Alnatura Griess Getreidebrei mit Pre oder 1er zubereiten?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.05.2011 | 9 Antworten
Meine Kleine ist jetzt 5 Monate alt. Heute habe ich versucht ihr abends diesen Brei zu geben. So wie es aussieht, mag sie ihn nicht. Hab mal probiert. Naja :-)
Jetzt frage ich mich, ob ich ihn auch mit der Pre oder der 1er von Bebivita zubereiten kann. Weil ja alles, was sie bis jetzt bekommen hat, viel süßer schmeckt. Selbst der Möhrenbrei mittags.
Wenn das geht, in welchem Verhältnis muss ich das machen? Hat das jemand von Euch schon mal so gemacht?
P.S. Ich weiss das man auch Volmilch nehmen könnte.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also...
ich kapiere das manchmal garnicht..wenn sie es nicht möchte, warum möchtest du ihr das dann aufzwängen? Dein kind ist 5 monate alt, du kannst ihr natürlich vollmilch geben, würde ich aber vor dem ersten lebensjahr nicht tun....und das du das in die pre milch mischen möchtest, finde ich auch mehr als unsinnig..das sollte man besser bleiben lassen!" lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011
2 Antwort
@Kekslosekeksdos
Sie will den Brei doch ni in die Milch kippen sondern den Brei sicher statt mit Wasser mit der premilch zuebreiten. :) So hab ich es verstanden. Ich hab die Premilch wie immer gemacht. Und dann die Menge genommen, wie Wasser in den Brei sollte. Achso: Mein Sohnemann mochte Grießbrei so oder so nicht. Also bei uns lags ni am Geschmack oder so. Ihmm war das zu grieselig im Mund. ;) Er mag heuet noch kein Grießbrei und Co.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011
3 Antwort
mit pre oder 1er nicht
nur mit folgemilch :-) aber warum geben wenn sie ihn nicht möchte? lg
Maxi2506
Maxi2506 | 23.05.2011
4 Antwort
Also
ich mach den Brei mit Milch und weil meiner es auch lieber etwas süßer mag mach ich noch entweder bittl frischen Apfel oder etwas Banane rein, ALLERDINGS ist meiner auch schon 9 Monate alt, frag doch mal den Kia wenn du dir unsicher bist.
line1987
line1987 | 23.05.2011
5 Antwort
ich habe ihn beim großen
mit vollmilch gemacht und dazu eine halbe ba´nane reingemanscht mein kleiner wollte ihn gar nicht und ihm gab ich den grießbrei von bebivita lg
| 23.05.2011
6 Antwort
Sorry
Aber was ist Folgemilch? Ist die Flüssig oder ist das auch Pulver?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011
7 Antwort
@buffy123
folgemilch ist ähnlich wie die 1er...nur mehr stärke und es ist auf das alter ab 6 monate abgestimmt lg
Maxi2506
Maxi2506 | 23.05.2011
8 Antwort
Man
muss doch mal ausprobieren dürfen. Mir schmeckt er so auch nicht, aber wenn er etwas süßer wäre, glaube ich schon das er schmeckt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011
9 Antwort
:)
Die 1er ist doch Folgemilch oder irre ich da? Und ja es ist Pulver wie die Pre.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011

ERFAHRE MEHR:

geht Obst-Getreidebrei auch kalt?
26.05.2010 | 5 Antworten
Getreidebrei nachmittags?
17.07.2009 | 8 Antworten
Welches Getreide für Abendbrei
01.05.2008 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading