßem fernzuhalten.ein gesundes maß sollte es sein...mit 3mon.keine frage, iSt es ein wenig zu früh
Schnuli_25
Schnuli_25 | 24.08.2011
26 Antwort
Hallo
Ich finde ein Baby mit drei Monaten sollte noch keine feste Kost bekommen egal was es für ne Kost ist. Ob Süsses oder normales. Das bekommt ein Baby noch die Brust oder Flasche. Aber jede Mutter oder Vater muss das selber wissen wie er es hand habt. Mein kleiner 19 Monate der isst fast garkeine Süssigkeiten man kann es ihm hin halten und er verweigert es lieber isst er ein trockenes Brötchen und zum Tricken bekommt er nur Tee und ganz selten mal limo da er sie meistens eh nur auskippt. lg
Hexteu
Hexteu | 24.08.2011
25 Antwort
Also
ich finde n Baby mit 3 Monaten hat gar nichts zu essen. Das wird entweder gestillt oder bekommt die Flasche. Die Tochter meiner besten Freundin ist gestern 3 Monate alt geworden, NIE käme ich auf die Idee ihr Schokolade zu geben?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2011
24 Antwort
@Schnuli_25
wie hast du vorhin so schön geschrieben? Jedem das seine, ne?! .. Und ne, wenn ich nur Wasser und Brot bekommen hätte, würd ich nit so aussehen wie jetzt, deswegen erspare ich meinem Kind eben genau das! Denk mal drüber nach..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2011
23 Antwort
hoffentlich haben die Bilderbuchmuetter damals auch nur Wasser und Brot bekommen
man kann es auch echt übertreiben...
Schnuli_25
Schnuli_25 | 24.08.2011
22 Antwort
@Monnnie3001
ich meine immer, was ich möchte ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2011
21 Antwort
@knisterle
da kannst du meinen was du möchtest, aber cola finde ich sehr viel schlimmer... und chemie ist alles, was nicht selbst gekocht wird!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2011
20 Antwort
@Monnnie3001
wasser mit geschmack ist genauson dreck wie cola für kinder in dem alter ^^ alles nur chemie.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2011
19 Antwort
@Annbellin
jut, wassüsses wie limo kriegt meiner auch mal....aber meistens tee und dieses wasser mit geschmack, hat kaum aklorien und schmeckt ihm besser wie limo....aber cola??? halllooooo ^^ koffein? schonmal gehört? die sind doch nich ganz schuss in dem thema -.-'
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2011
18 Antwort
@Monnnie3001
Ja Cola.Mir ging es auch so, ich musste erst zweimal hinschauen. Wir haben auch gesagt das ist ungesund, aber keiner hörte zu. Sie waren der Meinung das es nicht schadet.
Annbellin
Annbellin | 24.08.2011
17 Antwort
Die
ältere Generation sieht das alles etwas anders mit der Babyernährung, weil es damals auch anders war. Ich würde meinem Zwerg auch keine Schokolade geben mit 3 Monaten, mach ich jetzt, wo er knapp 8 Monate ist, noch nicht mal. Außerdem stopft Schokolade.
Lady1206
Lady1206 | 24.08.2011
16 Antwort
@Annbellin
cola? ein zweijhriges kind cola? wenn mein zwerg mal unsere letzte pfütze austrink, schlag ich ihm die flasche zwar nicht gleich ausser hand, aber gut findeich das trz nicht!!! cola is das letzte für so kleine kinder...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2011
15 Antwort
Wir ...
...waren im Urlaub bei Bekannten von meinem Mann.Die Große ist 4 1/2 und der Kleine 2 Jahre alt.Sie durften Cola und Limo trinken.Ich war voll schockiert, meinen Mann ging es auch so. Sie meinten nur das ist doch normal andere Kinder trinken das auch. Meine Cousine macht das auch so, davon war ich echt enttäuscht.
Annbellin
Annbellin | 24.08.2011
14 Antwort
mhhh
also ich habe schon recht früh mein kind, sachen gegeben, wo ich hier für gemorchelt wurde... aber das finde selbst ich zu früh.... was soll denn so ein würmchen mit ner schoki??? mein kleiner hat mit nem halben jahr, aml etwas kakao mit in den brei bekommen, als ausnahme um mal was anderes zu servieren... sonen kirschloly, hat meine mum ihm auch mit nem halben jahr erst in hals gestecktund erdurfte paar mal nippen...aber mehr, undfrüher definitiv nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2011
13 Antwort
warum jetzt
schon den wurm auf den geschmack bringen unnötig quatsch blödsinn aber jeder so wie er mag
blaumuckel
blaumuckel | 24.08.2011
12 Antwort
ist bisschen früh...
aber deswegen ist sie jetzt keine schlechte mutter ^^... wenn man den kinder immer süßes verbietet ist es noch schlimmer muah* !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2011
11 Antwort
Hallo...
...meine Oma fragte mich als unsere Maus 6 Monate alt war:Na hast du sie schon an Schokolade lutschen lassen?Ich sagte nur nein, warum? :Das haben wir mit dir gemacht und du hast es geliebt. Jetzt weiß ich endlich wo meine Schokoladensucht herkommt ;) Aber mal im Ernst, finde ich ganz schön daneben.Ich glaube kaum das man den Würmchen ein Gefallen tut, im Gegenteil. Aber wir haben auch immer wieder Streit mit der älteren Generation, gerade wegen solchen Sachen.
Annbellin
Annbellin | 24.08.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Ausflippen wegen Schokolade
12.12.2012 | 8 Antworten
welche schuhgröße mit 19 monaten?
26.04.2011 | 28 Antworten
Fresüchtig nach Schokolade : (
08.03.2011 | 5 Antworten
Wie groß mit 22 Monaten?
05.02.2011 | 12 Antworten
mit 10 monaten auf Töpfchen?
31.08.2010 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading