⎯ Wir lieben Familie ⎯

Kann man sich irgendwo eine elektrische milchpumpe leihen?

jule88
jule88
26.03.2008 | 11 Antworten
wenn ja wo und wie teuer ist so etwas ungefähr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Kann man di nich in der Apo ausleihen??
Ich meine mal sowas gelesen zu haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2008
2 Antwort
Apotheke
wie teuer - keine Ahnung..
Natalia1983
Natalia1983 | 26.03.2008
3 Antwort
ind er apotheke
bei uns in der ch wären es 3franken pro tag!jedoch übernimmt die krankenkasse da auch noch was
piccolina
piccolina | 26.03.2008
4 Antwort
jupp...
apotheke. ich habe für 4 wochen 5 euro zuzahlung gehabt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2008
5 Antwort
Avent
Die Pumpe von Avent kann man nur empfehlen die gibts aber auch elekt. schau mal bei www.babywalz oder bei www.babybutt oder Ebay
resal
resal | 26.03.2008
6 Antwort
apotheke
aber nicht jede!hab ich auch gemacht!geht aber de milch sehr schnell weg!5 euro pro woche glaube ich !glaube hießen aveda oder so ähnlich!sind gut!
nadine_auerberg
nadine_auerberg | 26.03.2008
7 Antwort
Einfach
Kinderarzt nach Rezept fragen, holst du dann in der Apotheke ab. kostet nichts, nur Kaution hinterlegen. bek. du wieder- Beim Frauenarzt bek. du zwar auch rezept, mußt aber pro tag was bezahlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2008
8 Antwort
Ja...
. kannst Du machen! In jeder Apotheke. Wir mußten damals 100, -Euro Pfand bezahlen. Ist sicher von Apotheke zu Apotheke unterschiedlich. Du mußt Dir aber von Deinem Frauenarzt ein Rezept geben lassen, sonst zahlst Du 10, -Euro pro Tag für die Nutzung noch extra!
Regenbogen0208
Regenbogen0208 | 26.03.2008
9 Antwort
also am besten und günstigsten
kommst du wenn du zur hebamme gehst und dir ein rezept verschreiben läßt, dann kostet es dich gar nichts außer einer kaution . was du aber ev. kaufen müsstest sind die milchbehälter . liebe grüße jessy
mami-papi-2007
mami-papi-2007 | 26.03.2008
10 Antwort
milchpumpe
gehst zum frauenarzt sagst das du zu viel milch hast dann gibt er dir ein rezept für die apotheke bezahlst 25.- euro und hast sie für eine gane weile die sagen dir denn wann du sie wieder bringen sollst und bekommst 20.- euro wieder.so war es bei mir.ist eine elektrische ist einfacher
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2008
11 Antwort
hallo
meinkinderarzt hat mir eine elektr milchpumpe verschrieben, hat als grund für die kasse angegeben dass das kind nicht an der brust trinken kann u mutter abpumpen múß ums kind zu ernähren ! hab keinen cent bezahlt und war keine zum leihen sondern zum behalten! geh nicht zum frauenarzt sondern zum kinderarzt, denn wenn das kind probleme beim trinken hat kostets nix wenn die mutter nicht stillen kann, weil es ihr weh tut oder warum auch immer mußt dus bezahlen :-) war ein tip von meiner hebamme u hat geklappt !!
anaeric
anaeric | 26.03.2008

ERFAHRE MEHR:

Kind Geld leihen
03.07.2013 | 10 Antworten
sterilisationsbox tommee tippee
16.02.2011 | 1 Antwort
Hilfe Bei Milchpumpe kommt keine Milch
16.01.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x