Flaeschen und Sauger wieder verwenden

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.08.2011 | 15 Antworten
Ich habe alles noch von meiner ersten Tochter da und weis nicht recht ob ich die Sauger wieder nehmen kann. Was meint ihr denn würdet ihr die wieder verwenden oder lieber neue kaufen?
Auch die Trinklernflaschen die sie zwar jetzt noch lange nicht braucht aber dafür gibt es ja nix nachzukaufen und zum wegschmeissen sind die doch zu schade.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
***
nicht die sachen der ältern geschwister abtragen , die sollen ihren eigenen geschmack entwickeln .ich fand es als kind furchtbar die sachen meiner geschwister tragen zu müssen es gibt genug läden wo die kleidung günstig ist man muss nur mal den markennamen weg lassen
3fachmama35
3fachmama35 | 10.08.2011
14 Antwort
AndiDrea81
Es ist ja wohl ein erheblicher Unterschied zwischen dingen die mein kinsd in den mund nimmt und neue Klamotten oder Spielzeug .habe nie behaupt das mein kind nix gebrauchtes trägt oder Spielzeug im überfluss hat , es ging mir nur darum das , das kind die sauger in den mund nimmt und die flaschen im laufe der zeit einfach alt und schäppig aussehen und ich es meinem kind nicht zumuten muss bei den preisen für flaschen und sauger , das es die alten Sauger benutzen muss .so eine Frage stellt sich bei mir nicht .bei kleidung oder spielsachen sieht es anders aus wenn es von nur einem kind benutzt wurde und so einen ordentlichen haushalt stammt kein Thema aber wenn es bereits verschmutzt ist nehm ich auch keine kleidung . das kann jeder handhaben wie er will , ich spare an mir selber und nicht an meinen kindern .wenn man auf ältere sachen steht mag es ja ok sein , das man den kind sachen anzieht die man schon selber getragen hat , aber das ist nicht mein ding , meine kinder müssen auch
3fachmama35
3fachmama35 | 10.08.2011
13 Antwort
Und zu Guter letzt
bitte 3fachmama35, es in Frage zustellen ob man sich ein zweites Kind leisten kann oder nicht finde ich äußerst respektlos nur weil ich mir überlegt habe die Flaschen wieder zu verwenden. Denn ein Kind kann man sich auch dann leisten wenn man nicht viel Geld hat. Es ist wichtiger den Kindern Liebe zu geben als ständig neue Klamotten oder Spielzeug, denn das ist alles auch noch gebraucht in Ordnung. Meine Mutter hat sogar noch Klamotten von mir aufgehoben und ich bin 29. selbst die hat teilweise meine Tochter angezogen weil sie noch gut und Praktisch waren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2011
12 Antwort
Danke für die heissen Diskusionen
aber die meisten sind zum Glück meiner Meinung denn ich habe mir auch gedacht das ich nur die Sauger neu kaufen werde denn die Flaschen habe ich immer Ausgekocht mind. 1. die Woche. Es ist jetzt ungefähr 1 3/4 Jahr her das meine große die letzte Flasche benutzt hat und Glasflaschen sind ja auch was anderes als Plastik die kann man ja doch länger verwenden. Die Plastikflaschen die wir noch haben werde ich einfach mehrmals auskochen und erstmal wird sie die ja noch nicht brauchen. Alles neu kaufen finde ich doch sehr teuer außer man hat ein sehr gut gefülltes Konto und kann sich das leisten dann Bitte. Zahnbürsten sind finde ich sind auch wieder was anderes.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2011
11 Antwort
zwergenmamilein
ja ich gehöre zu den die im lauf der zeit auch immer wieder ihr geschirrr austauscht oder wegschmeiist wenn es um dinge geht die mein kind in den mund nimmt bin ich sehr pinibel eine zahnbürste soll man ja auch regelmässig wechsel und nach dem prinzip halte ich es auch mit den flaschen und sauger , kaufe halt die einfachen vom dm -markt und tausche sie alle 2-3 monate aus , was das thema umwelt angeht , kann ich nur sagen solange alle in den urlaub fliegen und quer durchs land mit dem auto fahren werde ich mich nicht einschränken weil das ist nur ein tropfen auf den heissen stein was ich verschwende , es trägt ja auch keiner tagelang die selbe kleidung nur um die umwelt zu schonen
3fachmama35
3fachmama35 | 09.08.2011
10 Antwort
Okay
mein grosser ist nur 6.Jahre und mein Kleiner 4.Monate da hab ick natürlich die Flaschen u alles neu gekauft aber wenn die Kinder nicht weit auseinander sind kann man das doch nochmal verwenden ! ! ! ODER NICHT ? ? ? und EKLIG ist daran jawohl mal garnix
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2011
9 Antwort
@3fachmama35
sorry, aber schmeisst du alle gläser und becher weg die nicht dauerhaft benutzt werden? was bitte ist an einer ausgespülten flasche eckelhaft die bei bedarf wieder rausgenommen wird und dann abgekocht wieder verwendet wird? auch schon mal dran gedacht das jeder rumheult wegen der umweltverschmutzung, klimakatastrophe und haste nicht gesehen? mit der einstellung alles wegschmeissen und neu kaufen kamen wir recht schnell dort hin...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 09.08.2011
8 Antwort
...
Ich würde auch nur die Sauger neu kaufen. Ist auf jeden Fall billiger als die kompletten Flaschen zu ersetzen. Für mich ist allerdings das Thema BPA-frei auch sehr wichtig. Von wann sind denn Deine Flaschen? Bei meiner Tochter die letztes Jahr geboren wurde ist schon alles BPA-frei, deshalb hebe ich auch fürs 2. Baby auf.
sunshine_2102
sunshine_2102 | 09.08.2011
7 Antwort
was ist denn daran bitte Eklig
wenn die Kinder noch nicht weit auseinander sind kann man die Flaschen doch nochmal benutzen durch das abkochen sterben doch die bakterien ab klar die Sauger würde ick auch NEU kaufen aber Flaschen doch nicht . . .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2011
6 Antwort
...
wir hatten von unsrem sohn alle glasflaschen aufgehoebn ohne die sauger... die würd ich auch auf jeden fall ersetzen, werden mit der zeit klebrig oder rissig...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 09.08.2011
5 Antwort
also mal ehrlich mein du dir noname flaschen kauft brauchst du für 6 stück
nicht mehr als 12 euro ausgeben . versteh nicht was manche leute alles aufheben vom vorgänger kind , schon mal was von hygiene gehört , allein bei dem Gedanken stehen mir die haare zu berge , sorry aber wer hier mit sparen anfängt , der sollte sich schon fragen , ob er sich das kind überhaupt leisten kann
3fachmama35
3fachmama35 | 09.08.2011
4 Antwort
Die
Sauger solltest du neu kaufen, die Flaschen kannst du wieder nehmen. Allerdings sind die neuen Flaschen alle Bisphenol-A frei und du solltest dir überlegen, ob es dir das nicht wert ist. Bisphenol-A ist in manchen LÄndern verboten und die Deutschen haben da in den letzten zwei Jahren nachgezogen und die Flaschen und Schnuller überarbeitet. Ich persönlich würde mir daher zumindest die Flaschen neu kaufen, wo warme Flüssigkeit rein kommt, da durch die Wärme halt das Gift freigesetzt wird. Die Trinklernbecher würde ich auch behalten, aber die Tüllen ebenfalls neu kaufen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2011
3 Antwort
hallo
..ne, würde zwar die flaschen wiederverwenden, aber die sauger auf keinen fall. die werden auch mit der zeit porös und dann halten se nimme was se versprechen unter umständen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2011
2 Antwort
....
Also ich habe von meiner ersten Tochter alle Flaschen, Sauger und Schnuller weg geworfen und für die zweite Tochter alles wieder neu gekauft. Ich fand den Gedanken irgendwie eklig die für das nächste Kind zu verwenden. Gerade die Sauger...man soll ja eh alles regelmäßig austauschen, also hab ich gleich alles neu angeschafft. Lg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2011
1 Antwort
hii
die flaschen kannst du abkochen :) und wieder verwenden aber die sauger würde ih neu kaufen LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2011

ERFAHRE MEHR:

Avent vs. NUK
12.03.2013 | 14 Antworten
Sauger austauschen
01.05.2012 | 14 Antworten
Sauger,Flaschen wechsel
23.05.2011 | 4 Antworten
baby saugt den sauger vakuum
07.02.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading