Ab

amina201011
amina201011
19.07.2011 | 11 Antworten
wann abends Brot
Wollte Amina solangsam anfangen lassen wen wir abends abendbrot essen auch von dort mit zu essen
Sie ist jetzt 8 Monate alt
Welches Brot nehmen ich am besten und Was tur ich drauf

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
kannst ihr schon mal versuchen brot am abend zu geben. am besten ruch-/roggen- oder graubrot. mein kleiner hatte damals nur butter drauf bekommen und nebenbei konnte er sich lyonerwurst, etwas käse und gurken nehmen. bitte vermeide leberwurst und solche streichwürste, da ist so viel salz drin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2011
10 Antwort
brot
unser sohn ist jetzt 10 monate alt und isst meistens auch bei uns mit. er hat nie gläschen gegessen mochte er nicht, also hat er eben von uns blumenkohl, brokkoli, kartoffeln, ... mitgegessen. wir achten darauf dass es nicht zu hart ist . Morgens bekommt er nach seiner Flasche auch Brot .
Jutta77
Jutta77 | 19.07.2011
9 Antwort
brot
hallo.in dem alter sollte es brot ohne körner sein und als belag leberwurst, streichkäse/frischkäse, schinkenwurst, käse.
nicos_mami
nicos_mami | 19.07.2011
8 Antwort
...
Meine Tochter ist jetzt knapp 7 Monate und bekommt morgens nach ihrem Brei immer ein Toast mit Marmelade ^^ Steht sie total drauf. Abends bleib ich lieber bei der Flasche da kann sie sich zum zu Bett gehen besser entspannen
Lyzaie
Lyzaie | 19.07.2011
7 Antwort
meiner ist fast 9 Monate
und da er keinen Brei oder Milch mehr mag, außer morgens seine Flasche isst er schon ne ganze weile bei uns am Tisch mit.. klar nicht alles aber vieles.. und Brot bekommt er schon lange.. hat keinerleib Probleme und alles läuft super
Baby_Xx
Baby_Xx | 19.07.2011
6 Antwort
..
meine maus ist 1 und ab und zu bekommt sie auch ein brot...ganz gerne mag sie frischkäse mit ner scheibe mortadella drauf also brot haben wir meistens so graubrot oder mehrkornbrot..also das brot sollte auch nicht zu hart sein..aber kein toast! ^^
vero90
vero90 | 19.07.2011
5 Antwort
@amina201011
na dann fang doch oder probiere normales graubrot, mit leberwurst, teewurst allso mit allem was man streichen kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2011
4 Antwort
,,,,,,,,,
Wir essen überwiegend Vollkornbrot. Unsere Kinder sind daran gewöhnt und haben es schon sehr früh gegessen. Am besten schneidest du den Rand ab, dann ist es leichter zu kauen und zu schlucken. Draufmachen würde ich nur Butter. Von Leberwurst für Babys halte ich wenig.
Noobsy
Noobsy | 19.07.2011
3 Antwort
@Mam_von_4
Da habe ich mit Amina keine Probleme Den sie isst alles
amina201011
amina201011 | 19.07.2011
2 Antwort
das kommt auf dein kind an
mein jüngster ist 2, 5j. und was brot angeht das isst er immernoch nicht so , mal ja mal nein aber mit 8 mon. wollte er es überhaubt noch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2011
1 Antwort
...
Das Brot, das ihr auch eßt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Warum abends keine Milch?
21.12.2011 | 6 Antworten
stillen abends/nachts
14.03.2011 | 7 Antworten
Warum schreit mein Baby immer abends?
21.02.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading