Baby trinkt langsam

mamavjulian1983
mamavjulian1983
14.07.2011 | 25 Antworten
Meine kleine fast 9 wochen braucht so ca. 1 stunde für 100 ml. Ich habe erst die normalen flaschen gehabt und weil sie daraus auch nicht richtig getrunken hat nehme ich jetzt die dicken flaschen von nuk was aber auch nicht besser ist. Wir haben schon mehrere sauger ausprobiert. Von nuk, von babynova latex sauger und von nuk silikonsauger. Es nützt alles nichts. was kann ich machen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also...
1 stunde um himmels willen ist viel zu lang...du musst bedenken, das die milch niemals so lange verwendet werden darf.es können sich bakterien bilden. benutze größere sauer-sprich nen 2er sauger oder 3er-wenn sie daraus trinken kann.das hat nichts mit der dickheit der flasche zutun.was macht ihr denn ne stunde lang-trinkt sie da hintereinander oder träumt sie.muss sie sehr saugen und sich anstrengen?
Ullchen
Ullchen | 14.07.2011
2 Antwort
hast du darauf geachtet das es milchsauger sind
habe am anfang auch den fehler gemacht und tee-sauger gekauft
Susann_Kissner
Susann_Kissner | 14.07.2011
3 Antwort
..
nimm größere sauger.
wossi2007
wossi2007 | 14.07.2011
4 Antwort
...
ist sie denn richtig wach beim trinken oder so im halbschlaf? ist sie satt nach der flasche oder hat sie schnell wieder hunger?
tate
tate | 14.07.2011
5 Antwort
@Ullchen
meine hatte als sie ganz klein war auch immer so ewig gebraucht..hatte auch alles durch...größere sauger gingen nich..da verschluckte sie sich nonstop und bekam bauchweh durch die luft und das dadurch hastige trinken...habe dann die aventflaschen genommen mit größe null beim sauger...dauerte dann zwar auch noch relativ lange mit bißchen über ner halben stunde aber es war annehmbar..viel länger dauerte dann das bäuerchen danach..:-S
gina87
gina87 | 14.07.2011
6 Antwort
Hallo
Wie oft musst du sie den füttern? Viell.liegt es nicht an den Flaschen sondern sie braucht halt einfach so lange. Jedes Kind ist doch da underschiedlich. Mein grosser hat 30 Min.getrunken, meine kleine 5 Min. und beide kamen im 4Std.Rythmus. Mach dich nicht irre solange sie satt und zufrieden wird ist doch alles in Ordnung.Und solltest du dir doch zu Sorgen machen lass es beim KIA abchecken LG Wautzi
Wautzi
Wautzi | 14.07.2011
7 Antwort
@Susann_Kissner
bei pre milch sollte man teesauger nehmen...die milch darf nicht zu schnell kommen...sie sollen sich anstrengen beim trinken fausregel...wenn man die flasche über kopf hält...pro sekunde einen tropfen...dann ists ok :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 14.07.2011
8 Antwort
@Ullchen
Sie zieht zum anfang 6-7 mal hört wieder auf und träumt dann zieht sie wieder 3-4 mal und träumt nebenbei und wenn ich zwischendurch hoch nehme oder sie ins bett legen will ist sie wieder hell wach
mamavjulian1983
mamavjulian1983 | 14.07.2011
9 Antwort
aber...
ne stunde ist doch viel zu lang...ich denk mir das gerade...wahnsinn.nela hat sich auch pausenlos verschluckt-wir sind heut noch beim 2er sauger hängen geblieben auch von avent-alles andere geht null.auch den tee trinkt sie aus nen 1er sauger.kein problem von dem her.aber ne stunde?
Ullchen
Ullchen | 14.07.2011
10 Antwort
mein großer brauchte auch so lange
mein arzt sagte min 2 std sollten zwischen jeder mahlzeit liegen und man solle nach 20 min die mahlzeit beenden...kurz darauf klappte es tatsächlich besser :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 14.07.2011
11 Antwort
Huhu
das Problem hatten wir auch... Letztenendes war unsere Maus mit knapp 8 MOnaten komplett von der Milch runter... Bei uns lag es daran, dass Mausi eine Blockade im Nacken hatte... Das Trinken war einfach total unangenhem... Ich würde dir mal empfehlen, zu einem Osteopathen zu gehen... Wünsch euch alles gute! LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 14.07.2011
12 Antwort
...
Meine Tochter konnte aus den Nuk auch nicht trinken. Hat auch solange gebraucht für 100 ml. Ich kann dir die AVENT Flaschen empfehlen da hat es super funktioniert dann
Lyzaie
Lyzaie | 14.07.2011
13 Antwort
...
Wir hatten genau das gleiche. Teste Avent, damit konnte meine Tochter dann trinken und tut es heute noch super
Lyzaie
Lyzaie | 14.07.2011
14 Antwort
@tate
Sie hat schnell wieder hunger danach. ca 1-2 stunden später wieder. Das ist auch nur am tag so. nachts schläft sie durch und den ganzen tag ist sie wach
mamavjulian1983
mamavjulian1983 | 14.07.2011
15 Antwort
@mamavjulian1983
wie oft gibst du ihr die flasche? vielleicht wartest du mal bis sie so richtig hunger hat und auch richtig wach ist. wenn sie dann zügig trinkt liegt es daran dass sie sonst etwas faul ist die meisten kinder haben auch nach einem bad so richtig hunger. und windeln wehcseln vor dem essen macht auch wach. wenn sie beim trinken träumt und einschläft kannst du sie ruhig am nacken ein bisschen streicheln, das regt die kinder zum trinken an.
tate
tate | 14.07.2011
16 Antwort
warum...
ist sie den ganzen tag wach?ich denke dein kind brauch schon noch den schlaf am tag-und zwar dringend.vielleicht braucht sie deswegen so lang beim trinken, wenn du schreibst das sie träumt und schläfrig.sie hat ja garkeine kraft zum trinken, wo soll die her kommen?!!!!! ich denke du solltest schnellstens deinen rythmus ändern und die gewohnheiten.sicher gibt es langsamere usw. ...aber ich sehe das hauptproblem tatsächlich gerade an dem wach sein
Ullchen
Ullchen | 14.07.2011
17 Antwort
@Ullchen
Das ist ihr rythmus. Wenn ich sie nachts wach mache trinkt sie höchstens 10 ml und schläft dann weiter und ist doch klar wenn sie von arbends um 8 bis morgens um sechs und dann weiter bis halb elf schläft das sie dann erstmal wach ist oder nicht?
mamavjulian1983
mamavjulian1983 | 14.07.2011
18 Antwort
@Ullchen
morgens trinkt sie auch nicht schneller nach 10 Std schlaf
mamavjulian1983
mamavjulian1983 | 14.07.2011
19 Antwort
was soll daran klar sein....
hellsehen kann ich noch nicht. trotzdem ist dein rythmus komisch...von sechs bis halb elf weiter schlafen?was ist das? egal-es ging um das trinken... ich habe auch nicht gesagt das du sie nachts wach machen sollst...wenn sie durchschläft-braucht sie anscheinend nachts nichts mehr trinken, ist doch i.o. ...!nela schläft nachts auch von sieben halb 8 bis morgens 6 uhr...danach leg ich sie gegen um 8 halb neun für ne halbe stunde hin und dann macht sie ihren mittagsschlaf halb 12 um 12 je nachdem...!das ist für mich rythmus.teilweiße schläft sie ab und sogar nochmal gegen um 4 halb 5...!
Ullchen
Ullchen | 14.07.2011
20 Antwort
Warum...
...machst du sie Nachts wach???? Lass sie doch schlafen sie trinkt doch eh nichts also braust sie auch nichts. Aber das sie mit 9 Wochen den ganzen Tag nicht schläft find ich schon komisch. Aber wie gesagt jedes Kind ist anders
Wautzi
Wautzi | 14.07.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Wieviel und was trinkt ihr am Tag?
12.11.2013 | 26 Antworten
trinkt sehr langsam warum?
20.04.2012 | 7 Antworten
was trinkt ihr?
26.04.2011 | 16 Antworten
Baby trinkt immer weniger statt mehr
17.05.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading