wie lange 2 er milch?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.04.2011 | 9 Antworten
Hallo ihr Lieben,

hab mal ne frage...
Mein kleiner ist 8, 5 Monate alt und er verlangt morgens und abends gegen 22 ugr seine flasche ist für mich auch vollkommen ok und gut so.

Also er hat morgen ne flasche 235 ml mittags ein menü dazwischen obst und dann gegen 19 uhr abendbrei und eben gegen 22 uhr oder bsschen früher ne flasche noch.
Jetz wurde mir paar mal gesagt das das zuviel ist.
Ich find das aber richtig so, denn dachte ja das die kleinen sich holen was sie brauchen.
WIe essen eure kleinen so in dem alter??
Dankeschön
GLG Tanja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Mit
8/9 Monaten gabs nur noch morgens eine Flasche Milch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2011
8 Antwort
...
ich find das auch recht normal... unsre kurze wächst momentan wohl, sie kommt nachts 3 mal für ne flasche, haut dann 150 ml 2er weg, grummelt rum und schläft weiter... die kids haben noch ein gesundes sättigungs- und bedarfsgefühl, sie verlangen sich was sie brauchen...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 11.04.2011
7 Antwort
@19tanja84
gerne:-)
yvi1981
yvi1981 | 11.04.2011
6 Antwort
@yvi1981
danke dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2011
5 Antwort
@19tanja84
ich persönlich finde das gar nicht zuviel....wie du schon sagtest, sie holen sich was sie brauchen...un wenn er dann noch ne flasche möchte, is das vollkommen ok...er zeigt dir ja dann schon wenn er nicht mehr will...hör gar nicht auf die andern..es gibt halt kids die essen mehr un andre essen weniger..meiner is auch ein guter esser...
yvi1981
yvi1981 | 11.04.2011
4 Antwort
Milch
Meiner bekommt mit 13 Monaten noch früh und Nacht seine Milch, auch wenn er schon vom "Erwachsenenessen" mitessen kann.
DasAlex
DasAlex | 11.04.2011
3 Antwort
@yvi1981
danke dir, meine tochter hat da auch schon vom tisch mitgegessen, aber maxim is ein spuckkind und kann noch net vom tisch essen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2011
2 Antwort
....
ist doch vollkommen in ordnung so !!! Würde da jetzt nicht viel ändern .... morgens joguhrt und brötchen vormittag vll 235ml folgemilch , mittags gläßchen oder vom tisch und nachmittags obst oder keks ´e abends 18uhr quark und brot und 19uhr rum 235ml folgemilch .....
Princess207
Princess207 | 11.04.2011
1 Antwort
ich
hab nie die zweier gegeben..in dem alter hat meiner schon vom tisch mitgegessen..gut, je nachdem was wir gegessen haben hat er dann ne milch bekommen..also hat er dann maximal eine flasche noch bekommen....
yvi1981
yvi1981 | 11.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie lange muttermilch abpumpen?
25.02.2011 | 6 Antworten
Wie lange habt ihr Fläschchen gegeben!
30.08.2010 | 7 Antworten
Umstellung von Pre auf 1er Milch
06.08.2010 | 25 Antworten
Brei + Milch Wie lange?
20.04.2010 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading