wann habt ihr mit fester nahrung begonnen?

Schnuli_25
Schnuli_25
23.05.2011 | 8 Antworten
und was habt ihr den kleinen gegeben.elias wird 8mon.alt und manchmal weiß ich nicht ob ich zu ängstlich bin oder ob es einfach noch etwas zu früh ist...er hat bereits 4 zähne, ich probierte es mal mit ner banane und der kleine herr beißt ab und versucht dann gleich zu schlucken..und ich stehe todesängste aus;-)wie war es bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hi
meine ist 9 Monate und isst schon lange mit. Sie isst wie ne große.
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 23.05.2011
7 Antwort
...
Lisa bekommt sseit sie 4 1/2 Monate ist feste Nahrung. Angefangen mit Möhrchen und dann immer gesteigert. Die ersten Stückchen hat sie bekommen da war sie 7 Monate. Kekse / Apfel etc. bekommt sie auch und dann beisst sie davon genüsslich ab. Hin und wieder sind die Stücke zu gross und sie verschluckt sich dran helf ihr dann hin und wieder aber meistens hat sie es selber wieder im Griff. Todesängste steh ich da nicht durch. Aber jede Mama ist da anders.
Sorasta
Sorasta | 23.05.2011
6 Antwort
mein Sohn
hat mit 13wochen den ersten selbstgemachten Brei gegessen.... der war von Beginn an stückiger wie die Gläschen-Pampe von daher hatte er nie Probleme mit Stückiger Nahrung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011
5 Antwort
huhu
ich habe immer wieder probiert ihm was anzubieten.sobald er zähnchen hatte gab es zwischendurch mal banane, apfel oder etwas brötchen/brot.er hat sich natürlich zwischendurch auch mal verschluckt. ich hab dann wieder etwas zeit verstreichen lassen und hab ihm dann wieder was zum kauen angeboten.jetzt ist er 9 monate alt, hat 5 zähne und kaut schon richtig super!dennoch schafft er es auch noch sich zu verschlucken , wenn er z.b. zu hastig isst.
jacky-o
jacky-o | 23.05.2011
4 Antwort
....
angefangen mit 6 moanten brötchen kekse in die hand zu geben zum knabbern ... hat gut geklappt hat gekaut ....
Princess207
Princess207 | 23.05.2011
3 Antwort
...
amelia is immer halb erstickt, wenn sie stückchen gegessen hat. es dauerte 2 monate immer wieder antesten bis sie mit 10 monaten das erste gläschen mit stücken zu sich nahm. connor wollte nie brei. ich habs ne weile mit brei versucht, aber er begann mit 6 monaten stücken vom tisch mitzuessen. sprich das selbe wie wir nur weniger gewürzt und bisl klein geschnitten. ich denke es kommt aufs kind an wann es so weit is stücken zu essen. mit 8 monaten kannst es aber wirklich langsam versuchen ;) ich hatte immer den meisten erfolg bei meienr tochter, wenn ich ihr was großes wie ein stück brot zb in die hand gab und sie selber dran rumknautschen konnte. musst halt nur dabei bleiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011
2 Antwort
meiner ist 7 monate alt
und ich habe angefangen als er bisschen mehr als 4 mon. alt war. mit Karotten und kartoffeln usw. nun isst er eig. alles Brot , karotten kartoffeln ähm Nudeln und Banane alles an Obst eig. Wurst auch mal ne Maultasch usw.. Er hatte noch nie Bauchschmerzen und ferträgt alles wunderbar..er hat auch schon Zähne und isst sehr gut
Baby_Xx
Baby_Xx | 23.05.2011
1 Antwort
...
huiii das natürlich blöd.... mein kleiner isst schon lange bana brot etc... er muss nur irg. lernen zu kauen!! mein kleine rhat immernoch 2 zähne!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Wann ist gegessenes in der Muttermilch?
08.03.2011 | 3 Antworten
ab wann fester arbeitsvertrag
31.10.2010 | 17 Antworten
ab wann Kuhmilch
15.04.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading